Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,98

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

New Seasons: Händel für Oboe und Orchester

Albrecht Mayer Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Albrecht Mayer-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Albrecht Mayer

Fotos

Abbildung von Albrecht Mayer

Biografie

Wenn man an die Oboe denkt, darf er nicht fehlen: Albrecht Mayer. Zuhörer und Kritiker geraten gleichermaßen ins Schwärmen: Da ist von „Götterfunken“ die Rede, von der „wundersamen Oboe“ oder davon, dass Mayer die Oboe „zum Verführungsinstrument erhebt“.

Er studierte bei Gerhard Scheuer, Georg Meerwein, Ingo Goritzki und ... Lesen Sie mehr im Albrecht Mayer-Shop

Besuchen Sie den Albrecht Mayer-Shop bei Amazon.de
mit 19 Alben, 11 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

New Seasons: Händel für Oboe und Orchester + Albrecht Mayer In Venedig + Auf Mozarts Spuren
Preis für alle drei: EUR 64,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Albrecht Mayer In Venedig EUR 20,99
  • Auf Mozarts Spuren EUR 21,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Orchester: Sinfonia Varsovia
  • Dirigent: Matthieu Gauci-Ancelin
  • Komponist: Georg Friedrich Händel
  • Audio CD (18. August 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B000G6BJLC
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.293 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Handel: Solomon HWV 67 / Act 3 - The Arrival of the Queen of Sheba 2:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Handel: Trio Sonata for 2 Violins and Continuo in G minor, HWV 393 "Dresden" No. 2 - arr. Andreas N. Tarkmann - Largo 3:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Handel: Concerto for Oboe d'amore, Strings and B.c. "Verdi prati" - Allegro ("Dopo notte" from Opera 'Ariodante', HWV 32) 5:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Handel: Concerto for Oboe d'amore, Strings and B.c. "Verdi prati" - Grave (from Organconcerto No.14, HWV 296a)0:58EUR 0,29  Kaufen 
Anhören  5. Handel: Concerto for Oboe d'amore, Strings and B.c. "Verdi prati" - Larghetto ("Verdi prati" from Opera 'Alcina', HWV 34) 4:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Handel: Concerto for Oboe d'amore, Strings and B.c. "Verdi prati" - Allegro ("Tornami a vagheggiar" from Opera 'Alcina', HWV 34) 3:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Handel: Rinaldo / Act 2 - "Lascia ch'io pianga" 4:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Handel: Concerto for Flute, English Horn, Strings and B.c. "Amabile baltà" - Andante - Allegro ("Qui l'augel da pianta in pianta" from Cantata 'Aci, Galatea e Poliremo', HWV 72) 5:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Handel: Concerto for Flute, English Horn, Strings and B.c. "Amabile baltà" - Adagio e staccato (from Organconcerto op.4,2, HWV 209)0:54EUR 0,29  Kaufen 
Anhören10. Handel: Concerto for Flute, English Horn, Strings and B.c. "Amabile baltà" - Largo ("Softly Sweet in Lydian Measures" from Oratorio 'Alexander's Feast', HWV 75) 3:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Handel: Concerto for Flute, English Horn, Strings and B.c. "Amabile baltà" - Allegro ma non troppo ("Più amabile beltà" from Opera 'Giulio Cesare', HWV 17) 4:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Handel: Water Music Suite No.3 in G, HWV 350 - Arr. Andreas N. Tarkmann - Country Dance 1:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Handel: Concerto for Oboe, Strings and B.c. "Voli per l'aria" - Largo ("Where'er You Walk" from Oratorio 'Semele', HWV 58) 4:47EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Handel: Concerto for Oboe, Strings and B.c. "Voli per l'aria" - Adagio (from Organconcerto op.4,3, HWV 291)0:59EUR 0,29  Kaufen 
Anhören15. Handel: Concerto for Oboe, Strings and B.c. "Voli per l'aria" - Allegro ("Hence, Iris, Hence Away" from Oratorio 'Semele', HWV 58) 3:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Handel: Concerto for Oboe, Strings and B.c. "Voli per l'aria" - Largo ("Will the Sun Forget to Streak" from Oratorio 'Solomon', HWV 67) 4:32EUR 1,50  Kaufen 
Anhören17. Handel: Concerto for Oboe, Strings and B.c. "Voli per l'aria" - Allegro ("Voli per l'aria" from Cantata 'Tra le fiamme', HWV 170) 2:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. Handel: Serse - Arr. Andreas N. Tarkmann / Act 1 - Ombra mai fu 2:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Handel: Concerto for Oboe, Bassoon, Harpsichord and B.c. "Piagge serene" - Adagio (from Organconcerto Op.7,4, HWV 309) 5:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Handel: Concerto for Oboe, Bassoon, Harpsichord and B.c. "Piagge serene" - Allegro (from Organconcerto Op.7,4, HWV 309) 4:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. Handel: Concerto for Oboe, Bassoon, Harpsichord and B.c. "Piagge serene" - Adagio (from Sonata a cinque, HWV 288) 1:44EUR 0,99  Kaufen 
Anhören22. Handel: Concerto for Oboe, Bassoon, Harpsichord and B.c. "Piagge serene" - Minuett ("In queste amene" from Cantata 'Il delirio amoroso', HWV 99 & Suite for Cembalo No.3, HWV 436) 2:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören23. Handel: Harpsichord Suite No.5 in E HWV 430 "The Harmonious Blacksmith" - Arr. Andreas N. Tarkmann - Variations for Oboe, Bassoon and Harpsichord 4:25EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Eine der erfolgreichsten Veröffentlichungen des Jahres 2006 war Albrecht Mayers Oboenversion von Händel-Arien. Damit schaffte der Solist der Berliner Philharmoniker sogar eine Platzierung in den Popcharts. Mayer spielt zweifellos schön und gekonnt - doch fehlen denn niemand die Worte der menschlichen Stimme, deren Klang die Oboe in diesen "Liedern ohne Worte" ja nur recht nahekommt? Immerhin: Auf der DVD fehlt sie nicht, denn Mayer erklärt vor jedem Titel, was man über die umgepolten Arien wissen sollte. So erhält beispielsweise das instrumentale "Ombra mai fu", Händels berühmtes "Largo", eine umständliche Einführung. Fazit: Wer die CD schon hat, braucht diese filmisch uninteressanten Konzertmitschnitte des Bayerischen Rundfunks und die recht belanglosen Einführungen keineswegs. (jn)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
102 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterstück 23. August 2006
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
"Diesen Händel kennt nun wirklich kein Mensch; wer nicht weiß, wo das herkommt, der ist einfach weggeschwemmt ..."

So hat Nikolaus Harnoncourt diese CD zu Beginn im Booklet beschrieben. In der Tat ist man sprachlos über diese Frische der Interprätation ebenso wie über die glasklare und durchsichtige Aufnahmetechnik.

Der erste Oboist der Berliner Philharmoniker, Albrecht Mayer ist nicht nur ein Meister seines Instrumentes. Offensichtlich hat er jede Menge Spaß beim Spielen, wobei er von der Sinfonia Varsovia ebenso leichtfüßig unterstützt wird.

Wobei "unterstützt" eigentlich der Sache nicht gerecht wird. Zu einheitlich ist der Klangeindruck, der sich dem Zuhörer hier darbietet.

Man wird von dieser herrlichen Musik geradezu von Lebensfreude umspült und durchflutet.

Klar kennt man z.B. "Ombra mai fu", das berühmte Largo aus "Xerxes", aber hier vergisst man, dass es eigentlich für Gesang geschrieben worden ist.

Einfach herrlich. Diese CD ist ein Meisterstück.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ansteckende Spielfreude 21. Januar 2008
Von Hennie
Format:Audio CD
Albrecht Mayer, mit diesem Namen hatte ich lange, warum auch immer, eine Art von Weichspülklassik" assoziiert, wie sie in diversen Klassiksendern um die Weihnachtszeit hoch- und runtergedudelt wird. Bis ich ihn kürzlich in Frankfurt im Konzert erlebt habe und hin und weg war.
Wie Mayer die Musik verkörpert, wie er seine Musiker mitreißt, Phrasierungen sichtbar und miterlebbar macht, das vermittelt sich natürlich am allerbesten im Livekonzert. Dennoch geben auch seine CDs einen guten Eindruck von der ansteckenden Spielfreude wieder. Na gut, die Bearbeitungen von ewigen Klassikern wie Ombra mai fu" und Lascia qu'io pianga" hätte es für mich nicht gebraucht, aber wenn Mayer auf diese Weise den ein oder anderen Klassikneueinsteiger für sich gewinnt, soll es mir recht sein. Ansonsten überzeugen mich jedoch die neu aus Händel-Arien zusammengebauten" Oboenkonzerte auf ganzer Linie!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich 14. Januar 2008
Von Thomas
Format:Audio CD
Es ist schon erstaunlich, was man da zu hören bekommt. Alle Arrangements klingen, als wäre diese Musik niemals für andere musikalische Zusammenhänge geschrieben worden. Ich denke, da gibt es bei Händel noch viele Schätze zu heben. Und man kann sich nur wünschen, dass Mut und Entdeckerfreude nicht nachlassen. Irritierend finde ich, dass diese "neuen" Oboenkonzerte Händels manche der ursrünglichen so genannten Oboenkonzerte durchaus "hinter sich lassen".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisch 12. Juli 2007
Von bricco
Format:Audio CD
ich weiß nicht wie oft ich diese CD inzwischen gehört habe aber ich kenne sie inzwischen fast auswendig. Einfach wunderschön, inspirierend und zum Träumen. Ich habe A. Mayer vor wenigen Tagen live erlebt. Ein absolutes Phänomen, der Mann. Toll. Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Händel in unserer Zeit, ein Meisterwerk 21. April 2007
Format:Audio CD
Wunderbar diese Klangfülle und Virtuosität die Albrecht Mayer mit dieser Einspielung von Händelstücken gelungen ist. Auch relativ unbekannte Stücke erleben eine mitreisende Frische. Ein Meisterwerk von der Spieltechnik und der Aufnahmetechnik, Gratulation Herr Mayer und der Sinfonie Varsovia, einfach phantastisch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen New Seasons: Händel für Oboe und Orchester 12. Mai 2013
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Händel, Oboe, Albrecht Meyer, diese Kombination kann ja ganz einfach nicht misslingen !
Trumhaft schön entspannend, anregend für ein ganz persönliche Weiterträumen und Aufmalen persönliche Bilder Phantasien.......
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Händel mal anders 29. Juli 2011
Von Mandy
Format:Audio CD
Diese CD hab ich ausgewählt, weil ich ein Fan von Albrecht Mayer bin . Er spielt hier Stücke von Händel, die ursächlich gar nicht für Oboe gedacht waren. Und er spielt sie sagenhaft...!! Die Aufnahmen sind brilliant - die Qualitität der CD ist topp!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Klassik-CDs! 18. Juli 2009
Format:Audio CD
Diese CD ist eine der besten Klassik-CDs überhaupt! Man kann bei jedem Stück die Freude am Musizieren raushören!

Ich kann nicht mehr sagen, wie oft ich diese CD schon angehört habe, aber es ist jedes Mal wieder eine Freude! Mein absolutes Highlight in meiner Sammlung!

Als Empfehlung für diese CD gilt: unbedingt kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsinstrument
Ich hore die Musik von Händel sehr gerne, und dazu noch mit Orchester. Es ist eine wunderschöne CD
Ich bedanke mich, daß Sie mir die Gelegenheit geben so... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Edellinde Spiegel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gefällt mir
Ich habe diesen gekauften Artikel, welche mir sehr gut gehfallen hat und würde weiter empfehlen an alle meine Freunde und Bekannte.
Vor 13 Monaten von Mircea Till veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Händel = schön!
Ich liebe Barockmusik und diese Aufnahmen mit der Oboe sind einfach wunderschön. Eine Wohltat für gestresste Ohren, zurück lehnen, zuhören, entspannen,... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Sommerrose veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Beeindruckende Variationen für Oboe
Die Umgestaltung händelscher Werke für Oboe ist beeindruckend.Es macht viel Spaß,zuzuhören. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von jug1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bestens
Ich bin auf diese Aufnahme durch ein Portät von Herrn Albrecht Mayer im BR-Fernsehen aufmerksam geworden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Februar 2011 von Horst Fister
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert
Das ist ist wunderbarer "Ohrenschmaus". Ich habe mir spontan eine Karte für ein Konzert 2011 in der Frauenkirche gekauft.
Veröffentlicht am 21. Oktober 2010 von Eine Kundin
4.0 von 5 Sternen Transkription
Seit jeher ein beliebtes Mittel der Verbreitung von Musik. Johann Sebastian Bach hat davon reichlich Gebrauch gemacht und Werke anderer Meister, zB Vivaldi und auch eigene... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juli 2009 von Sagittarius
5.0 von 5 Sternen Meisterstück
Vielen Dank für die anderen Rezensionen. Der aussagesprochenen Kaufempfehlung zum Glück gefolgt und viel, viel Freude empfangen.
Danke.
Veröffentlicht am 8. Januar 2009 von Martin Meyer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar