Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Neu! 75 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,45
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,94

Neu! 75

5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
NEU! 75
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. Mai 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 13,99
EUR 7,74 EUR 7,73
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 7,74 6 gebraucht ab EUR 7,73

Hinweise und Aktionen


Neu!-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Neu! 75
  • +
  • Neu!
  • +
  • Neu! 2
Gesamtpreis: EUR 40,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Mai 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Grönland (Rough Trade Distribution)
  • ASIN: B000A87W9O
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.855 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
ISI
ISI
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
8:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
7:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
9:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Neu! 75


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ihre Dritte, ihre Letzte, ihre Reifste. Dies markiert den Abschluß der Geschichte von Neu. Deutlich zu hören ist hier Michael Rothers Hang zu sanften hochmelodiösen Klängen (Isi, See-Land, Leb Wohl), die er ein Jahr später auf seinem Solo-Debut "Flammende Herzen" perfektioniert hat. Aber auch die pure Energie wie auf den voherigen Werken kommt zum tragen. Bei "Hero" und "After Eight" weiß man, daß es Punk nicht erst seit 1976 gibt. "E-Musik" erfüllt dann auch noch die Wünsche nach hypnotischen Rhytmen, wie schon bei "Hallogallo" und "Für Immer". Hiernach war die Ära Neu dann auch beendet und so mitreissende Sachen Rother und Dinger dann auch Solo und Zusammen (NEU4)in späterer Zeit veröffentlichten. Diese Magie wurde nie wieder erreicht
Kommentar 14 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es ist schon erstaunlich, wie kreativ und impulsgebend die deutsche Musikszene Anfang der 70`er Jahre war, und wie sehr dies offensichtlich in Vergessenheit geraten ist.

Auf den 3 zwischen 1972 und 1975 entstandenen Alben der Gruppe NEU! (Duo aus den Ex-Kraftwerk-Mitgliedern Klaus Dinger und Michael Rother) finden sich bereits Klänge und Strukturen, die später in Musikrichtungen wie Ambient, Punk/New Wave und Progressive-/Postrock Verwendung fanden bzw. immer noch finden. Markenzeichen der Band sind u.a. die oftmals treibenden, sehr gleichförmigen 4/4-Rhythmen, die damals noch mit echten Drums gespielt wurden (dafür wurde der Begriff "Motorik-Beat" erfunden), Rothers filigrane Gitarrenarbeit und elektronische Klangexperimente. Daraus ergeben sich in den besten Momenten geradezu hypnotisch, Matra-artig wirkende Sounds, die schonmal jenseits der 10-Minuten-Grenze enden können, jedoch nie beliebig oder gar langweilig wirken, da Variationen in Tonart, Lautstärke und Geschwindigkeit immer wieder für Abwechslung sorgen. Paradebeispiele hierfür sind ihre wohl bekanntesten Stücke "Hallogallo" und "Für Immer". Die wenigen Stücke mit Gesang sind "etwas abgedrehter", allerdings nicht minder stilbildend, denn hier wird das vorweggenommen, was später gemeinhin als "britische Erfindung" gelten sollte, nämlich "Punk" oder auch "New Wave" (auch einige Sachen der "Neuen Deutschen Welle" hätte es ohne NEU! sicherlich so nicht gegeben -man führe sich nur mal Joachim Witts "Goldener Reiter" oder Rheingolds "Dreiklangsdimensionen" vor Augen bzw. Ohren...-).

Viele Musiker nennen NEU!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bei diesem Album unterscheiden sich Seite 1(Track 1-3) und Seite 2(Track 4-6) deutlich. Beide sind aber in ihrer Art genial. Während Seite 1 mit sphärischer, melodischen Musik glänzt, ist
Seite 2 schön rockig.
"Isi" würde ich als sphärischen Krautrocksong bezeichnen, anstatt der Gitarre liegen hier weiche Keyboard-/Pianosounds über dem Grundrhythmus. In "See Land" dominiert zwar wieder die
Gitarre, aber der Song ist auch ruhig gehalten. Meiner Meinung nach das beste Stück dieser Platte. Über den rauschenden Meereswellen in "Leb Wohl" liegt ein ruhiges Piano und Klaus Dingers eigenartiger Gesang. Sehr punkig geht es dann in "Hero" weiter, ein echt lebendiger Titel. "E-Musik" ist wieder typischer Krautrock und "After Eight" ist auch schön rockig. Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Album!
Deshalb 5 Sterne!
Kommentar 8 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es ist dem geschätzten Herrn Grönemeier (dessen Musik ich leider etwas weniger schätze) zu verdanken, das dieses lange verschollene Kleinoder des Krautrocks auf dessen Grönland-Label wieder das Tageslicht erblicken durfte.
Schier unglaublich ist, was die Herren Rother und Dinger vor nunmehr 35 Jahren an visionärer, zeitloser Musik geschaffen haben. Seinerzeit kein kommerzieller Erfolg und höchstens von einer Handvoll Insider und Kritikern geschätzt, berufen sich heute Heerscharen junger Bands wieder auf die Musik von NEU!
Der erste Teil der CD (Tracks 1-3) ist klar von Michaels Rothers Gitarrenspiel dominiert und fällt entsprechend melodisch-meditativ aus, hier besonders erwähnenswert das seinerzeit als Singe veröffentlichte "Isi".
Der zweite Teil (Tracks 4-6) trägt unverkennbar mit seinem unglaublich treibenden Schlagzeug-Rhythmus die Handschrift des leider vor 2 Jahren verstorbenen Klaus Dinger, hier unterstützt von dessen Bruder Thomas und Hans Lampe (die dann Anno 77 ohne Michael Rother die Gruppe "La Düsseldorf" formierten). Aufgenommen von Conny Plank Ende 74/Anfang 75 und damit bereits 2 Jahre vor der Punk-Explosion entstanden, kann gerade dieser zweite Teil der Platte ohne jegliche Übertreibung als Proto-Punk bezeichnet werden. Wer's nicht glaubt, der höre bitte in "Hero" und "After Eight" rein und lasse sich eines besseren belehren! Man beachte bitte auch die Frisur von Klaus Dinger im Booklet! Krautrock als Geburtshelfer des Punk? Wer weiß, woher ein umtriebiger Malcolm McLaren seine Inspiration seinerzeit bezogen hatte?
Ich hatte kürzlich das Vergnügen, Herrn Rother & Friends unter dem Titel "Hallogallo" auf der Bühne erleben zu dürfen. Unterstützt u.a. vom Sonic Youth Drummer Steve Shelley und dessen unglaublich treibenden Schlagzeugspiel ein fürwahr zeitloses Vergnügen! Ausrufezeichen!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen