oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nevermore - The Year of the Voyager (Ltd. 2DVD + 2CD)

Nevermore    Freigegeben ab 12 Jahren   Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Nevermore - The Year of the Voyager (Ltd. 2DVD + 2CD) + Dreaming Neon Black + Dead Heart in a Dead World
Preis für alle drei: EUR 48,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Nevermore
  • Format: Audiobook, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 244 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001FT9VZU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.022 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die erste DVD / Live-CD der Metalgötter aus Seattle! Erhältlich als limitierte 2DVD + 2CD, Standard 2DVD, Standard 2CD und limitierte 3LP (die letzten beiden Formate enthalten die Audioaufnahmen von der Hauptshow in Bochum)! Das Material auf „The Year Of The Voyager" umfasst den Tourzyklus zu NEVERMOREs letztem Album „This Godless Endeavor" (Platz 26 der deutschen Albumcharts), der mit beeindruckenden Aufnahmen von der US Gigantour 2005 beginnt, das 2006er Metal Mania Festival in Polen und das Wacken in Deutschland umfasst sowie die grandiose Hauptshow aus der Zeche Bochum vom 11. Oktober 2006. Das Bonus Material besteht aus Aufnahmen von der Feier zum 10-jährigen Jubiläum von Century Media USA, allen Promoclips und einem Interview mit Sänger Warrel Dane, welches im Frühjahr 2008 in den Roax Film Studios in Berlin gefilmt wurde.

Synopsis

Tracklisting:
Disc 1: "Live at the Zeche Bochum, Germany, October 11th, 2006"
01 Intro
02 Final Product
03 My Acid Words
04 What Tomorrow Knows/Garden Of Grey
05 Next In Line
06 Enemies Of Reality
07 I, Voyager
08 The Politics Of Ecstasy
09 The River Dragon Has Come
10 I Am The Dog
11 Dreaming Neon Black
12 Matricide
13 Dead Heart In A Dead World
14 Noumenon (from tape)
15 Inside Four Walls
16 The Learning
17 Sentient
18 Narcosynthesis
19 The Heart Collector
20 Born
21 This Godless Endeavor

Disc 2:
"Gigantour, September 2nd, 2005"
01 Born
02 Enemies of Reality

"Metal Mania Festival, March 4th, 2006"
03 Final Product
04 The Heart Collection
05 Enemies Of Reality
06 The Seven Tongues Of God

"Wacken, August 4th, 2006"
07 Final Product
08 Narcosynthesis
09 Engines of Hate
10 Born

Bonus-Audio-CD 1:
"Live at the Zeche, Bochum, Pt. 1"
01 Intro/Final Product
02 My Acid Words
03 What Tomorrow Knows/Garden Of Grey
04 Next In Line
05 Enemies Of Reality
06 I, Voyager
07 The Politics Of Ecstasy
08 The River Dragon Has Come
09 I Am The Dog
10 Dreaming Neon Black

Bonus-Audio-CD 2:
"Live at the Zeche, Bochum, Pt. 2"
01 Matricide
02 Dead Heart In A Dead World
03 Inside Four Walls
04 The Learning
05 Sentient
06 Narcosynthesis
07 The Heart Collector
08 Born
09 This Godless Endeavor

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt!!! 19. Oktober 2008
Format:Audio CD
Trotz der Tatsache, dass ich großer Nevermore Fan bin, das Konzert damals in der ersten Reihe mitverfolgt habe, und somit natürlich voreingenommen sein könnte, versichere ich Euch, klar bin ich vorbelastet in diese Rezension gegangen... aber das spielt absolut keine Rolle! Diese DVD, insbesondere die Special Edition ist nahezu perfekt! Egal mit welcher Brille man guckt!

Das Konzert in Bochum war genial und ist perfekt eingefangen! Die Mischung aus Schwarz-Weißen Bildern und Farbfilm, Zeitlupe, Publikum und Fretboards ist hervorragend gelungen. Das ist zwar sehr lebhaft, aber nie hektisch, wie beispielsweise bei Rush in Rio, wo Du eigentlich keine CHance hast, irgendwelche Spielkünste zu erkennen. (Ruhig Jungs, die Kanadier sind natürlich Götter....!) Der Sound insbesondere der Bochum Show istüber alle Zweifel erhaben! Wer also Nevermore ohnehin mag, der wird hier in keiner Weise enttäuscht. Mein einziger klitzekleiner Minuspunkt ist, dass es an 2 oder 3 Stellen recht lieblose Übergänge gibt, wo Längen zwischen den Songs rausgeschnitten wurden. Ansonsten ist die Setlist natürlich komplett!
Witzig: Auf der DVD wurde der falsche Einsatz von Drummer Van Williams, der trotz Ansage zu Heart Collector, "Born" loswummerte nicht geschnitten. Gute so! War einfach witzig! Allerdings wurde die etwas unter der Gürtellinie laufende Ansage zu "Heart Collector" vermutlich fürs Ami-Publikum geschnitten...! Auf der CD ist es allerdings genau umgekehrt. Volle Ansage, aber Williams macht alles richtig! Sei's drum!

Das Bonus Material ist einfach Spitze! Auf Selbstbeweihräucherungen a la "Yes" und "Dream Theater" wird komplett verzichtet und wir konzentrieren uns auf die Mucke! Danke Jungs!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Also BITTE.... 30. Oktober 2008
Von Anorak_th
Format:DVD
...so wirklich nicht!
Auch ich habe mich wie blöd auf die DVD einer meiner Lieblingsgruppen gefreut und bin echt enttäuscht.
Während die zweite DVD echt Spaß macht und die Spielfreude der Band perfekt wiederspiegelt ist die DVD Nummer 1 (und um die sollte es im Wesentlichen ja gehen) absolut daneben.
Was erwarte ich von einer Live DVD:
-Ein Ordentliches Bild!
-Guten Ton!
-Das sollte dann natürlich am besten noch Synchron sein!!!
-Gute Songauswahl.
-Zeit sich die Musiker auch mal in ruhe anzusehen/ruhigen Schnitt.
-Das Gefühl live dabei zu sein.
-Nette Extras!

Was bekomme ich hier?
-Ein Musikvideo. Klar, das Bild ist super aber mit Effekten überladen. Alle paar Sekunden wechselt das Bild in Schwarz/Weiß und was sollen diese ganzen Zeitlupen?
-OK, der TON ist super!
-Es gibt mehrere Stellen in denen die Band nicht synchron zur Musik ist. Das kann man des öfteren am Schlagzeug und am Gesang erkennen.
-Die ist wieder super
-Völlig Hecktischer Schnitt. Was gerade Schade ist, da hier ja auch noch richtig gute Musiker auf der Bühne stehen.
-Nein...aber ich kann es etwas erahnen.
-Die sind OK.

Was habe ich also?
-Guten Ton!
-Super Songauswahl!
-Nette Extras!

Wenn ich mich also nochmal entscheiden müsste, würde ich nur noch die passende Live Scheibe kaufen. Ist billiger und ich brauche mich nicht über ein überproduziertes MTV Musikvideo Ärgern! Evtl. ändert sich meine Einstellung noch mal, wenn ich die Muse habe, wir das mal zu Ende anzuschauen. Im Moment schmeiße ich aber lieber die (sehr gute) CD rein und freue mich über die Musik!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Powermetal 10. August 2013
Von Arno
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Mit The Year of the Voyager liefert Nevermore eine gute DVD. Ein würdiger Abschluss für eine der PowerMetal Bands überhaupt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gut gemachte DVD 9. August 2010
Format:DVD
Ich will hier keine Ausführliche Beschreibung der einzelnen Songs vornehmen, ich kann nur sagen, dass einen Menge Arbeit und Liebe zur Musik drinne steckt. Ausgezeichnete Kameraführung, sehr guter Ton (bis auf ein paar Aufnahmen auf der 2. Disc) und eine sehr gut aufgelegte Band. Ich fands schade, dass Songs wie Insignificant oder Believe in Nothing nicht drauf sind, aber das ist verschmerzbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar