Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nichtweihnachten: Geschenkbox Gebundene Ausgabe – September 2006


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, September 2006
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,72
 
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
  • Verlag: Carlsen; Auflage: 2., Aufl. (September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551680086
  • ISBN-13: 978-3551680082
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 36,5 x 3,3 x 41 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.038.552 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

"Joscha Sauer, geboren 1978, lebt und arbeitet in Frankfurt. Seit 2000 zeichnet er Cartoons, die sowohl auf online, als auch in Buch- und Kalenderform veröffentlicht werden.
Inzwischen ist NICHTLUSTIG eine Bestseller-Serie mit über 1 Million verkauften Exemplaren.
Nichtlustig erscheint im In- und Ausland und wird momentan als TV-Serie konzipiert.
Foto privat: © Joscha Sauer"

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nichtlustig -Fans können sich dieses Jahr auf eine ganz besondere Bescherung freuen. Zeichner Joscha Sauer hat ein komplettes Buch mit witzigen Weihnachtsmann-Cartoons zusammengestellt, und als extra Schmankerl gibt es das Ganze auch noch in der tannenbaumförmigen Edition mit Plätzchenausstechförmchen.

Yeti, Lemminge und Saurier feiern Weihnachten und dabei gibt es einiges zu Lachen. Etwa über die diversen wintersportlichen Aktivitäten der Lemminge, die aus irgendeinem Grund immer wieder damit enden, von einer schneebedeckten Klippe in den Abgrund zu springen. Gar nichts zu Lachen hat hingegen der Weihnachtsmann, der mit dem Wunschzettel lesen, Geschenke verpacken und durch Schornsteine klettern nicht nur die meiste Arbeit hat, sondern auch noch die Streiche seiner Rentiere ertragen muss. Auch Herr Riebmann hat sich zu Weihnachten ein paar ganz besondere Überraschungen ausgedacht, um seinem lieben Nachbarn hinter der Wand eine Freude zu bereiten.

Dank Joscha Sauers Bande von Kulleraugen-Figuren werden dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum statt Tränen der Rührung wohl vor allem die Lachtränen fließen. Zusätzlich zum Buch enthält die Geschenkpackung auch noch drei Ausstechförmchen, mit denen sich die Hauptfiguren als Plätzchen backen lassen, sowie ein Rezept mit Tipps zum Verzieren der fertigen Plätzchen mit Zuckerguss. Ein glatter Frontalangriff nicht nur auf die Lachmuskeln sondern auch auf den Magen -- und wie immer überhaupt nichtlustig! --Steffi Pritzens

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joscha Sauer, geboren 1978, ist heute einer der bekanntesten Cartoon-Zeichner Deutschlands. Nach nur drei Monaten hatte er im März 2000 einen deprimierenden Job in einer Internetfirma hinter sich gelassen. Stattdessen wollte er als freiberuflicher Regisseur und Grafiker seine Brötchen verdienen. Aus einer Laune heraus reservierte er sich die Domain http://www.nichtlustig.de/ und stellte als vorübergehende Beschäftigungstherapie jeden Tag einen neuen Cartoon auf die Internetseite. Nach und nach wurde die Seite immer erfolgreicher. Der Rest ist Geschichte ... Seit 2002 lebt und arbeitet Joscha Sauer in Berlin. 2004 erhielt er den Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse in den Kategorien »Newcomer des Jahres« als auch »beste deutsche Publikation«. Wer immer auf dem neuesten Stand der Dinge sein möchte, abonniert den Newsletter unter http://www.nichtlustig.de/. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kfir am 23. Dezember 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Natürlich hatte ich den Weihnachts-Joscha schon aus 2005! Und genauso natürlich kam ich an diesen Ausstechförmchen nicht vorbei!

Die Ausstechformen sind von guter Qualität und denkbar einfach im Gebrauch. Sollte es wider Erwarten mit Yeti und Lemming nicht klappen, dann kann man erst mal mit Sternchen üben (nicht im Lieferumfang enthalten), die schmecken genauso gut! Schwieriger gestaltet sich leider die Farbfindung der naturgetreuen Glasur des Lemmings und Krokros und die Verzierung mit dem treu-doofen Blick. Hat man da allerdings irgenwann den Bogen raus, sind einem die anerkennenden Blicke der Freunde und Kollegen gewiss, wenn man die schönsten Szenen aus dem Buch nachspielt und die Lemminge ihrem gewünschten Zweck zuführt.

Das Buch ist über jeden Zweifel erhaben, sollte man den absurden, beissenden und schwarzen Humor mögen. Es gibt hier nur sehr wenige Cartoons, zu denen ich keinen Zugang finde. Sie sind wie gehabt alle fein pointiert und derart auf die Spitze getrieben, dass ruhig wieder der besoffene Onkel Konrad oder die verkohlte Weihnachtsgans die Weihnachts-Stimmung vermiesen können. Dieses Buch bringt eigentlich jeden wieder zum Lachen.

Einziger Wermutstropfen:
Wer den Weihnachts-Joscha wie ich schon hat, der findet hier leider keine "Special-Edition" mit zusätzlichen oder nicht verwendeten Cartoons vor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Zimmermann am 26. Oktober 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Nicht Weihnachten? Oh doch... und wie! Wieder einmal ist es Joscha Sauer gelungen, seine schrägen Comics und deren Humor perfekt in Weihnachtspapier zu verpacken! Pünktlich zum jährlich anstehendem Weihnachtsstress erscheint mit "Nicht Weihnachten" ein Cartoon außerhalb der "Nicht Lustig" - Reihe, in dem jedoch alle altbewährten Helden wie z.B. die Lemminge, die Yetis, Herr Riebmann in der Wand, der Tod und viele mehr auftreten!
Dieses mal jedoch ist es etwas ganz besonderes, da sich "Nicht Weihnachten" mit der -wie könnte es anders sein- Weihnachtszeit und derem drumherum (Kekse, Schnee, Nikolaus, Weihnachtsmann, Geschenke,....) beschäftigt! Die Cartoons selbst sind sehr ironisch, sarkastisch, zynisch und manchmal mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor versehen.
Joscha gelingt ein sehr guter Mix aus Altbewährtem und Neuem! Neue Figuren treten auf, ältere gehören einfach dazu! Durch sein Talent, kann Joscha und der Carlsen-Verlag ein noch größeres Publikum erreichen!
Ich kann Ihnen diesen Comic nur empfehlen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Verkürzen der Wartezeit auf das Christkind!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 27. Oktober 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Der neuste Streich von Joscha Sauer findet dieses mal pünktlich zur anstehenden Weihnachtszeit statt. Mit "Nicht Weihnachten" erscheint Joscha's vierter Comic, dieses mal jedoch außerhalb der "Nicht Lustig" - Reihe. Der Cartoonzeichner beschäftigt sich in diesem Comic um Fragen, die wir uns schon alle einmal -mehr oder weniger- gestellt haben. Wie kommt der Weihnachtsmann eigentlich durch den Kamin? Haben Rentiere auch ein Recht auf Weihnachtsferien? Was machen suizid gefährdete Lemminge eigentlich im Winter?
Auf diese und viele weitere lustige Fragen antwortet Joscha Sauer mit seiner typisch ironischen, sarkastischen, zynischen und manchmal mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor versehenen Art! Eine kunterbunte Vielfalt an Charakteren agiert auch dieses Mal wieder in ihren jeweiligen Welten. Seine Figuren reichen dabei von todessehnsüchtigen Lemmingen, pinkelnden Yetis, Herrn Riebmann in der Wand, Riesenkraken und Gevatter Tod.
"Nicht Weihnachten" ist für mich und für alle "Nicht Lustig" - Liebhaber ein absolutes "must have!" Einen kleinen Minuspunkt allerdings gibt es bei der Vielfalt. Wer erwartet, sich in der 80seitigen Ausgabe jede Menge Comics ansehen zu dürfen, wird schnell enttäuscht sein. Der neuste Comic ist um einiges kleiner, als seine "großen Brüder" und beinhaltet meistens auch nur einen Comic pro Seite.
Resumè: Wer auch mit einer kleineren Anzahl an Comics kein Problem hat, kann sich mit "Nicht Weihnachten" die Wartezeit auf das Christkind auf jeden Fall in gewohnter lustiger Art und Weise verkürzen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von brudervomweber am 2. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Die Internetseite [...] war über Jahre hinweg ein Ort, an dem man sich für einen fundierten Schmunzler die Ein-Bild-Cartoons von Joscha Sauer privatim und kostenlos anschauen konnte (und um keine Missverständnisse zu schüren: ist es immer noch). Dass inzwischen verschiedene Nicht-Lustig-Bände vom Carlsen-Verlag auch käuflich zu erwerben sind und das Tastbedürfnis des Lesers befriedigen, ist sowohl für ebenjene Leser als auch für den Autor selbst erfreulich, der nach eigener Aussage und verdientermaßen mittlerweile davon leben kann. NICHTLUSTIG 4 ist jedenfalls derzeit in den Startlöchern.

Der 2005 erschienene, thematisch sortierte Band NICHTWEIHNACHTEN ist eine Zusammenstellung der Weihnachtscartoons aus dem Internetauftritt und eine ganzen Reihe von never-seen-before-Cartoons, die wirklich, wirklich lustig sind. Da der Preis für dieses kompakte Büchlein auch in einem christlichen Rahmen liegt, kann man eigentlich nur eine Kaufempfehlung aussprechen.

Hier allerdings muss eine Einschränkung gemacht werden. Denn wie man weiß, ist Humor eben Geschmackssache, und Geschmack etwas, über das sich trefflich streiten lässt, weil jeder seinen eigenen hat und haben darf. Ob man Joscha Sauers mithin deftigen, aber in jedem Fall anspruchsvollen Humor und seine Zeichnungen mag und versteht, kann man ja vor dem Kauf gottlob im Internet ausprobieren. Dort gibt es wie gesagt kostenlosen Einblick in einen ganzen Haufen seiner Cartoons.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen