Kunden diskutieren > Forum: Taxi Driver [Blu-ray]

Neusynchronisation von Taxi Driver


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-24 von 24 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.02.2011 21:15:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2011 14:35:14 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 23.02.2011 09:03:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.02.2011 09:40:09 GMT+01:00
Filmfan meint:
Hast du dafür eine nachprüfbare Quellenangabe?

Veröffentlicht am 23.02.2011 11:37:11 GMT+01:00
TedStrkr meint:
Laut Sony Pictures erscheint die Blu-ray definitiv mit der Original-Synchronisation.

http://www.zehnachtzig.de/blu-ray-news/ausfuhrliche-details-zu-taxi-driver-auf-blu-ray-disc

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2011 11:48:51 GMT+01:00
phonkybeat meint:
Wie kann man nur so einen Unsinn verzapfen !
Keine Ahnung, keine Quelle, kein Stil
"(lt. Aussage von Berlinale-Besuchern)" > das waren wahrscheinlich diejenigen die den Film auf der Berlinale im O-Ton gesehen haben ...
Ich kann nur hoffen das der Schreiber seine Drohung wahrmacht, seinen ganzen Full-HD Mist entsorgt und künftig die Öffentlichkeit von solchen Beiträgen verschont bleibt.

Veröffentlicht am 23.02.2011 12:07:23 GMT+01:00
spannick meint:
so'n typischer Forenschreihals, mit Null Ahnung, aber grosser Klappe.. *gähn*

Veröffentlicht am 23.02.2011 13:17:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.02.2011 13:18:25 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2011 14:23:36 GMT+01:00
Filmfan meint:
@W. Weber:
Du hast aus einer Frage ("ob man...?") eine Behauptung konstruiert ("ist geschehen"), um dann in verbal ausartender Weise ("Sondermüll...Verbrecher...Schnauze...Pack") über etwas abzulästern, das zu selbst konstruiert hast.

Ich nominiere dich schon mal für den Pannemann des Monats.

Veröffentlicht am 23.02.2011 15:09:04 GMT+01:00
RB meint:
Ich finde es gruselig das einfach so Behauptungen völlig ungeprüft und ungefiltert hier hingeschmiert werden und damit wieder alle verrückt gemacht werden.
Hauptache es wurde mal wieder ein "toller" Beitrag verzapft.
Vermutungen sind keine Fakten.
Schlimm.

Veröffentlicht am 23.02.2011 16:41:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.02.2011 16:41:15 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 23.02.2011 21:37:15 GMT+01:00
RB meint:
Oft oft oft aber nicht hier.
Höre doch bitte auf weiterhin solchen Unsinn zu verbreiten. Es reicht.
Amazon kann das hier eigentlich alles löschen da von A-Z Sinnlos.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2011 11:06:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2011 11:13:46 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 24.02.2011 11:53:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2011 12:06:11 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2011 13:19:05 GMT+01:00
Filmfan meint:
Durch neuen Unsinn wird der alte auch nicht besser.
Was hat das alles hier mit "Es war einmal in Amerika" zu tun?
Ist Uwe ein Kumpel von dir?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2011 15:12:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2011 15:22:54 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2011 15:26:49 GMT+01:00
Filmfan meint:
"Es geht generell um das verstümmeln von Filmklassikern."

Dann solltest du eine allgemeine Diskussion aufmachen abseits dieser Blu-ray, die mit diesem Thema absolut nichts zu tun hat.

Guckst du z.B. hier:
http://www.amazon.de/tag/dvd/forum/ref=cm_cd_ecf_sap?_encoding=UTF8&cdForum=Fx385C2NBODXBPJ

Veröffentlicht am 25.02.2011 10:15:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2011 10:16:44 GMT+01:00
D. Katalinic meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 25.02.2011 12:48:52 GMT+01:00
Spassprediger meint:
"(nur meine Meinung...jedem das Seine)" - juchheirassa! Irgendwer da, der Lust hat, das "Jedem das Seine"-Fass aufzumachen und über political correctness zu debattieren? ;-)))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2011 13:09:50 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2011 18:10:08 GMT+01:00
Apocalyptiker meint:
@Weber

Schreiben Sie bitte einfach nichts mehr, danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2011 01:18:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.03.2011 01:18:15 GMT+01:00
W. Weber meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 12.03.2011 11:15:32 GMT+01:00
Marko meint:
@W. Weber: Die Frage ist nicht, ob es in der Vergangenheit bei anderen Filmen schon bei Neuauflagen eine Neusynchro gegeben hat - was leider definitiv der Fall ist - sondern vielmehr, ob dies in DIESEM Falle geschehen ist. Leider haben Sie hier "ich bin mal gespannt ob" im Endeffekt zu einer Tatsache konstruiert (wohl gemerkt für diesen Film, bei dem, da es bisher bereits mehrere Auflagen mit der alten Synchro gibt noch nicht einmal die Annahme einr solchen wahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich ist). DAs ist das ganze Problem. Wenn ich befürchten würde, daß morgen die Welt untergeht, macht es dies eben nicht wahrscheinlicher, sofern ich dafür nicht weitere Anhaltspunkte habe. Selbst MIT diesen Anhaltspunkten (in ihrem Fall eben die Vergangenheit anderer Filme) ist aber immer noch keine Gewissheit geschaffen oder eine erhöhte Wahrscheinlichkeit. Diese käme erst dann zustande, wenn Aussagen des Labels hierzu getätigt würden oder Insiderwissen vorliegt. Beides ist hier nicht der Fall (denn der Vorführer hat ja nur befürchtet), weshalb wir hier nur von nicht fundierten Spekulationen reden können. Eine Formulierung in der Art von "hoffentlich hat man nicht..." wäre durchaus gerechtfertigt, eine "offenbar hat man..." Formulierung ist jedoch schlichtweg falsch.

Veröffentlicht am 18.03.2011 03:22:30 GMT+01:00
Daisy meint:
Ich brech' zusammen...

Eure Diskussion hier ist ganz großes Kino! Sie hat fast noch mehr Unterhaltungswert als der grandiose Film, um den es hier geht, in welcher Synchronfassung auch immer. Ist das ein Konflikt der Generationen? "Echte" Filmfans gegen technologiegeschädigte HD-Freaks, die jeden Synchromüll feiern? Hauptsache, er fliegt ihnen in 12.1 Kanälen um die Ohren?

Natürlich ist die deutsche Alt-Synchro nicht nur meisterhaft, sondern in der Regel auch besser als das Original und das erkennen nicht nur "echte" Filmfans, sondern auch so mancher Hollywoodschauspieler selbst, wenn er sich mal deutsch synchronisiert erlebt hat. Und natürlich ist die Neusynchro von "Es war einmal..." eine Katastrophe und die Verantwortlichen sind das, als das W. Weber sie bezeichnet hat. Was denn sonst??

"Ich kann das, was andere nicht können, ich bin so cool und guck Filme nur im Original!"

?

Derart peinliche Bekenntnisse sorgen bei mir immer wieder für Belustigung... ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2011 12:46:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2011 14:34:26 GMT+01:00
W. Weber meint:
Wie würde man wohl jemand nennen oder behandeln, dem es gelingt der Mona Lisa einen Bart anzumalen,einige fänden es vielleicht sehr krativ,aber er würde wohl eher als Verbrecher im Knast landen, und zwar mit Recht! Und genauso ein Verbrechen sind Neusynchros.

"Ich kann das, was andere nicht können, ich bin so cool und guck Filme nur im Original!"

Na gut, immer noch besser als eine Neusynchro,aber... Ich gebe zu, zu denen zu gehören, die gerade mal Englische OV`s verstehen, zur Not noch etwas Französisch, Italienisch oder Spanisch. Aber bei Chinesisch, Russisch oder Hindu hört`s dann auf. Das muss sich niemand antun.

Es schein ja nun doch die alte Erstsynchro auf der Taxi Driver Blu Ray zu sein, sehr schön, bin gespannt.

Veröffentlicht am 22.03.2011 23:06:31 GMT+01:00
Quanta meint:
Da bereits die DVD-Fassung eine 5.1-Abmischung auf Basis der Original-Synchro enthält und es keinerlei Hinweise auf eine Neusynchro gibt, können wir in dieser Hinsicht beruhigt sein.

Zum Thema Neusynchros: Eine Neusynchro ist nicht grundsätzlich etwas Schlechtes. Es gibt durchaus Filme, die eine ordentliche Neusynchro vertragen könnten. Synchros, die unter schlechter Regie entstanden sind oder unter mangelhaften Übersetzungen leiden, kämen durchaus in Frage (Man denke an "Die Ritter der Kokosnuss", bei dem schon der Titel völlig anders ist. Und über Fernsehempfangsqualität, den FC Bayern München und darüber, dass Sachsen Angelsachsen heißen, weil sie so gut Angeln können unterhält man sich im O-Ton freilich auch nicht).

Dass eine Neusynchro von genauso guter oder stellenweise sogar besserer Qualität sein kann, beweisen in meinen Ohren die "Pate"-Filme. Aber das liegt natürlich im Auge (Ohr) des Betrachters (Hörers).
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xb041f504)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  24
Erster Beitrag:  21.02.2011
Jüngster Beitrag:  22.03.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Taxi Driver [Blu-ray]
Taxi Driver [Blu-ray] von Robert De Niro (Blu-ray - 2011)
4.3 von 5 Sternen   (107)