EUR 13,80 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von auditorium_verlag

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Neurobiologische Mechanismen der Achtsamkeitsmeditation

Britta Hölzel    Infoprogramm   DVD

Preis: EUR 13,80
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch auditorium_verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Neurobiologische Mechanismen der Achtsamkeitsmeditation + Die große Achtsamkeits-Box (hilft bei Stress, Schmerzen & Depressionen - 1 DVD Achtsamkeitsyoga, 2 CDs Meditationen & Bodyscans) + Achtsames Selbstmitgefühl: Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit
Preis für alle drei: EUR 51,69

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation


Rezensionen

Vortrag während der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft vom 22. bis 25. März 2012 in Bad Kissingen. Theoretischer Hintergrund der Thematik: Achtsamkeitsmeditation kann als Form mentalen Trainings verstanden werden, das darauf abzielt, die Regulation des vegetativen Nervensystems, der Aufmerksamkeit und der Emotionen zu verbessern. Die Forschung der letzten Jahre konnte belegen, dass das Praktizieren von Achtsamkeitsmeditation mit Verbesserungen im Stresserleben, im Wohlbefinden, und in der Symptomatik psychischer Erkrankungen einher geht. Mit Hilfe bildgebender Verfahren (z. B. Kernspintomographie) hat die neurowissenschaftliche Forschung untersucht, mit welchen funktionellen und strukturellen Veränderungen im Gehirn die Meditationspraxis einher geht. Lernziele: Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die Befunde verschiedener Studien. Zum einen werden Studien vorgestellt, die die Hirnfunktion und -struktur erfahrener Meditierender und Nicht-Meditierender miteinander verglichen, um die Besonderheiten bei Meditierenden zu identifizieren. Zum anderen werden die Ergebnisse von Längsschnittuntersuchungen vorgestellt, die die Veränderungen bei Personen vor und nach mehrwöchigen Meditationskursen erfassten. Die in diesen Studien identifizierten Hirnregionen sind an der Regulation vegetativer Funktionen, der Aufmerksamkeit und der Emotionsregulation beteiligt, und die Veränderungen unterstützen vermutlich die von den Meditierenden berichteten Verbesserungen dieser Funktionen. Die Kenntnis der mit der Meditationspraxis einhergehenden neurobiologischen Veränderungen ist wesentlich, um die Techniken gezielt klinischen Populationen zugänglich zu machen. Inhaltlicher Ablauf: Referat mit anschliessender Diskussion; zwei kurze Meditationen (2-minütig), zur Veranschaulichung des Gegenstandes des Referates

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar