Gebraucht kaufen
EUR 1,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nicht daß ich wüßte. Lieder und Texte 1992-1995 Broschiert – Dezember 1999


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 1,96
4 gebraucht ab EUR 1,96

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Links Christoph Verlag (Dezember 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3861530910
  • ISBN-13: 978-3861530916
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 12,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.397.188 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Heinz Rudolf Kunze: Jahrgang 1956, Studium der Germanistik und Philosophie an den Universitäten Münster und Osnabrück; 1978 Literatur-Förderpreis seiner Heimatstadt Osnabrück, 1980 erfolgreiche Teilnahme an der "Deutschen Pop Talent Show" in Würzburg, 1981 erstes Album "Reine Nervensache", erste Deutschland-Tournee. Seit 1983 Essays zur Musik für Funk und Zeitschriften, deutsche Libretti für die Musicals "Les Miserables" (1993 in Österreich mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet), "Miss Saigon", "Joseph" und "Rent". Kunze produzierte LPs/CDs, u.a. "alter ego" 1997, "Korrekt" 1999; "Halt" 2001.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Günther TOP 100 REZENSENT am 21. Oktober 2012
Format: Broschiert
Er weiß es nur zu genau. Was nicht auch heißt, dass er es auch sagt, oder wenn er es sagt, sich dabei so ausdrückt, dass er verstanden wird oder überhaupt verstanden werden will.

Ich glaube grundsätzlich niemandem, der von sich behauptet, er habe ein Buch von Heinz Rudolf Kunze gelesen, sei es nun dieses oder eines der anderen zehn bis dato (drei davor, sieben danach, Stand 2012) und er habe sofort oder überhaupt alles verstanden. Selbst Heinz Rudolf Kunze würde ich es nicht glauben. Er behauptet es allerdings auch nicht. Im Gegenteil, er verweist immer wieder darauf, man solle seine Texte, auch die liedhaften, nicht als Bedienungsanleitung zum realen Leben begreifen und schon gar nicht als Offenbarung eines Erleuchteten.
Es ist Kunst, es ist Lyrik und es ist vor allem Kunze, was bedeutet, darin findet sich alles was in einem schlauen Hirn und einem weiten unterkellerten Herz an Durchmischungen von Phantasie, Emotion und Verstand möglich ist. Und das ist allerhand.

Und bevor es zu Missverständnissen kommt: die meisten Texte sind auch auf Anhieb verständlich. Ob nun im Sinne dessen, was Kunze tatsächlich vermitteln wollte oder in eigner Interpretation, müsste man abgleichen, doch aber auf jeden Fall so, dass beim Leser mal Lachmuskel, mal Tränendrüse, mal Hirn, mal Herz, mal auch ganz andere Körperteile und Befindlichkeitsmöglichkeiten sich sehr direkt angesprochen fühlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. April 1999
Format: Broschiert
Diese Buch ist eine Pflichtlektüre für jeden Kunze Fan. Hier gibt es die Liedtexte seiner Platten und viele bisher unveröffentlichte Texte, die durch ihre spitze Umschreibung von Situationen zu gefallen wissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden