New Dubby Conquerors
 
Größeres Bild
 

New Dubby Conquerors

27. November 2000

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
Dancehall Caballeros Seeed
3:12
2
Riddim No 1 Seeed
3:53
3
Papa Noah Seeed
4:04
4
Walk Upright Seeed
3:34
5
Dickes B Seeed feat. Black Kappa
4:44
6
Psychedelic Kingdom Seeed
4:13
7
Sensimilla Seeed feat. Denyo
6:06
8
We Seeed (EP Mix) Seeed
5:06
9
Tide Is High Seeed
4:24
10
Top Of The City Seeed
4:11
11
Fire The Hidden Seeed
4:18
12
New Dubby Conquerors (Oct. 2000 Mix) Seeed
3:17
13
Miss Understanding Seeed
4:04

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 27. November 2000
  • Erscheinungstermin: 27. November 2000
  • Label: WM Germany
  • Copyright: 2001 WEA RECORDS / WARNER MUSIC GERMANY
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 55:06
  • Genres:
  • ASIN: B0040D71YQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 345 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Nachfolger wirds schwer haben daran anzuknüpfen... 28. November 2001
Format:Audio CD
Bisher hat man wohl eher an Westberliner Battletexte gedacht, wenn die Hauptstadt in musikalischer
Hinsicht im Gespräch war. Gerade deshalb überrascht das Album von Seeed umsomehr mit einer gekonnten
Mischung aus Reggae und deutschem Hip-Hop, der zweisprachig locker swingend zwischen Berlin und Jamaica hin und her pendelt.

Gleich bei den ersten beiden Songs bebt der Beat und wie der Text von "riddim no.1" schon sagt:
"das ist so eines dieser Lieder - uuh - das fährt in die Glieder"!

Während der Anfang der Platte eher nach Dub klingt, bieten "psychedelic kingdom" und "we seeed" schon Reggaeklänge vom feinsten.

Das Spektrum dieser Scheibe reicht aber noch weiter - auch Dancehall und Ska sind vertreten! Besonders
positiv dabei, dass jedes Stück für sich steht und sich der Sound von Lied zu Lied verändert.

Die Coverversion des Reggae-Klassikers "tide is high" riecht widerrum ziemlich nach Charts.
Seeed erläutern ihr Konzept in dem Stück "new dubby conquerors",
denn "von 13 Wegen zum Erfolg sind 12 zu weit - breitgetreten ist der Weg der übrig bleibt".
Also haben sie "tide is high" mit auf die Scheibe draufgepackt und sich dadurch ihre Bekanntheit gesichert.
Aber man kann es den Berlinern bei so einem Album eigentlich nicht übelnehmen, zumal der Song auch noch richtig bounct.

Wer schon einmal die Gelegenheit hatte, die drei Frontmänner Pierre Baigorry, Frank A. Delle & Demba Nabe
mit ihren elf Musikern live zu erleben, wird mir sicher zustimmen, wie schwer diese Stimmung in Worte zu fassen ist.

Fette Beats, eine passende Sample-Auswahl und ein melodiöser Gesang - also ein gelungenes Erstlingswerk für chillige Tage am Strand und die coole Party am Abend...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dats jamaica, mon !!! 23. März 2002
Format:Audio CD
von August bis Oktober letzten Jahres durfte ich dem Vergnügen fröhnen, Jamaica zu besuchen. Aus den Soundsystems, übersteuerten Ghettoblastern, Minibus-radios etc hörte ich oft Songs dieses Ausnahmealbums.... Auf meine Frage hin, ob die Leute (die mehr als patriotisch sind) wüssten, dass der geile Stoff aus Deutschland sei, kam jedes Mal dieselbe obligatorische Antwort: Naaaahhh, mon ! Dat no Germany, dats Jamaican music, mon !!!
RESPECT, SEEED !!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen besonders höhrenswert 4. Juni 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
seeed versteht es in unglaublicher weise die zwei unterschiedlichen musikstile hip-hop und reagge zu kombinieren. herauszuheben ist vorallem der wahrhaft melodiöse gesang der drei frontmänner Pierre Baigorry, Frank A. Delle und Demba Nabe. der sound ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, da seeed von einer durchgehenden melodie absieht, aber gerade das macht diese cd für den zuhörer sehr spannend. einen titel der cd sollte man eigentlich nicht herauszustellen, da jeder einzelne seine besonderheit aufweist doch mit "tide is high" ist seeed eine hervorragende "cover-version" mit deutschem text gelungen. eine cd die zwar nicht den anspruch von sommer, sonne und meer (karibik) anstrebt, aber in solchen gefilden nicht fehlen darf. für ein erstlingswerk eine faszinierende cd.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seeeds stärkste Platte 15. Mai 2007
Format:Audio CD
2001: Seeed bringt ihr Debutalbum "New Dubby Conquerors" auf den Markt. Es war ihr erstes und meiner Meinung nach bislang ihr bestes Album, denn Music Monks und schon gar nicht Next! kommen an diese geniale CD heran. Allein schon das Intro "Dancehall Caballeros" ist ein beeindruckender Beweis für das Risenpotential dieser Gruppe. Die flowigen und gechillten Stimmen und der dröhnende Bass passen einfach perfekt zusammen. Weiter geht's mit klasse Songs wie zum Beispiel "Papa Noah" (mein persönlicher Favourite auf dem Album) und natürlich mit den sehr bekannten Klassikern "Dickes B" und "Tide Is High"!
Alles in allem ist diese CD wirklich sehr gelungen und es gibt nichts Schöneres als mit Seeed im Auto durch die Stadt zu "cruisen", wenn die ersten Sonnenstrahlen den Sommer einläuten!
Kaufen und genießen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ueberraschend gut 30. Mai 2003
Format:Audio CD
Ich habe mir diese CD gekauft, obwohl ich keinen einzigen Song vorher gehoert hatte, aber nach so viel guter Kritik, musste das sein und ich wurde nicht enttaeuscht. Im Gegenteil, ich bin sogar ziemlich ueberrascht wie gut mir das Album gefaellt. Tolle Texte, super Musik, ein Song besser als der andere - da weiss ich gar nicht, welcher Track mir am besten gefaellt. Die perfekte CD fuer die naechste Party oder einfach nur zum chillen auf der Terasse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Maximum Respect 3. September 2001
Von A. Zander
Format:Audio CD
Ich habe außerhalb Jamaicas noch nie so fetten Raggasound gehört. Ich habe mir die CD nur aufgrund der beiden Auskoplungen gekauft und war super überrascht als ich so eine bunt gemischte Platte hörte. Es ist von Ska bis Dancehall alles vertreten was das Raggaeherz höher schlagen lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seeed-SPITZE! 8. Februar 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Seeed haben einen der geilsten Musikstile , die ich je gehört habe.Es sind so viele verschiedene Musikarten darin vermischt , dass es geiler klingt als alles andere ,was gerade in den Läden steht.Dickes B,Dancehall Caballeros und Tide is high sind geniale Songs,die ich allen gerne ans Herz lege.
Wer Reggae mag:Seeed!
Wer Dancehall mag:Seeed!!
Wer abgefahrene ,außergewöhnliche,geniale , tolle,fette,krasse,geile und schwungvolle Musik für gute und schlechte Zeiten braucht:SEEEEEEEED!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Klassiker!
1. Dancehall Caballeros
Eher ruhigeres Lied, aber gutes Intro. "Isch des Dub oder Rap?" Eher beides. 9/10

2. Riddim No. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Weber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SEEED
Von Anfang bis zum Erhalten, einfach super spitzenmaßig.
Toll beschrieben, generell genialer Sound,
Verkäufter alles echt gut gemacht, Käufer sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Monika Gaub veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle CD
Meien erste Seeed CD und war ab dem dritten Mal hören echt begeistert. Ich finde wenn man auch hin und wieder gern Reagee(ist das nun richtig geschrieben??? Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Tanja Schau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Laune Musik
Deutsche Texte zu karibischer Musik. Genial.Nicht mitsingen oder Tanzen klappt beim hören dieser Musik nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Whiskyhobbit veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Wie erwartet, aber auch nicht mehr
Wie ich von Seed erwartet habe eine hoch qualitative Musik, aber insgesammt etwas einseitig. nach meinem Geschmak. "Next" gefiel mir persönlich etwas besser.
Vor 13 Monaten von agoch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Laune
Macht mir im Auto besonders gute Laune! Geht natürlich auch sonst überall. Sommermusik, die auch den grauen Winter heller macht.
Vor 13 Monaten von Katja Otto veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gute Laune
Schon beim ersten mal hören bekommt man gute Laune. Die Texte sind witzig und die Musik sehr Raggae lastig aber klasse.
Vor 13 Monaten von Oliver Braun veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Bands im Lande
Bei "New Dubby Conquerors" werden es selbst beinharte Metal-Freaks und Klasski-Puristen schwer haben, ein rhytmisches Zucken ihrer Gliedmaßen zu verhindern. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Udo Kaube veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super!
Verbreitet gute Stimmung! Wer Raggae mag, ist gut beraten, schön gemixt mit Dub-Sounds...
Als Berliner ist natürlich "dickes B" der Favorit!
Vor 15 Monaten von M.Frizzle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Seed
Für jeden Seed Fan ein muß. Es bedarf eigentlich keines weiteren Kommentars. Phänomenal bis Gigantisch.
Mit freundlichem Gruß
Siegfried Donabauer
Vor 16 Monaten von Siegfried Donabauer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa465e3cc)