Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Neue Darwin Awards: Die skurrilsten Arten, zu Tode zu kommen [Taschenbuch]

Wendy Northcutt , Almuth Dittmar-Kolb
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. November 2003
Nach dem fulminanten Erfolg des ersten Bands der "Darwin Awards" präsentiert die internationale Bestsellerautorin Wendy Northcutt weitere ungeahnte Möglichkeiten, das Zeitliche zu segnen. Und wieder sind es nur die skurrilsten und schlichtweg idiotischsten Arten, aus dem Leben zu scheiden und somit den allgemeinen Genpool zu entlasten, die der postumen Ehrung durch einen "Darwin Award" für würdig befunden wurden.

Illustriert von Rattelschneck (alias Marcus Weimer), bekannt aus Titanic, Süddeutsche Zeitung, ZEIT und FAZ.





Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein steter Hort der Freude." (Die Welt)

"Wirklich unglaublich komisch!" (Publishers Weekly)

"Leser mit Sinn für makabere Arten des Sterbens sind hier richtig." (SWR)

Klappentext

"Ein steter Hort der Freude."
Die Welt

"Wirklich unglaublich komisch!"
Publishers Weekly

"Leser mit Sinn für makabere Arten des Sterbens sind hier richtig."
SWR


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Riesenspaß für Fans des schwarzen Humors 7. Mai 2004
Format:Taschenbuch
Die Menschheit im allgemeinen scheint nicht besonders gut darin zu sein, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen. Gut, die Leute, die im ersten Darwin Buch erwähnt wurden, sind ja in der Regel nicht mehr in Lage, Taten zu begehen, die dazu führen, einen 2. Award zu erhalten. Aber scheinbar haben viele das erste Buch nicht gelesen und waren somit nicht gewarnt. so das natürlich wieder eine ganze Menge Stoff zusammengekommen ist für ein zweites Buch. Und seien wir mal ehrlich; das ist gut so. Auch in diesem Buch wird die volle Klaviatur des Humors ausgenutzt. Mal leise schmunzelnd, mal brüllend vor Lachen war es für mich mal wieder ein echtes Erlebnis die abgefahrenen Enstehungsgeschichten der jeweiligen Darwin Awards zu lesen. Einige Story's verursachten zwar mehr ein gruseliges Schauern über den Rücken, aber das war schon OK. Allerdings kamen mir einige Geschichten irgendwie bekannt vor, aber das mah an der Verbreitung via mail und Newsletter liegen. Für Fans des schwarzen Humors jedenfalls ein muß, wie auch schon der erste Teil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie lange hält Ihr Mitleid durch? 27. Dezember 2004
Von Christian von Montfort HALL OF FAME REZENSENT
Format:Taschenbuch
Auch das zweite Buch entstammt eigentlich der gleichnamigen Internet-Seite, die seit 1994 die dümmsten und naivsten Methoden sammelt, mit denen sich Menschen von dieser Welt verabschieden oder ihre Fortpflanzungsfähigkeit einbüßen. Dieses Buch enthält knapp 120 weitere Fälle. Man sollte ein gewisses Maß an Schadensfreude mitbringen, aber ich wette, selbst die ernsthaftesten Zeitgenossen werden nach einiger Zeit wider Willen laut auflachen müssen: der Einfallsreichtum an blöden Ideen kennt keine Grenzen - das Mitleid der Leser aber schon.
Dabei werden bei den Darwin-Awards inzwischen nach strengen Kriterien vergeben. Unfälle, die niemand vorher sehen konnte oder Menschen in Notlagen, unter Drogeneinfluss, Kinder u.a. werden aussortiert. Aktiv müssen die Verstorbenen mitgewirkt haben, und wer saugt sich schon selbst mit dem Staubsauger in der Garage Fett ab oder hält mitten auf der Autobahn eine Predigt, um sein Gottvertrauen zu beweisen? Und zur Beruhigung: viele haben ja auch trotz allem überlebt, und für diese oft noch witzigeren Versuche gibt es ja auch noch die Kategorie "Lob & Anerkennung".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen sehr amüsant 4. Juli 2012
Von Kriss
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Wirklich laut lachen muss man bei diesem Buch wohl nicht, aber an einigen Stellen wirklich sehr schmunzeln, auch wenn es vielleicht etwas makaber klingt.
Eines was mir sehr gut an diesem Buch gefällt ist seine Aufteilung. Zum ersten sind die Todesfälle nach ihren Todesursachen sortiert (z.B.: Tod durch Wasser, Tod der Frauen etc). Zweitens finde ich auch gut dass neben den Darwin Awards auch noch Lob&Anerkennung aufgeführt sind für diejenigen die bei ihren seltsamen Unternehmungen zwar nicht zu Tode gekommen sind jedoch kurz davor waren, auch diese Fälle sind oft sehr amüsant, manchmal sogar noch lustiger als die eigentlichen Darwin Awards.

Die Einführung finde ich jedoch etwas lang geraten, für jeden der Darwins Theorie kennt ist sie eigentlich mehr oder weniger überflüssig, aber die kann man ja zum Glück auch einfach überblättern.
Für alle die seine Evolutionstheorie nicht kennen ist es vielleicht doch gut, dass sie so ausführlich erklärt ist, damit auch alles nachvollziehbar ist.

Alles in allem kann ich das Buch nur weiterempfehlen, ich hatte ein paar sehr amüsante Stunden beim Lesen dieses Buches.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
...dass ihr entweder Bruce Willis heisst und die Hauptrolle im Film "Last Man Standing" habt, oder ihr haltet die Neuen Darwin Awards in den Händen.
Die, nennen wir es mal, Idioten-Oscars sind ja schon seit langem ein echter Geheimtipp und dementsprechend gut besucht ist auch die gleichnamige Homepage, auf der jedes Jahr die Menschen (zu 90% posthum) geehrt werden, die sich "aus dem Genpool entfernt haben".
Die Kreativität, die einige Menschen dabei an den Tag legen, sorgt bei diesem Buch seitenweise für Frohsinn, der nebenbei noch schwer mit Gehässigkeit und Schadenfreude gewürzt werden kann.
Wer sich diesen humoristischen Appetithappen gönnen will, liegt mit dem Erwerb des Buches genauso sicher, wie mit der Gewissheit, dass dank des beständigen Nachschubs an Idioten für die Welt noch viele Darwin Awards vergeben werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Die bereits geschriebenen Rezensionen in Verbindung mit der echt interessant klingenden Verlags-Promotion haben mich in Versuchung geführt, dieses Buch zu erwerben.

Es hat sich nicht gelohnt.

Mehr oder weniger frei erfundene "Tatsachen" sollen dazu beitragen, bestimmte Handlungen von Leuten als besonders naiv oder töricht einzustufen. Dabei wird durch die Überschriften hervorgehoben, welche Dinge wirklich passiert sein sollen und welche ohne jeglichen Hintergrund nur weitererzählt werden.

Egal welcher Art die Geschichten auch immer sind, vom Hocker reißen sie einen nicht. Lieblos erzählt, unterbrochen von völlig aus dem Zusammenhang gerissenen Zwischenspurts liest sich dieses Buch weniger deshalb in Windeseile weil es so fesselnd ist, sondern weil man hofft, daß die nächste Geschichte einem den versprochenen (und bezahlten) Kick gibt.

Tut sie aber im Regelfall nicht.

Deshalb nur zwei Sterne (Ich gebe es ja zu: Manche Sachen zeugen wirklich von enormer Dummheit und sind als "Lese-Voyeurismus" wenigstens für einen kleinen Schmunzler gut)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb20f58dc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar