• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Neue Jugend, neue Ausbild... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,71 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Neue Jugend, neue Ausbildung?: Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung Broschiert – 1. Februar 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 28,90
EUR 28,90 EUR 17,69
46 neu ab EUR 28,90 5 gebraucht ab EUR 17,69

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Neue Jugend, neue Ausbildung?: Beiträge aus der Jugend- und Bildungsforschung + Das Berufsbildungssytem in Deutschland: Aktuelle Entwicklungen und Standpunkte (German Edition)
Preis für beide: EUR 68,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 284 Seiten
  • Verlag: Bertelsmann, W; Auflage: 1 (1. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3763911405
  • ISBN-13: 978-3763911400
  • Größe und/oder Gewicht: 15,7 x 2 x 22,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.050.730 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Elisabeth M. Krekel und Tilly Lex sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Lehmann-Pape am 22. Februar 2011
Nicht erst seit gestern ist die Frage nach dem Bildungsstand von Jugendlichen am Ende ihrer Schulzeit vor allem aus Sicht der dann erfolgenden Ausbildung jedweder Art in der Diskussion. Wie und mit welchen Mitteln gelingt der Prozess der sozialen und beruflichen Integration in dieser Phase des Übergangs von der Schule hinein in die Ausbildung?

Diese Frage ist einerseits eine zentrale Frage der Jugend- und Bildungsforschung und andererseits die Leitfrage des vorliegenden Buches.
Eine durchaus wichtige und gegenwärtig vordringliche Frage, denn ganz offenkundig verändert sich die Lebenswelt und Lebensweise der Jugendlichen in den letzten Jahren rasant, so dass es dringlich zu überprüfen gilt, ob die bestehenden Angebote und Rahmungen der anschließenden Ausbildungsmöglichkeiten den aktuellen Entwicklungsständen der Auszubildenden noch entsprechen. Weiterhin wäre zu fragen, ob, wenn nicht, sich die Ausbildungsformen zu verändern haben oder ob im Vorfeld ein stärkerer Einfluss auf die Entwicklung der schulischen und allgemeinen Rahmenbedingungen der Adoleszenz zu folgen hat.

Zu dieser breiten und wichtigen Thematik bietet das Buch gesammelte Vorträge und Texte, vornehmlich aus einer Tagung zum Thema 'Neue Jugend, neue Ausbildung' vom Oktober 2009 in Bonn. Hierbei sind die einzelnen Beiträge der Autoren in drei Themenkomplexen angeordnet. Im ersten Themenbereich liegt die Frage nach der Kompetenz von Jugendlichen zu Grunde, die neuen Herausforderungen der Ausbildungs- und Arbeitswelt zu bewältigen. Der zweite Themenkomplex setzt sich in der Konkretion mit dem 'Wie' auseinander. Wie gelingt Jugendlichen der Einstieg in die Berufswelt auf der Basis der erkannten Elemente des ersten Themenbereiches.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen