EUR 37,55 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von meingartencenter24 -(alle Preise inkl. MwSt., Widerrufsbelehrung und AGB'S unter Verkaeufer-Hilfe)
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 34,99
+ EUR 2,90 Versandkosten
Verkauft von: Klee Gartenfachmarkt
In den Einkaufswagen
EUR 38,25
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AB.Bauconcept GbR
In den Einkaufswagen
EUR 42,16
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Neudorff 33410 Insektenhotel

von Neudorff

Unverb. Preisempf.: EUR 49,90
Preis: EUR 37,55 kostenlose Lieferung.
Sie sparen: EUR 12,35 (25%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch meingartencenter24 -(alle Preise inkl. MwSt., Widerrufsbelehrung und AGB'S unter Verkaeufer-Hilfe). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
48 neu ab EUR 34,99
  • Nist- und Überwinterungshilfe für nützliche Insekten wie z.B. Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer u.a.
  • handgefertigt - jedes Insektenhotel ein Unikat
  • Nützlinge regulieren die Bestände von Schadinsekten wie Blattläusen an Pflanzen im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon - Nützliche Insekten richten sich in einem der verschiedenen Zimmer" ein, die Löcher im Holz dienen zum Teil als Brutröhen
  • Ernährungsbedarf der nützlichen Blütenbestäuber wird durch Pollen und Nektar von Kräutern, Blumen, Sträuchern und Bäumen in der Umgebung gedeckt
  • eingesetztes Holz ist frei von Holzschutzmitteln
Weitere Produktdetails

Cyber Monday Woche
Cyber Monday Woche
Entdecken Sie die tagesaktuellen Haustier-Angebote aus der Cyber Monday Woche mit mehr als 5.500 Angeboten. Stöbern Sie gerne auch mal durch unsere Geschenkideen für Ihr Haustier.

Wird oft zusammen gekauft

Neudorff 33410 Insektenhotel + Mein Insektenhotel: Wildbienen, Hummeln & Co. im Garten + Das Insektenhotel: Naturschutz erleben Bauanleitungen Tierporträts Gartentipps
Preis für alle drei: EUR 66,45

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
TierartInsekten
Artikelgewicht4 Kg
Produktabmessungen9 x 36 x 56 cm
Modellnummer33410
Gewicht4 Kilogramm
Mehrfachpackung1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002UK167Y
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.917 in Haustier (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. Oktober 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Neudorff 33410 Insektenhotel
  • Nist- und Überwinterungshilfe für nützliche Insekten wie z.B. Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer u.a.
  • Handgefertigt – jedes Insektenhotel ein Unikat!
  • Nützlinge regulieren die Bestände von Schadinsekten wie Blattläusen an Pflanzen im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon
  • je nach ihren individuellen Bedürfnissen richten sich die nützlichen Insekten in einem der verschiedenen „Zimmer“ ein; die Löcher im Holz dienen zum Teil als Brutröhren
  • Ernährungsbedarf der nützlichen Blütenbestäuber wird durch Kräuter, Blumen, Sträucher und Bäume in der Umgebung gedeckt
  • eingesetztes Holz ist frei von Holzschutzmitteln
  • Maße: 55 x 35 x 9 cm (H x B x T)

Anwendung:

  • im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon einsetzbar
  • Insektenhotel an einem sonnigen, wind- und regengeschützten Ort und in der Nähe von Kräutern, blütenreichen Pflanzen, einheimischen Sträuchern sowie Bäumen aufstellen, um den Nahrungsbedarf der Insekten abzudecken

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

170 von 175 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nachtigal am 17. August 2011
Verifizierter Kauf
Seit einigen Tagen hängt das sehr schöne und nützliche Hotel in unserem Garten. Bewohner haben sich noch nicht angemeldet, ich möchte jedoch etwas zu meiner Kaufentscheidung sagen. Wir wollten selbt ein Insektenhotel basteln und waren im Internet auf der Suche nach einer Bauanleitung. Da fanden wir das Insektenhotel von Neudorf, das uns gut gefiel. Außerdem ist es ein Produkt aus einer Behindertenhilfe. Also gut für Mensch und Tier. Leider fand ich in der Beschreibung nirgendwo einen Hinweis auf die Größe. Hier sind die Maße: ca 55 x 35 x 9 (HxBxT). Vielleicht kann ich damit einem Interessenten helfen.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
61 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OliatBasscuPs am 23. Juni 2011
ich habe dieses insektenhotel im april unter einem dachvorsprung an die wand montiert, so dass es im grunde keinen regen abbekommt.
nach wenigen tagen waren die ersten zimmer belegt, vor allem kleine wildbienen und schlupfwespen haben sich sehr über das hotel gefreut!
nach ca 4 wochen waren über 50 löcher zugekittet und die zweithöchste etage mit den dickeren ästen war fast komplett ausgebucht!
wenn ich richtig gesehen habe fangen die ersten tiere schon an auszuschlüpfen und die löcher können wieder neu bewohnt werden.

ich bin absolut begeistert, es ist sehr interessant weil im hotel immer etwas los ist.
dazu ist es eine optische bereicherung für jeden garten.
ich bin mal gespannt ob im winter tatsächlich schmetterlinge und käfer darin überwintern werden.

ich kann nur jedem garten/balkonbesitzer empfehlen sich ein insektenhotel anzuschaffen, es muss ja nicht gleich diese luxusklasse für 40eu sein oder man bastelt sich mit wenig aufwand selbst eins, das kostet garnichts :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Garbisch am 30. August 2010
Wir hatten Werbung gesehen für dieses Insektenhotel in einer Naturzeitschrift.
Danach hatten wir wochenlang danach Ausschau gehalten im Einzelhandel (Bau-/Gartenmärkte)
hier wurde uns mitgeteilt, dass dies total ausverkauft sei.
Durch Zufall wurden wir dann über Amazon fündig - nochmals Lob an den Verkäufer
super abgewickelt!

Das Insektenhotel ist wirklich toll und jedes Mal ein Einzelstück durch die
Arbeit der behinderten Menschen beim Bau.
Wir warten schon gespannt ob und wann die ersten bei uns einziehen.

Einzige Verbesserungsmöglichkeiten:
- eine etwas schönere Aufhängung
- evtl. Dachschindeln. Wir haben Dachpappe aufgebracht damit die Käferchen nicht
naß werden :-)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
74 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buecherfreakadelle TOP 1000 REZENSENT am 13. Februar 2013
Diese Nisthilfe für solitäre Bienen und Wespen ist ein klassisches Negativbeispiel wie man es nicht machen sollte, hier wurden so ziemlich alle möglichen Fehler begangen.

Die Verarbeitung ist unsauber und völlig mangelhaft, von solider handwerklicher Qualität kann hier keine Rede sein. Wo die Bretter aneinanderstoßen klafft ein Spalt, durch den bei jedem Regen Wasser eindringen wird. Als Aufhängevorrichtung dient ein simples Loch in der Rückwand, bei einem solchen Preis ist das geradezu dilletantisch, das gilt auch für den lieblos angetackerten Kaninchendraht. Das Fach mit den Kiefernzapfen dürfte wohl nur wenige Insekten in Ekstase versetzen, jeder einigermaßen vielfältig strukturierte Garten bietet sinnvollere natürliche Versteckmöglichkeiten. Das gleiche gilt für die Holzspäne im oberen Fach.

Die Bohrungen in den Holzstämmen erfolgen parallel zur Holzfaser, also im Hirnholz, einer der klassischen Fehler beim Nisthilfenbau. Dadurch zieht das Holz permanent Feuchtigkeit, die zu einer ausgeprägten Rissbildung führt. Gespaltene Gänge werden von solitären Hautflüglern aber so gut wie nie besiedelt, hier besteht eine erhöhte Gefahr des Eindringens von Parastioiden. Die Bohrungen sollen eigentlich verlassene Käferfraßgänge im Totholz immitieren, die gerne von Wildbienen und Wespen besiedelt werden. Diese verlaufen aber ausschließlich quer zur Faser, nie längs. Die Bohrungen selbst sind völlig unsauber ausgeführt, zahlreiche Holzfasern ragen daher in den Bohrgang. Solche Gänge werden von den Insekten gemieden, da hier eine hohe Gefahr besteht die empfindlichen Flügel zu verletzen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michaela Hoevermann TOP 500 REZENSENT am 26. Juni 2012
Das Insektenhotel ist sehr hochwertig und sorgfältig gearbeitet. Es kommt bereits fix und fertig montiert an und kann sofort aufgehängt werden. Hinten befindet sich dafür bereits ein vorgebohrtes Loch. Wenn man möchte, kann man Dachpappe aufbringen oder es noch mit einem Farbanstrich versehen, wobei man auf giftfreie Materialien achten sollte. Ich habe es in seinem natürlichen Zustand belassen. Sonnig, aber wind- und regengeschützt sollte es aufgehängt werden. Bei mir befindet es sich an der Holzfassade einer selbst gebauten Terrasse, die gleichzeitig auch von oben gegen einfallenden Regen schützt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich schöne große Gärten mit Obstbäumen, Kräutern, Blumen, sowie ein Waldstück und naturbelassene Flächen. Für Nahrung ist also im Überfluss gesorgt.

Diese stilvolle Behausung bietet für die unterschiedlichsten kleinen Gäste zu allen Jahreszeiten Platz. Das Insektenhotel ist nicht nur zur Überwinterung gedacht, sondern wird auch gern als Tagesversteck oder Nachtquartier genutzt: Darin fühlen sich Ohrenkneifer, Marienkäfer und Florfliegen wohl, die die locker gesteckten Naturmaterialien als Tagesversteck oder später, wenn es kalt wird, als Winterquartier nutzen können.

Kleine Wildbienen und Grabwespen finden links und rechts passende Nistmaterialien. In der Mitte gibt es einen Schlechtwetter-Unterschlupf für Schmetterlinge wie Zitronenfalter, Tagpfauenauge, Kleiner Fuchs und Admiral.

Im 2. Stock befinden sich angebohrte Nisthölzer für die Rote Mauerbiene.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden