Neverwinter Nights: Die H... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: MEDIMOPS
In den Einkaufswagen
EUR 5,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: EX-Trade (Preise inkl.Mwst.,Impressum, AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
In den Einkaufswagen
EUR 4,39
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RatziFatzi
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Neverwinter Nights: Die Horden des Unterreichs (Add-on)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Neverwinter Nights: Die Horden des Unterreichs (Add-on)

Plattform : Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Standard
9 neu ab EUR 2,95 14 gebraucht ab EUR 0,01 4 Sammlerstück(e) ab EUR 1,50

Wird oft zusammen gekauft

Neverwinter Nights: Die Horden des Unterreichs (Add-on) + Neverwinter Nights: Der Schatten von Undernzit + Neverwinter Nights
Preis für alle drei: EUR 65,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B000164XVA
  • Erscheinungsdatum: 24. März 2004
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.922 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

Noch ist die Welt ahnungslos. Die Menschen vergessen täglich im Schlaf die Sorgen des Alltags, und jedes Morgengrauen symbolisiert, dass das Licht stets das Dunkle erhellen wird. Aber diese Gedanken sind Trugschlüsse! Denn neben der bekannten Zivilisation der Menschheit existiert ein Ort, der keine Hoffungen sondern nur Alpträume kennt. Eine Region, in die kein Lichtstrahl gelangt. Ein Ort, in dem Horror und Wahnsinn regiert. Ein den Menschen noch vollkommen unbekanntes Reich, das sehnlichst auf den Überbringer des Lichts wartet - dieses 'Unterreich' wartet auf ... Sie!
Nach der ersten Erweiterung 'Der Schatten von Undernzit' präsentiert Atari nun allen Fans mit 'Die Horden des Unterreichs' viele Stunden voll neuer und bester Rollenspiel-Unterhaltung. Eine packende Einzelspieler-Kampagne für erfahrene Helden, etliche neue Prestigeklassen, viele zusätzliche Waffen, Talente und Monster machen diese Erweiterung zu einem Muss für jeden 'Neverwinter Nights'-Spieler.

FEATURES:
- In der Einzelspieler-Kampagne stehen Ihnen 20 weitere Stunden voller aufregender Abenteuer in einem extra geschaffenen Landkreis bevor
- Erlangen Sie für Ihre erfahrenen Helden (ab Level 30) 'epischen Ruhm' und neue Fähigkeiten
- Erkunden Sie eine der komplexesten Online-Welten überhaupt oder treffen Sie sich online mit Freunden, um gemeinsam in selbstkreierte Missionen zu starten
- Nutzen Sie die sechs neuen Charakterklassen wie z. B. den Waffenmeister, den Jünger der roten Drachen und den Wahren Wandler
- Über 300 neue Waffen, 80 zusätzliche Talente, 40 neue Zaubersprüche und 16 gefährliche Monster erwarten Sie
- Das epische 'Unterreich'-Szenario gehört zu den beliebtesten Regionen inder 'Vergessene Reiche'-Spielwelt von Dungeons & Dragonsr dritte Ausgabe.

Voraussetzungen

P2 400 MHz, 128 MB Ram, 16 MB 3D-Grafikkarte (TNT2 oder besser), Multiplayer: 56k-Modem

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael C am 15. Januar 2004
Edition: StandardPlattform: PC
Hordes of the Underdark ist nach Shadows of Undrentide das 2. offizielle Add-On zu Neverwinter Nights, dem inoffziziellen Baldurs Gate 2 Nachfolger.
In Hordes of the Underdark kann man nun (endlich) seinen hochgezüchteten und liebgewonnenen Helden aus dem Neverwinter Nights Hauptprogramm neuen Herausforderungen aussetzen und fleißig "hochleveln". Allerdings wird einem am Anfang die Ausrüstug gestohlen ( man behält lediglich das Geld). Einen Teil der Gegenstände findet man zwar wieder, aber bis dahin hat man wahrscheinlich ohnehin schon besseres im Gepäck.
War der Maximallevel im Hauptprogramm auf 20 begrenzt, so kann man nun bis Level 40 aufsteigen. Ab Level 20 (und nicht ab 30 wie oben im "Test" bei den features erwähnt) wird man zum "Epic" Character und kann dann nach den Regeln des Epic Level Handbooks seinen Charakter mit besonderen Fähigkeiten ausstatten. Die reichen von Simplen Attributserhöhungen über Schadens-bzw. Criticalvebesserungen für Krieger bis hin zu Epischen zaubern für Magier. Die sind zwar wirklich sehr nett (Epic Mage Armor erhöht z.B. die AC um 20 und Greater Ruin (sieht übrigens aus wie die Ion Cannon aus C&C) macht 35d6 Schaden), aber jeweils nur 1x am Tag anzuwenden.
Überhaupt werden Pen&paper Epic-Kenner einige Features vermissen, aber im allgemeinen finde ich die Umsetzung doch recht gelungen. Items gibt es en masse, man kann sich bei einem Schmied sogar seine Waffen maßschneidern lassen.
Wie in BG2 kann man sich nun auch endlich auf bessere Interaktion mit den Henchmen (man kann nun derer 2 mitnehmen) freuen und sogar analog zu BG2 eine Romanze starten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. Juli 2004
Edition: StandardPlattform: PC
Nachdem die Rollenspiel-Durststrecke ja immer länger wird, habe ich mich entschlossen mir doch noch dieses Addon zu kaufen, meine Spielstände vom letzten Addon+Hauptspiel hatte ich noch. So konnte ich meinen Charakter importieren. Leider verliert dieser gleich am Anfang (Storybedingt) die komplette Ausrüstung (bis auf das Geld). Das meiste findet man aber später in einer Drow-Truhe wieder. (Bis dahin hat man aber z.T. bessere Ausrüstung gefunden.)
Mein Fazit: Hut ab.
Nachdem das letzte Addon doch eher mau war, was Story und Umfang betrifft, hat Bioware bei diesem Addon Vollgas gegeben.
Perfekte Spielbarkeit, jede Menge neuer Gegenstände, riesiger Umfang (für ein Addon), richtige Interaktion zwischen den Partymitgliedern (ähnlich wie bei BG2), Waffen sind im Verlauf des Spiels aufrüstbar, ab Stufe 20 (Kämpfer) wird man zum epischen Kämpfer (mit entsprechenden Fertigkeiten).
Obwohl man mit diesem Addon jetzt mehrere Partymitglieder mitnehmen kann, habe ich es dennoch alleine durchgespielt (wie das Hauptspiel und das erste Addon). Irgentwie wollte ich diese Gewohnheit nicht mehr brechen.
Hat nochmal richtig Spaß gemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "khalessandarra" am 2. Oktober 2004
Edition: StandardPlattform: PC
Dieses Game ist endlich wieder etwas für Kenner des "alten" AD&D Universums! Man hat endlich wieder Gruppeninteraktion, vor allem, wenn man 2 Typen mitnimmt, die Story ist gut und hintergründig und der Schwierigkeitsgrad genau richtig. Die neuen Klassen, wie der Jünger des Roten Drachen, sind wohldurchdacht und laden dazu ein, das Spiel nochmal zu spielen. Gut hat mir auch gefallen, dass man unter so vielen Vertrauten oder Tiergefährten wählen kann, wenn man einen Hexenmeister/Magier oder Druiden spielt und dass die Tiere einen eigenen Charakter haben.
Besonders gelungen fand ich die Option, den Tiefling Valen ab dem 2. Kapitel mitnehmen zu können und - für den Fall, dass man einen weiblichen Charakter spielt - mit ihm eine Beziehung eingehen zu können. Valen erinnerte mich sehr an mein altes Lieblingsgame "Planescape: Torment", vor allem, wenn er vom Blutkrieg oder der Stadt Sigil erzählt oder hin und wieder ein kleines Liedchen vor sich hin singt.
Dieses Spiel bringt für die neuen D&D-Spieler viel Neues und für die Alten einen Hauch von der guten alten Zeit, als es noch Spiele wie Baldur's Gate oder Planescape gab, deren Stories (meiner Meinung nach) einfach unerreicht sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silas Bischoff am 17. Februar 2004
Edition: StandardPlattform: PC
Ich bin fanatischer D&D Fan und natürlich auch NWN Fan. Ich kann NWN Besitzern Hordes of the Underdark nur wärmstens empfehlen. Besonders die Prestigeklassen machen das Spielerlebnis vielseitiger und Hardcore Pen&Paper-Spieler die einen epischen Charakter haben werden nun weniger Probleme haben ihre Chars in Neverwinter Nights zu übernehmen. Das SoU Erweiterungsset ist für HotU zwar micht zwingend notwendig, aber besonders für Modulbauer und Online-Spieler macht es mehr Sinn beide Erweiterungen zu besitzen da man Online-Spiele die mit einer Erweiterung laufen nur betreten kann wenn man diese auch installiert hat.
Was mich auch besonders wild auf HotU macht sind die Roben und überhaupt die Verbesserung an Charakterdarstellung. Mit den neuen Modellen und Voicesets sowie den Roben kann man einen Charakter erschaffen der den eigenen Vorstellungen näher kommt als in den Vorgängern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard