In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Nick aus der Flasche: Teil 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nick aus der Flasche: Teil 1 [Kindle Edition]

Monica Davis
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Presse:

»Nick aus der Flasche« ist ein zauberhaftes modernes Märchen, das durch Magie, Liebe, Freundschaft und tiefe Gefühle zum Leben erweckt wird. Man will unweigerlich mehr davon.

Happy End Bücher, April 2013



Plötzlich mit einem Dschinn zusammenzuwohnen, wirbelt das Leben der 17-jährigen Julie ziemlich durcheinander, wo sie gerade dabei war, sich den beliebtesten Jungen der Schule zu angeln. Doch da hat sie die Rechnung ohne Flaschengeist Nick gemacht. Der genießt seine neu gewonnene Freiheit und niemand soll ihn daran hindern – auch kein Möchtegern-Schönling. Denn Nick ist der Meinung, dass Julie etwas Besseres verdient hat. Nur findet er niemanden, der wirklich zu seiner Herrin passt – bis er bemerkt, dass er sich selbst Hals über Kopf in sie verliebt hat.



Teil 1 von 3 (Folge 2 und 3 bereits erschienen, alle Teile auch im Taschenbuch erhältlich)

ca 140 Taschenbuchseiten



Ein Sommerliebesroman für alle Leser ab 14 Jahren.



Qindie – Independence-Literatur mit Gütesiegel

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 812 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 114 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (14. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CM0BZ1O
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #57.933 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Monica Davis ist eines der zahlreichen Pseudonyme der Autorin Monika Dennerlein, unter dem sie Jugendbücher schreibt. Mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt sie in der Nähe von München.
Schokolade und Schreiben sind ihre Lebenselixiere, außerdem spielt sie Geige und schaut gerne mit ihrer Familie Filme an.
In den letzten acht Jahren sind von ihr über 40 Bücher, 6 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind.

Mehr über die Autorin auf
www.monica-davis.de

♥ ACHTUNG: Daniel Taylor ist auch als MP3-Hörbuch-Download erhältlich! ♥

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nick aus der Flasche - einfach bezaubernd 6. Mai 2013
Format:Kindle Edition
Mit "Nick aus der Flasche" hat die Autorin Monica Davis, nach Daniel Taylor, ihren zweiten Roman im Genre Young Adult veröffentlicht. Und ich muss sagen, ich bin absolut hin und weg von dieser bezaubernden Geschichte!

Zunächst dachte ich, dass ich mit "Nick aus der Flasche" ein rein romantisches Jugendbuch in Händen halte. Doch die Autorin hat neben dem zunächst noch angedeuteten romantischen, auch einen spannenden Handlungsstrang in der Geschichte verankert, welcher sich, je weiter diese voranschreitet immer deutlicher herauskristallisiert. Dieser machte mir ein Beiseitelegen schier unmöglich, weil ich unbedingt wissen wollte, welche überraschende Offenbarung mich wohl als Nächstes erwarten mag. Und davon hat dieser erste Teil so einige parat. Die Autorin hat mich mit dem Verlauf der Handlung wirklich mehr als einmal überrascht.

Durch Zufall gelangt Nick's Flasche in Julies Hände. Und auch wenn sie zunächst denkt, sich im falschen Film zu befinden, muss sie bald feststellen, dass ihr der gut aussehende Dschinn ziemlich schnell ans Herz gewachsen ist. Und nicht nur ihr. Denn Monica Davis hat dem (manchmal) kleinen, in einem Barbiehaus lebenden Dschinn, einen so tollen Charakter auf den Leib geschrieben, dass man ihn einfach lieben muss.
Er bringt so viel Schwung und ab und an auch (ungewolltes) Chaos in Julies Leben, ohne dass sie ihm wirklich böse sein kann. Seine oftmals unbedarfte und hin und wieder altbackene Art bringt sowohl ihn als auch Julie in lustige Situationen, welche für so einige Lacher sorgen.

"Sag mal, hast du meinen Rasierer benutzt?"
Leicht kniff er die Lider zusammen. "Wozu brauchst du einen Rasierer?"
"Ähm ... vergiss es." Ihr Kopf glühte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nick aus der Flasche 19. Mai 2013
Format:Kindle Edition
Monica Davis ist ja das Pseudonym von Monika Dennerlein, die unter dem weiteren Pseudonym Inka Loreen Minden Erotikromane im Fantasybereich schreibt. Da ich von der Wächterschwingen-Reihe angetan bin, war ich natürlich interessiert, wie sie einen Roman für Jugendliche bzw. ein sog. YOUNG ADULT-Roman umgesetzt hat.

Mit 17 Jahren fühlt sich Julie noch zu jung, um sich ernsthaft Gedanken um ihre Zukunft zu machen, hat sie doch ganz andere Probleme. Der beliebteste Junge der Schule hat sie gerade abblitzen lassen und auch sonst ist ihr Leben eher langweilig. Als sie eine antik wirkende Flasche geschenkt bekommt, ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben nun um 180 Grad drehen wird. Denn in der Flasche wohnt Nick, ein Geist und nun hat Julie 3 Wünsche frei. Die sollen mit Bedacht gewählt werden, doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.

Die von Anfang an sehr fröhlich wirkende Schreibweise „zwingt“ einem regelrecht auf, den ersten Teil des Buches auf einen Rutsch durchzulesen. Sicher trägt da aber auch noch ein kleiner Sympathiebonus bei, denn Julie und Nick sind einfach zum Anbeißen. Beide sind jung, wollen ihren Spaß und das merkt man deutlich. Auch wenn Nick ein Flaschengeist ist und in diese Situation hineingezwängt wurde, macht er doch das Beste daraus und möchte sein Leben, dass er ab sofort im Dienste von Julie führt, auch genießen.

Julie ist mir von Anfang an ans Herz gewachsen, auch weil sie gerade von einem Jungen dermaßen abserviert wurde, dass ich diesen am liebsten genommen, geschüttelt und selbst in die Flasche gesteckt hätte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nick aus der Flasche · Teil 1 5. Mai 2013
Von Ka "Happy-End-Buecher.de" TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Das Märchen "Aladin und die Wunderlampe" ist sicherlich allen ein Begriff. "Nick aus der Flasche" ist eine lesenswerte, moderne Version um den Dschinn Nick, von Monica Davis. Julie, die Heldin ist schwer in den Schwarm aller Highschool-Mädchen verliebt. Der hat sie jedoch abserviert, was Julie natürlich gar nicht passt. Sie würde ihn gerne zurück haben! Als sie von einer lieben Bekannten eine orientalisch anmutende Flasche, aus dem Nachlass eines eigenbrötlerischen Nachbarn, geschenkt bekommt, ahnt sie nicht, wer sich darin versteckt: Nick!

Nick wurde vor Jahrzehnten von einem Zauberer in die Flasche gezwungen und von diesem immer wieder zu Diensten gezwungen und misshandelt, wovon Narben auf seinem Rücken Bände sprechen. Da der Alterungsprozess aussetzt, sobald sich Nick in der Flasche befindet, ist er im hier und jetzt knappe 18 Jahre alt, als ihn Julie aus der unsäglichen Flasche befreit. Beide fühlen sich zueinander hingezogen - doch beide sind noch gefangen in den Gefühlen einem anderen Menschen gegenüber. Liebevoll setzt Monica Davis das sich nähern der beiden in Szene!

Dieser erste Teil von “Nick aus der Flasche” ist ein wunderschöner Einstieg in die Trilogie. Der Cliffhanger, den die Autorin am Ende eingebaut hat ist einfach nur "Lust auf mehr"-machend! Gerne vergebe ich "Nick aus der Flasche" zufriedene 5 Lesepunkte.

Kurz gefasst: Zauberhaftes modernes Märchen, das durch Magie, Liebe, Freundschaft und tiefe Gefühle zum Leben erweckt wird. Man will unweigerlich mehr davon!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gut geschriebene, unterhaltsame Storie
Wer entspannende und dennoch interessante Unterhaltung sucht, liegt mit
dieser Geschichte genau richtig. Teil 1 macht neugierig auf die Folgeteile.
Vor 10 Monaten von Catma veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nick aus der Flasche: Teil 1
Aufgrund der guten Bewertungen habe ich mir dieses Buch gekauft und es wirklich nicht bereut. Das Buch ist eine wirklich schöne und einfache Lektüre, die sich in kurzer... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von kaffeetante veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Idee.
Ich hab mit den beiden Protagonisten sofort Freundschaft geschlossen und fand das Buch (auch die nachfolgenden Bände) total spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Sanna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Buch
Sehr schönes, tolles Buch. Es ist spannend und mitreißend geschrieben. Kann das Buch nur empfehlen und fange gleich mit dem nächsten Teil an.
Vor 14 Monaten von astrid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich gut
Es ist mal eine wirklich interessante Geschichte, es lohnt sich zu lesen, macht Spass alles gut durchdacht. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Gabriele veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nick aus der Flasche :Teil 1
Das ganze Buch ist einfach toll,es ist etwas für alle Generationen mit viel für das Herz. Die erste grosse Liebe
Vor 15 Monaten von Nicole Mack veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Urlaubslektüre
Leicht zu lesende Sommerlektüre, nettes Märchen, gut geschrieben. Teilweise auch lustig und spannend, wer leichte Unterhaltung sucht ist hier richtig.
Vor 15 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nicht aus der Hand gelegt...
Man mag das Buch/ Kindle nicht weglegen. Spontan habe ich Teil zwei und drei gekauft und bin gespannt wie die Geschichte um Nick weitergeht.
Vor 15 Monaten von OlleZicke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr süß
Unglaubliche süßes Buch mit vielen witzigen und frischen Ideen gespickt. Nichts, was man schon hundertmal woanders gelesen hat. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von kingyou veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 3 Wünsche, die gut überlegt werden wollen ...
~Inhalt~

Julie ist ein ganz normaler Teenager, sie ist 17 und unglücklich in Josh verliebt, den tollsten Jungen der Schule. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von AusZeit-Magazin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden