Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.03.2010 17:07:23 GMT+01:00
Bones meint:
Ich wollte mal Fragen ob jemand weiß, ob es sich um eine Neuauflage mit Flatschen auf jeder einzelnen Hülle handelt. Oder ob das FSK-Logo nur aufgeklebt ist.

Veröffentlicht am 27.03.2010 17:27:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2010 17:31:54 GMT+01:00
Ghost Rider meint:
Also es gibt eine Neuauflage.
Diese habe ich Gestern im Media Markt gesehen und liegen lassen.
Auf der Vorserseite des Schubers ist ein ablösberer Flatschen Aufkleber.
Aber die Cover innen haben einen festen Flatschen(durch etwas Herumdrücken der Hüllen hab ich den blauen Ansatz des Flatschens gesehen).
Diese Neuauflage ist eine Schweinerei von Paramount, aufgrund des Aufklebers vorne und des alten FSK Logos auf der Unterseite denkt jeder diese Box wäre flatschenfrei.
Verstehe das auch nicht, Paramounts Verhalten macht keinen Sinn.
Wenn sie eine beflatschte Neuauflage machen wollten, warum haben sie nicht einen festen aufgedruckten Flatschen auf den Schuber gemacht ?
Denn wenn sie bei dieser Neuauflage wirklich an die Gegner des neuen FSK Logos gedacht hätten, hätten die Amarays im Schuber Wendecover.
Das Schlimme ist auch das Paramount offiziell seit November Wendecover macht, aber das scheinen die irgendwie dauernd zu vergessen.

Ob jetzt Amazon noch die alte Auflage versendet ist mir nicht bekannt.
Ich wäre deswegen froh für Auskünfte von Leuten bei denen die Box Gestern oder Heute ankam.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2010 21:31:15 GMT+02:00
MN meint:
Bekam die Box heute. Flatschen ist fest auf Schuber und fest auf den einzelnen Hüllen. Kein Wendecover.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2010 23:07:20 GMT+02:00
TBrain meint:
Die FSK-Kennzeichnung auf dem Schuber kann man ablösen. Das ist ein Aufkleber. Auf den einzelnen Hüllen ist das Logo fest auf das Cover gedruckt (kein Wendecover)

Da man den Aufkleber vom Schuber entfernen kann finde ich das ganze nicht so tragisch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2010 14:12:53 GMT+02:00
MN meint:
Anscheinend gibt es unterschliedliche Auflagen. Bei mir war, wie gesagt, der Flatschen fest auf dem Schuber (kein Aufkleber). Ich nehme mal an, dass dies so bleiben wird. Neue Boxen werden wohl mit festem Audfruck hergestellt. Manche Besteller hatten wohl das Glück noch die Restbestände der alten Schuber zu ergattern.

Veröffentlicht am 26.10.2010 16:02:09 GMT+02:00
Christian meint:
hab sie mir jetzt auch hier geholt - ebenfalls fester Flatschen auf dem Schuber

Veröffentlicht am 24.02.2011 01:42:30 GMT+01:00
greyne meint:
d.h. es gibt drei verschiedene Ausführungen?
komplett ohne Flatschen, nur Flatschen auf den BD-Covern selbst und komplett beflatscht inkl. Schuber?

Ich habe einen ablösbaren Flatschen aber beflatschte Cover. Schade, weil total unsinnig.
So wie bei dem Millenium-Digipak, welches mich noch mehr ärgert, da es noch sinnloser ist. Warum druckt man auf ein Digipak den Flatschen drauf? Das wird doch niemals ohne Schuber verkauft oder so. Und auf dem Schuber war ein Aukleber.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.07.2011 14:18:55 GMT+02:00
M. Nötzold meint:
war bei mir auch so !
die box ist wunderbar , aber wegen dem flatschen bin ich sauer!

Veröffentlicht am 15.07.2011 08:39:12 GMT+02:00
Tactics meint:
ohne flatschen sind bestimmt die alten restbestände

Veröffentlicht am 17.07.2011 10:38:07 GMT+02:00
Dirk Roth meint:
Bin auch ziemlich enttäuscht, ich hab mir die Box bestellt weil bei den Bildern stand das der Flatschen ablösbar ist.
Ich hab aber leider eine Box mit aufgedrucktem Flatschen bekommen, auch die Amarays haben einen festen Flatschen.
Welchen Sinn macht es denn beides zu bedrucken? Auf den Amarays hätte doch wohl gereicht.
Die Box ist so schön gestaltet mit dem Prägedruck und der Lederoptik, und dann wird das so versaut.
Ich war echt am überlegen die Box zurückzuschicken, aber da ich wohl kaum ne Chance habe noch ne alte Version zu dem Preis zu erhalten, hab ich sie behalten.
Letztendlich geht es ja um die Filme und nicht um die Verpackung.
Ärgerlich ist es trotzdem.

Veröffentlicht am 03.06.2013 11:29:36 GMT+02:00
Bollwerk65 meint:
Dann holt euch die Version aus UK, sieht cooler aus, hat zwar einen festen kleinen Flatschen, aber auf den einzelnen Amarays nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  27.03.2010
Jüngster Beitrag:  03.06.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Der Pate - The Coppola Restoration [5 DVDs]
Der Pate - The Coppola Restoration [5 DVDs] von James Caan (DVD - 2008)
4.7 von 5 Sternen   (123)