Neurochirurgische und neurologische Pflege und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Neurochirurgische und neu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Neurochirurgische und neurologische Pflege: Spezielle Pflege und Intensivpflege Taschenbuch – 29. Januar 2003


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 109,99
EUR 105,91 EUR 76,96
41 neu ab EUR 105,91 5 gebraucht ab EUR 76,96
EUR 109,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 492 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2. Aufl. 2003 (29. Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540432817
  • ISBN-13: 978-3540432814
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17 x 2,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 554.084 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Welche Lagerungen sind bei einem Patienten mit Hirndruck möglich? Welche Formen der spinalen Störung gibt es ? Welche Ursachen kann eine fehlerhafte Hirndruckmessung haben? Anworten zu diesen und weiteren Fragen der neurologischen und neurochirurgischen Pflege sowie Intensivpflege finden Sie in diesem Buch strukturiert nach dem Pflegemodell von Nancy Roper (ATL). Verständliche Darstellung der anatomischen und physiologischen Grundlagen, Krankheitsbilder, diagnostische und therapeutische Möglichkeiten Zusammenfassungen am Ende jeden Kapitels für den Überblick Glossar zum schnellen Nachschlagen wichtiger Fachbegriffe Eigenes Kapitel zum Thema Kinder und Neugeborene Separates Kapitel zu Medikamenten und deren Wirkungen Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und aktualisiert, z.B. Diagnostik, Weaning und Beatmung, Dekubitiskalen, Maßnahme der Mundpflege, Medikamente. Ein Lehrbuch und Nachschlagewerk für alle Pflegenden, die Patienten mit neurologischen und neurochirurgischen Erkrankungen auf der Allgemein- oder Intensivstation professionell betreuen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. September 2004
Format: Taschenbuch
Für Pflegende, die mehr wissen möchten und auch die pathophysiologischen Hintergründe verstehen möchten, ist dieses Buch ein Muß. Der Autor unterteilt das riesige Themengebiet in die in der Pflege bekannten ATLs behandelt dort die Probleme und pathophysiologischen Zusammenhänge der Patienten bis ins Detail, ohne dabei unötig auszuschweifen. Kann ich nur weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen