oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Never Going Back
 
Größeres Bild
 

Never Going Back

Vdelli
22. Februar 2013 | Format: MP3

EUR 9,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:54
30
2
3:32
30
3
3:56
30
4
2:58
30
5
6:24
30
6
3:09
30
7
3:23
30
8
3:02
30
9
3:57
30
10
3:22
30
11
1:52
30
12
1:55
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 22. Februar 2013
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2013
  • Label: Jazzhaus Records
  • Copyright: (C) 2013 Jazzhaus Records
  • Gesamtlänge: 40:24
  • Genres:
  • ASIN: B00B46ES2A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.620 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Naturbursch am 29. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
..."mit fettem Sound durchs Dessert" ...äh Desert - egal...was man da von Vdelli aufgetischt bekommt haut einen gleich beim ersten Gang mit quietschenden Reifen vom Hocker. Auch das folgende "Never going back" lehrt dem Blues das Rocken - und so gehts auch weiter. Kaum ein schwacher Song auf der Platte, Michael Vdelli's Stimme passt perfekt zum in den ersten Stücken teils schon Stonerrock- mäßigen Sound des Bassisten Leigh Miller und Schlagzeugers Ric Whittle.
Auch der Rest der Platte und die ruhigeren Stücke wissen zu überzeugen - für mich das Beste der bisher erschienenen Alben, alle die auf rocklastigen Blues stehen, zugreifen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klein am 23. März 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Hab die Band life gesehen und wollte mir dann unbedingt etwas von ihnen zulegen. Druckvoller Blues-Rock und eine wahnsinns Stimme machen es sehr hörenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tom l. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 10. März 2013
Format: MP3-Download
Die Band Vdelli und ihr Album "Never going back" kannte ich bis dato nicht. Den Sound aber schon. Aber woher? Wie ein Nachbrenner tönen auf dem Album die E-Gitarren. Die Drums mulmen im Hintergrund den Rough Boy Rhythmus. Der Velcro Fly ist aber die sharp gedresste Stimme.

Die Parallelen zu einer sehr bekannten texanischen Band sind unverkennbar. Ich weiß nicht wie lange die Bärte der Vdellis sind. Der Sound passt voll ins Bild. Vdelli geht als ZZ Top Coverband durch. Da brauchen sie noch nicht mal die Texte der drei aus Houston. Ohne Probleme könnten die Jungs Songs wie "Tush", "Cheap Sunglasses" oder auch das bekannte "La Grange" intonieren. "Never Going Back", "Coming For Me" oder auch "Down The Line" könnten auch von den Texanern sein. Richtig gut sind die Stücke in denen die Dobros durch die Stücke sliden, das ist ein Alleinstellungsmerkmal der Band.

Dabei ist der Sound wirklich nicht schlecht und geht voll ins whiskeyunterlaufene Unterhaltungszentrum knapp hinter dem Hirnstamm. Trotzdem bleibt so ein komisches "auch schon mal gehört", was aber mehr am Alter wie an der Musik der Jungs liegt. Wer Spass an der Musik der Kombo aus dem Outback hat, sollte sich auch einmal ZZ Top anhören. Es wird ihm gefallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steve, am 24. Februar 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Die neue Scheibe der Australier gefällt mir sehr gut. Die Songs kommen frisch und knackig daher, immer wieder packt Michael Vdelli aber auch seine Slide-Gitarre aus. Neben eingängigen Dampfhammer-Rocksongs gibt es auch Blues-Perlen zu entdecken. Unterm Strich eine abwechslungsreiches Album, das Spaß macht und einen kraftvollen Klang aufweist. Das Trio ist übrigens derzeit auf Deutschland-Tournee.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden