Nice Girls Don't Get the Corner Office: 101 Unconscious M... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 4,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nice Girls Don't Get the Corner Office: 101 Unconscious Mistakes Women Make That Sabotage Their Careers (Englisch) Taschenbuch – 1. September 2010


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. September 2010
EUR 9,22 EUR 4,05
3 neu ab EUR 9,22 9 gebraucht ab EUR 4,05
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Business Plus (1. September 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0446572071
  • ISBN-13: 978-0446572071
  • Größe und/oder Gewicht: 10,8 x 1,9 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.715 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Any woman intent on getting ahead in the corporate world should read this book. It's a fascinating crash course in image, influence, and communication, from an accomplished and insightful coach. Terrific stuff!" --Anne Fisher, senior writer, Fortune, and "Ask Annie" career columnist, CNNmoney.com



"Every page of this book is filled with something you or one of your friends do every day...A simple, quick guide to presenting ourselves as the strong and bold women we are." --Gail Evans, author of She Wins, You Win and Play Like a Man, Win Like a Woman

Synopsis

For every professional woman who wants to get ahead - but feels she is at an impasse - NICE GIRLS DON'T GET THE CORNER OFFICE comes to the rescue. Although it's less threatening and more politically correct for women to point the finger outwardly when assessing why they are overlooked for promotions and assignments for which they are superbly qualified, the real answers may lie inward. In this book, Dr Lois Frankel, an internationally recognised corporate coach and author, reveals the 101 self-sabotaging behaviours women learn as girls - behaviours and habits that are now holding them back in the workplace, such as couching statements as questions, tilting your head when you speak, waiting to be noticed and pinching company pennies. From executive to entry level, every woman needs to know what she is doing to subconsciously sound, look, act, market herself, and/or be treated like a 'girl'. This book will help women to become aware of when and how they are damaging their careers and it will give them the advice and tips they need to help replace these self-defeating behaviours with more effective ones - and finally claim the corner office they so richly deserve. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Here's your first coaching tip: Don't begin reading this book until you've learned how to use it to your advantage. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Dobelli am 1. März 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Author, coach and psychotherapist Lois P. Frankel explains how traditionally feminine behavior undermines women's career growth. She makes you feel as comfortable as possible while teaching you about "girlish" behavior that holds you back at work. As soon as she describes a problem, she jumps in with doable solutions, some easy, some quite challenging or time-consuming. Frankel shares case histories and offers many applicable techniques. She uses humor deftly and warns the gung-ho not to change everything at once. Now the caveats: Frankel does not grapple with the insoluble problem that women who behave in more forceful, unfeminine ways are often disliked and rejected, a maddening 'Catch 22' if you want to advance. She should warn that even smart tactics rarely help in a truly sexist workplace. She also needs to say that the wish to be liked isn't girlish, feminine or womanly; it is human. Contrary to platitude, other people can hurt and stigmatize you with their verbal abuse or harassment, no matter how strong you are. Still, although she hasn't unraveled every knot, Frankel comes a long way toward helping women diagnose - with a self-assessment checklist - and correct inadvertent mistakes that could be holding them back. We recommend her valuable counsel to women who want to become respected leaders.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IsaRaff am 25. Februar 2007
Format: Taschenbuch
Generell sehr hilfreich, wenn auch a) in einigen Fällen nicht auf den deutschen Arbeitsmarkt übertragbar und b) vielleicht nicht mehr ganz modern. Gut fand ich die Tips zur Verbesserung der Verhaltensmuster, jedoch muß man das Buch natürlich in einem größeren Kontext sehen und ggf. weitere Literatur zum Thema Zeitmanagement/Verhandlungen/Business-Knigge etc. heranziehen. Gut gefallen hat mir auch der Fragebogen am Anfang des Buchs, mittels dessen man sich selbst einordnen kann und dann mit bestimmten Kapiteln anfängt, anstatt das Buch von Cover zu Cover durchzulesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra Fischbck am 14. Februar 2007
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Also mir hat das Buch nicht so gut gefallen. Der Titel ist etwas irreführend, wie ich finde. Ich hätte mir eher konkrete Hilfestellungen erwartet, wie man denn in dieses eigene "Corner Office" kommt - aber es wurden nur allgemein die Fehler aufgelistet, die eben Frauen offenbar besonders oft machen.

Und bei einigen von diesen Fehlern fragt man sich wirklich, wie alt wohl die Frauen sind, die so etwas tun, bzw. welcher Generation diese Frauen zugehörig sind, wie z.B. bei "ziehen Sie nie Ihren Lippenstift am Konferenztisch nach". Ok, ganz so hat sie es nicht geschrieben - leider finde ich die entsprechende Stelle gerade nicht mehr - aber ist das nicht völlig selbstverständlich, dass man sich nicht irgendwo in der Öffentlichheit schminkt, vielleicht sogar noch am Arbeitsplatz? Das machen die Tippsen der 50er und 60er Jahre gerne mal im Fernsehen ... aber in der heutigen Zeit tut das doch niemand mehr.

Ich hatte beim Lesen des Buches noch öfter einmal das Gefühl, dass die Tipps einer anderen Zeit entsprungen sind. ... Und abgesehen davon trifft die Hälfte auf mich als Freiberuflerin ohnehin nicht zu, sondern ist nur auf die Gefangenen der Büros anwendbar - aber das ist nicht der Grund, warum ich diesem Buch nur 3 Sterne gebe. Das liegt daran, dass ich von diesem Buch insgesamt etwas enttäuscht war.

Einige Tipps fand ich auch gut, wie z.B. den, sich nicht für kleine unwichtige Fehler zu entschuldigen, oder nicht wegen allem und jedem nachzufragen, ob man auch darf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Borg am 20. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Frau Frankel hat manche sehr gute Ansätze und Tipps. Jedoch sind viele ihrer Empfehlungen aus ihrer eigenen (wohl sehr engen) Praxis und ganz sicher nicht überall und schon gar nicht von jeder Frau und in jeder Firma anwendbar. Auch sind ihre Beispiele tentativ und suggestiv. Sie ist eine super Verkäuferin in eigener Sache. Empfehle das Buch Frauen, die sehr kritisch und in der Lage sind, sich die richtigen Rosinen auszupicken und alles andere amüsiert zu verwerfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen