holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-12 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.05.2011 21:02:52 GMT+02:00
Achim RÃdel meint:
Hallo, wir haben den Automaten seit 2007. Einmal wurde die Brüheinheit komplett getauscht.

So richtig gut war der Kaffee eigentlich nie.

Seit kurzem kommt nur noch ein lauwarmer Kaffee aus dem Automaten. Einfach nicht mehr heiß.

Hat jemand von euch dieses Problem auch?

Freue mich auf euere Antworten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2011 13:17:33 GMT+02:00
Clemens meint:
ich hatte das selbe Problem,der Kaffee hat einfach keinen Geschmack mehr gehabt und war auch nur noch warm.Die Maschine ist vor 3 Wochen einfach ausgegangen und die Sicherung ist raus geflogen,jetzt ist sie in der Werkstatt und ich soll 161 ¤ Reparaturkosten bezahlen,dies habe ich abgelehnt,sie sollen sie unrepariert zurück schicken.Ich hatte in der zwischenzeit eine Jura als Leihmaschine bekommen,jetzt weiß ich auch warum diese Maschinen teurer sind,da liegen ja Welten dazwischen,nach über 14000 Tassen immer noch Top in Schuss.

Veröffentlicht am 11.12.2011 23:55:34 GMT+01:00
beate meint:
ich habe ein Problem, der Kaffee ist leider nicht richtig heiß,an was liegt das?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2011 19:52:48 GMT+01:00
Suicyco meint:
@beate: Tasse vorwärmen (z.B. mit heißem Wasser aus der Düse) und unmittelbar vor dem Bezug einmal die "Spültaste" drücken. Das steht übrigens auch als Tip in der Bedienungsanleitung.
Daneben kann auch der Mahlgrad Einfluß auf die Temperatur haben. Die Voreinstellung ist sicherlich zu grob. In der Praxis sind wohl eher so 2-2,5 passend - aber es gibt da zwischen den einzelnen Exemplaren leichte Schwankungen. Von der Kaffeesorte ist der ideale Mahlgrad natürlich auch abhängig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2011 14:55:26 GMT+01:00
beate meint:
vielen dank,werd es ausprobieren.

Veröffentlicht am 11.09.2012 12:25:03 GMT+02:00
Wo bitte befindet sich der Milchbehälter???????

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.09.2012 13:22:43 GMT+02:00
beate meint:
das er nicht so richtig heiß ist,das war bei uns von anfang an,er ist kaum in der tasse ist er schon abgekühlt auch wenn die tase zuvor erwärmt wird,nie wieder so eine maschiene von dieser marke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 14:35:12 GMT+01:00
Karin Matzek meint:
Ja. das gleiche Problem habe ich auch, es macht mich rasend, wenn der Kaffee lauwarm ist. Meine Delonghi Magnefika ist auch von 2007, ansonsten eine robuste und einfache Maschine. Seit ich sie mehr, als nur wenn angezeigt, entkalke ist der Kaffee etwas wärmer. Die Qualität des Kaffee´s läßt zu wünschen übrig, gleiche Sorte von einer anderen Maschine schmeckt viel besser. Wahrscheinlich liegt es an dem zu niederen Brühvorgang

Veröffentlicht am 30.01.2013 09:54:03 GMT+01:00
Hallo zusammen. Ich habe eine Magnifica seit 2006 die bis vor kurzem problemlos gelaufen ist bis dann der Kaffee lauwarm wurde und der Einschaltvorgang bis zu 2 min. dauerte. Aber nach 18450 Tassen ist das sogar normal ! Schuld daran ist der Thermoblock. Diesen ausgetauscht und die Maschine ist wie neu. Max. 10 sek. und Betriebsbereit. Der Kaffee ist fast schon zu heiss - aber das Aroma super ! Also nicht schimpfen wenn nach einer gewissen Zeit der Kaffee nicht mehr heiss wird. So ein Thermoblock kosten weniger als ¤ 50.- und kann sogar selbst eingebaut werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2013 21:33:22 GMT+01:00
Hallo ,ich habe auch 2008 eine gekauft nach knapp einem Jahr war sie schon defekt,,,na hatte sie zurückgebracht,,,dann wurde mir aus Kulanz weil ich schon mehr als 5ooo Tassen verbraucht hatte einiges erneuert...lachhaft.....und nun im Nov.2012 war wieder was drann ein Sensor und einige schläuche...ein Monat später flog mir jedesmal die Sicherung rauß sobald der Stecker schon an die Stromdose kam nun weider weg gewesen kostet wieder an die Hundert Euro aber ging immer noch nicht die Sicherung flog immer weiter rauß es war eine neue Wasserpumpe eingebaut worden ...aber nicht da riefen sie mich an ist nun ein defekt an der Elektronik soll wieder über 100 Euro kosten nein nun will ich kein Geld mehr reinstecken ist mir zuviel schon gewesen,,,verzichte ich lieber drauf.....ist nur schade....

Veröffentlicht am 30.03.2013 15:11:34 GMT+01:00
daddy_o meint:
Nach sechs Jahren die erste große Reparatur. Beim Einschalten meldete das Gerät einen Fehler. Nach dem Aus- und Wiedereinschalten lief sie zwar, aber der Kaffee war nur lauwarm. Defekter Thermoblock. Der war undicht geworden und eine Heizspirale hatte sich verabschiedet.

Für knapp 90¤ neu bestellt. Vorher nachgucken um welche Version des Thermoblocks es sich handelt. Alt 0,6mm, neu 0,5mm. Der Einbau geht mit ein bißchen handwerklichen Geschick sehr gut. Dabei habe ich noch den Frischwasserfilter getauscht und einige Schläuche gereinigt. Arbeitszeit 2-3 Stunden. Danach lief wieder alles tiptop.

Ein positives Beispiel in unserer Wegwerfgesellschaft. Einen heißen Kaffee auf die nächsten sechs Jahre.

Veröffentlicht am 22.04.2013 11:10:46 GMT+02:00
Hallo da draußen, ich hab die Magnifica seit gestern im Einsatz (war vier Monate im Keller), gestern haben wir eingestellt und probiert wie man den besten Cafe rausbringen kann, das hat alles geklappt, heute morgen schalt ich ein und will Kaffee trinken, nix geht mehr, die Bohnen werden nicht mehr gemahlen und ich bekomm die Meldung, es wurde die Funktion "vorgemahlener Kaffee"gewählt, was aber nicht stimmt, wir haben alles kontrolliert. Hattet ihr auch dieses Problem, was kann ich tun außer gleich einschicken
Danke für die Tips Renate
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  12
Erster Beitrag:  01.05.2011
Jüngster Beitrag:  22.04.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen