Facebook Twitter Pinterest
IHF Handball Challenge 12 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Pauls.laden
In den Einkaufswagen
EUR 5,99
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: billys_gameshop
In den Einkaufswagen
EUR 15,40
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

IHF Handball Challenge 12

Plattform : Windows 7, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.8 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch bafotec und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
17 neu ab EUR 0,49 10 gebraucht ab EUR 0,01

Wird oft zusammen gekauft

  • IHF Handball Challenge 12
  • +
  • Handball Action - [PC/Mac]
  • +
  • Handball Manager 2010
Gesamtpreis: EUR 11,92
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B005GJ5OQA
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2011
  • Bildschirmtexte: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Anleitung: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.422 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC

IHF Handball Challenge 12 ist das Handball-Action-Game, auf das Sportfans seit Jahren gewartet haben. Im actionreichen und offiziellen Spiel des Handball-Weltverbandes geht es gegen den Computer oder echte Mitspieler um Sieg oder Niederlage. Bis zu 5 Spieler messen sich im direkten Wettstreit im Kampf um die nationalen und internationalen Trophäen. Die beiden besten Ligen der Welt, die TOYOTA Handball-Bundesliga inklusive 2. Liga und die spanische Liga ASOBAL, sowie die IHF Weltmeisterschaft wurden lizenziert, um den Spielern die Möglichkeit zu geben mit ihrem Lieblingsteam oder ihrer individuellen Aufstellung anzutreten. Im Spiel sind zudem viele europäische Topteams wie der THW Kiel, Montpellier HB und AG Kopenhagen enthalten. Präsentiert wird IHF Handball Challenge 12 von den internationalen Handballstars Nikola Karabatic (Weltmeister und MVP der WM 2011), Filip Jicha (Welthandballer des Jahres 2010) und Dominik Klein (Champions-League-Sieger 2010).

In IHF Handball Challenge 12 stehen vier verschiedene Modi zur Verfügung. Fans können die komplette WELTMEISTERSCHAFT 2011 in Schweden detailgetreu nachspielen. Im LIGA-MODUS stehen die beiden besten Ligen der Welt zur Verfügung, um eine ganze Saison nachzuspielen und am Ende als Meister gefeiert zu werden. Alle Teams wurden von einer weltweiten Fan-Community nach ihren Fähigkeiten bewertet und von Experten verifiziert, so dass ein detailgetreues Spielerlebnis garantiert ist. Die einzelnen Spieler besitzen zudem 11 verschiedene Skills wie Wurfstärke, Kondition und Schnelligkeit, die einen direkten Einfluss auf das Spielgeschehen haben und den Spielern viele Variationen geben, um zum Torerfolg zu kommen oder Tore erfolgreich zu verhindern.

Sämtliche Teams können auch für ein FREUNDSCHAFTSSPIEL ausgewählt werden und präsentieren sich mit den originalgetreuen Heim- und Auswärtstrikots. Im Spiel stehen natürlich alle wichtigen Wurfarten wie z.B. Heber, Sprung- und Stemmwurf sowie Aufsetzer zur Verfügung. Ein innovatives Zielsystem ermöglicht den Spielern dabei eine genaue Platzierung der Würfe. Mit dem intuitiven Taktikmanager kann während des Spiels sowohl ein Spielzug als auch die Verteidigungstaktik ausgewählt werden. Alle Eingaben sind mit dem Gamepad, z.B. dem Xbox-Gamepad, oder mit der Tastatur möglich.

Im TRAININGSCAMP erwartet die Handball- und Sportfans ein umfangreicher Trainingsmodus mit sechs verschiedenen Minispielen wie 7-Meter-Werfen oder 1-gegen-1. Internationale Topstars erklären in Tutorial-Videos die Übungen, in denen die Spieler ihre Fähigkeitswerte verbessern können, um sich selbst im Lieblingsteam oder sogar in der Nationalmannschaft aufzustellen. Online können dann die eigenen Freunde herausgefordert oder die eigene Platzierung in der Weltrangliste verbessert werden.

Die vielen Features, offizielle Lizenzen und ein umfangreicher Character-Editor machen IHF Handball-Challenge 12 zum Sport-Hit der Saison.

Das sagen die Experten:

  • "Handballfans auf der ganzen Welt haben auf dieses Handballspiel gewartet. Ich freue mich sehr darüber, Teil dieses Spiels zu sein und dabei zu helfen, dass auch der Handballsport endlich in einem richtigen Computerspiel verwirklicht wird" - Nikola Karabatic (Frankreich), Weltmeister und MVP 2011, Europameister und Olympiasieger

  • "Ich habe schon im letzten Jahr einige der Minigames gespielt und das hat richtig Laune gemacht, besonders wenn man gegen sein eigenes virtuelles Ich spielt. IHF Handball Challenge 12 toppt das Spielerlebnis noch einmal deutlich. Tolles Projekt, super Spiel, ich freue mich, dass es endlich da ist" - Dominik Klein (Deutschland), Weltmeister von 2007 und Champions-League-Sieger 2010 mit dem THW Kiel

  • "Auf so ein Spiel haben auch wir Handballer seit langer Zeit gewartet. Dieser Sport verdient einfach mehr Aufmerksamkeit und ein Videospiel ist genau der richtige Weg" - Filip Jicha (Tschechien), amtierender Welthandballer des Jahres und Champions-League-Sieger 2010 mit dem THW Kiel

  • "Selbst Handball als Videospiel am PC spielen? Ein Traum. Bis jetzt, denn endlich gibt es IHF Handball Challenge 12. Ein Meilenstein" - Handball-world.com


IHF Handball-Challenge 2012
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
IHF Handball-Challenge 2012
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
IHF Handball-Challenge 2012
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features:

  • Das erste voll spielbare Handball-Action-Spiel überhaupt

  • IHF Handball-Challenge 2012
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
  • Offizielle Lizenz der Toyota Handball-Bundesliga, der Liga Asobal, vieler europäischen Topteams und der Internationalen Handball Federation (IHF)

  • Vier verschiedene Modi für lang anhaltenden Spielspaß und Nervenkitzel. Es kann die Weltmeisterschaft 2011 in Schweden originalgetreu nachgespielt werden und eine komplette Saison in den beiden stärksten Ligen der Welt sowie der 2. Deutschen Bundesliga. Freundschaftsspiele und der Trainingsmodus ermöglichen zudem viel Trainingsspaß

  • Single- und Offline-Multiplayer für bis zu 5 Spielern (vier Gamepads, eine Tastatur

  • IHF Handball-Challenge 2012
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
  • Intuitiver Taktikmanager im Spiel zur Auswahl von 8 verschiedenen Offensiv- und den 3 wichtigsten Defensivtaktiken

  • IHF Handball-Challenge 2012
    Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
  • Umfangreicher Trainingsmodus mit sechs spannenden Minigames, besonderen Challenges, und eigenem Spind mit verschiedenen Outfits, die in einem Online-Shop erweitert werden können.

  • Umfangreicher Spieler-Editor zum Gestalten des eigenen Spielers mit dem man dem Kader seines Lieblingsteams beitreten oder sogar in der Nationalmannschaft um den Weltmeistertitel spielen kann.

  • Einzigartiges Zielsystem für eine genaue Platzierung des Wurfes

  • Viele Online-Features wie Freundeliste, Weltrangliste und Skillsystem zum Verbessern des eigenen Spielers

  • Spielbar mit Gamepad für echtes Action-Feeling

  • Kostenlose Updates mit weiteren Inhalten

Minimale Systemanforderungen:

Dual Core CPU mit 2 GHz
1 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte mit ShaderModel 3.0 und 256 MB RAM
Windows XP mit SP3
Internet Explorer 8.0

Empfohlene Systemanforderungen:

Quad Core CPU mit 2,6 GHz
2 GB Arbeitsspeicher
Grafikkarte mit ShaderModel 3.0 und 768 MB RAM
Windows 7
Internet Explorer 8.0

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC
Ich spiele selsbt Handball, und meine Erwartungen in dieses Spiel waren nicht allzu hoch, da Handball-Umsetzungen meist kläglcih scheitern. Als dann aber ein Neuer Entwickler ans Werke ging, dachte ich, es könnte sich vielleicht verbessern. Das hat es auch, aber es mangelt in einigen Bereichen. Hier eine Übersicht:

PRO:
+ Toller Soundtrack, aber nur 4-5 Songs
+ TOlle Minispiele im Trainingscamp, wie z.Bsp. Tempo Gegenstöße und ähnliches (macht sehr Spaß)
+ Grafik ist Akzeptabel
+ Angriffssteuerung ist gut (aber nur im ANGRIFF)
+ Lizenzierte Teams
+ macht sehr viel Spaß
+ Halbzeitlänge bis zu 30 Minuten

CONTRA:
- Kein Kommentator, obwohl angekündigt
- KI ist VIEL zu schwer : In der Abwehr hat man fast keine CHance den BAll zu gewinnen; Man verliert auf LEICHT mit einem guten TEam immer gegen schechte
MAnnschaften
- Gegner werfen in jedem Angriff ein Tor+ Kein richtiger Editor-Modus; Keine Transfers....
- Abwehr-Steuerung viel zu hakelig; Es ist viel zu kompliziert und zu schwer, so bekommt man nicht mal auf LEICHT den Ball
- NAch dem Ballgewinn kann man nciht mal TEmpo-GEgenstöße machnen. Es lädt kurz, und man sit wieder bei der MIttellinie
- Kein richitges TEmpo-SPiel, alles zu langsam
- Keine taktischen Möglichkeiten (2/4 Ohne, Wechsel, Kreuzen, Kreissperre...)
- Der Kreisspieler ist überflüssig; MAn kann seine GEgenspieler nicht einmal sperrren
- Wenig Fan-Gesänge etc.

Es sind gute Ansätze da, die Minispiele und der Angriff macht Spaß. JEdoch ist das Spiel zu langsam, es fehlt in der ABwehr an Übersicht. Es ist viel zu schwer, man kann nciht verteidige.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Ich bin ein wenig geteilt was die Einschätzung dieses Spieles angeht. Zum einen muss man sagen das sich die Firma Neutron Games wirklich Mühe gemacht hat ein gutes Spiel heraus zu bringen indem sie zum einen sehr viel Wert auf die Community und deren Meinung gelegt hat und zum anderen mit dem Trainingscamp auch immer wieder mal nen Einblick auf den Stand des Spiels gegeben hat. Zum anderen ist das Endprodukt was letztlich rausgekommen ist für mich an den vorgegebenen Standard nicht ganz rangekommen.Das Spiel macht an sich schon Spass allerdings sind die Schwierigkeitslevel für ungeübte Spieler zu stark. Es ist am Anfang kaum möglich mit der eigenen Mannschaft ein spiel zu gewinnen selbst mit überragend Starken Mannschaften verliert man gegen deutlich schwächere)Des weiteren hat man im Gegensatz zum Trainingskamp doch mit erheblichen Perfomance Problemen zu kämpfen die dazu führen das das Gamepad mitunter so langsam reagiert das man reihenweise technische Fehler macht, oder den Ball ins Aus wirft, oder mit dem Ball ins Aus läuft.Was mich persönlich jedoch am meisten ärgert ist die Tatsache das man für ein " Vollpreis Action Handballspiel" doch sehr viele Dinge die eben zu dem Spiel dazu gehören überhaupt nicht beeinflussen kann. Zum einen fehlt ein Editor, der ob der doch sehr fehlerhaften Spielerdatenbank Falsche Nummern, Spieler doppelt, oder in falschen Vereinen)zwingend notwendig wäre und zum anderen lässt sich die Mannnschaft im Ligamodus/Spiel in keinster Weise managen Spielertransfers,Speziallistenwechsel,Statistiken etc). Das ist mir dann für den Preis zu wenig. Der Ansatz ist gut und man muss sicher sehen das auch ne FIFA Serie nicht von Anfang an Toll war, aber man hätte vielleicht doch ein wenig den Relaese nach hinten schieben sollen um doch wichtige Dinge noch dem Spiel zuzuführen. Es wirkt noch nicht fertig!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Vor einiger Zeit gab es ja bereits mit Handball Simulator ein erstes Spiel in dieser Sportart. Ich will damit verdeutlichen, dass diese Sportart Handball noch wirklich wenig Platz gefunden hat im Spielemarkt, was ich seltsam finde. Ich finde es auch längst überfällig das ein Hersteller sich einmal ernsthaft, was hier mit Lizenzen heißt, mit dem Sport und der Umsetzung auseinandersetzt. Gelungen ist es teilweise. Das Spiel macht ohne Frage viel Spaß ist in meinen Augen aber zu schwer, von 6 Spielen am Stück auf der leichtesten Stufe habe ich eines gewonnen und das auch nur, weil ich mit Deutschland gegen Bahrain gespielt habe.

Gleichwertige Mannschaften machen doppelt soviel Tore wie ich, was vielleicht einfach nur bedeutet das Ich untalentiert bin oder aber das das Spiel zu schwierig ist. Auch etwas seltsam ist der Online-Modus, für den man sich im Spiel anmelden muss, dann einloggen muss, um Inhalte nutzen zu können. Das hat bei mir im ersten Anlauf nicht funktioniert. Insgesamt gesehen macht das Spiel aber Laune, man muss sich eben reinfummeln. Besonders schön finde ich die Animationen der Spieler, das sieht teilweise wie im Fernsehen aus, vor allem wenn man selbst am Ball ist.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Darauf hat sicherlich jeder Handballer gewartet.
Ich habe die Entwicklung schon im HC Trainingscamp verfolgt und war schon sehr gespannt auf das fertige Spiel.
Und ich muss sagen, ich bin grundsätzlich begeistert.
Bitte vergleicht dass Spiel nicht mit FIFA oder anderen Sportspielen von EA.
Dieses Produkt ist mit weit weniger Mittel geschaffen worden und ich bereue nicht, ein so viel versprechendes Produkt zu unterstützen.
Man hätte wahrscheinlich noch ein Jahr Entwicklung dranhängen können und typische Spielfunktionen wie Transfers, editierbaren Turniermodus, etc. einbauen können.
Aber man hat es jetzt schon in den Handel gebracht, wahrscheinlich um auch weitere finanzielle Mittel zu bekommen.
Die Animationen der Spieler sind ganz gut gelungen, auch wenn diese abwechslungsreicher hätten ausfallen können.
Auch das Wurfrepertoire ist mit Hüft-, Knick-, Sprung- und Stämmwürfe gut gelungen.
Die Spielzüge sind eine gute Option um Bewegung in den Angriff zu bekommen.
Alles in allem scheint Neutron Games genau den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.
Das Spiel hat großes Potential, wenn weitere Funktionen eingebaut werden.
Ich werde es weiter spielen und würde auch einen Nachfolger kaufen, hoffentlich mit vielen Erweiterungen des aktuellen Spiels.
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC