Netgear WNCE2001-100PES U... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Netgear WNCE2001-100PES Universal WLAN Internet Adapter (Ethernet to WLAN)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Netgear WNCE2001-100PES Universal WLAN Internet Adapter (Ethernet to WLAN)

von Netgear
715 Kundenrezensionen
| 50 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 39,99
Preis: EUR 33,41 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 6,58 (16%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 4 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 33,41 6 gebraucht ab EUR 29,99
  • Bestehendes Wireless-Heimnetzwerk mit Internetverbindung (2.4 GHz 802.11 b/g/n Wireless- Access Point/Gateway/Router)
  • LEDs zur Anzeige des Echtzeit-Netzwerk- Verbindungsstatus
  • Verbindet Ihre Xbox 360, PS3, Blu-Ray-Player, Internet-TV-Geräte und andere mit dem Internet
  • Abmessungen: 81,3 x 62 x 17,9 mm, Gewicht: 60 Gramm
  • Lieferumfang: Universal Wireless-N Internet Adapter (WNCE2001), Ethernet Netzwerk Kabel, USB-Stromversorgungskabel, Netzteil mit landesüblichem Stecker
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Netgear WNCE2001-100PES Universal WLAN Internet Adapter (Ethernet to WLAN) + BIGtec 0,5m 0,50m CAT.5e Ethernet LAN Patchkabel Gigabit Netzwerkkabel Patch Kabel schwarz (RJ45, Cat 5e, Twisted Pair UTP, 1000 Mbit/s) 2 x RJ45 Stecker ideal für Switch , DSL Verbindungen , Patchfelder , Patchpanel , Router , Modem , Access Point und andere Geräte mit RJ45 Anschluß ,CAT Kabel KAT Kabel CAT5e
Preis für beide: EUR 36,71

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause. Produkte rund um Heimvernetzung finden Sie im Shop Intelligentes Zuhause.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeNetgear
Artikelgewicht50 g
Produktabmessungen8,1 x 6,2 x 1,8 cm
ModellnummerWNCE2001-100PES
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003D0WZKC
Amazon Bestseller-Rang Nr. 646 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung358 g
Im Angebot von Amazon.de seit18. März 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktbeschreibungen

Netgear
Netgear
Vergrößern
Netgear
Vergrößern

Verbinden Sie netzwerkfähige Geräte kabellos mit dem Internet

  • Verbindet jedes netzwerkfähige Heimkino-Gerät drahtlos mit Ihrem Netzwerk
  • Universal - funktioniert mit jedem netzwerkfähigen Gerät - ganz einfach auf Knopfdruck mit WPS
  • Keine Notwendigkeit einen Wireless-Adapter zu kaufen, der nur mit einem Gerät funktioniert
  • Platzieren Sie Ihre Heimkinogeräte wo immer Sie möchten - kabellos
Netgear
Vergrößern
  • Verbindet Ihre Xbox 360, PS3, Blu-Ray-Player, Internet-TV-Geräte und andere mit dem Internet
  • Stromversorgung über jeden USB-Port, vermeidet so unnötigen Stromverbrauch, die Nutzung einer weiteren Steckdose und freihängende Kabel am Fernsehgerät
  • Kompaktes Design ermöglicht das platzsparende Anbringen an Ihrem HDTV
  • Push’n’Connect sichert die Verbindung zu Ihrem Netzwerk ab - mit nur einem Knopfdruck und über echtes Plug’n’Play

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

213 von 221 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. R. am 21. September 2010
Verifizierter Kauf
Wie schon andere User geschrieben haben, ist dieses Gerät sehr einfach zu installieren und funktioniert einwandfrei. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Ich will aber ergänzen dass der Adapter sogar noch allgemeiner einsetzbar ist als das vom Hersteller beworben wird. Man kann nicht nur TV-Geräte, Spielkonsolen und andere Einzelgeräte an ein WLAN anbinden, sondern auch ganze Subnetze. Ich habe diesen Adapter an einen Switch angeschlossen, und kann nun mit jedem anderen am Switch angeschlossenen Gerät ins WLAN. Es ist also sozusagen ein WLAN-Stick für beliebig viele PCs, oder auch ein "inverser Access Point". Man kann damit perfekt ein LAN einrichten, auch wenn auf Teilstrecken keine Kabel verlegt werden können. Auch DHCP-Server kann man über WLAN-Grenzen hinweg betreiben.
29 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
152 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von severus TOP 500 REZENSENT am 18. Juni 2010
Verifizierter Kauf
Möchte mich heute mal sehr begeistert äußern.

Habe das WNCE2001 ausgepackt, es ist recht klein und hat alle benötigten Kabel beiliegen.
Das Gerät habe ich angeschlossen wie beschrieben, USB- Stromanschluss zum Receiver und Netzwerkanschluss auch. Kurz danach am WNCE2001 und am Router den WPS-Knopf gedrückt. Nach ca. 15 s sind sich die Geräte einig und verstehen sich über WLAN. Dazwischen hab ich mal einen Repeater , um längere W-LAN-Strecken zu überbrücken, geschaltet -> funktioniert, Verbindung mit 117 Mbit. DHCP sollte aber im Hausnetz, anfänglich zumindest, aktiv sein. Man kann später das Gerät auf manuelle IP umschalten, lässt sich über den Browser bewerkstelligen. Weitere Einstellungen sind möglich, das Gerät könnte auch als DHCP-Server dienen. Habe aus Spaß später auch mal meinen PC vom LAN getrennt und den WNCE2001 an den LAN-Anschluß des PC angeschlossen, nach ca. 10 s war mein PC im WLAN aktiv. Erstaunlicher Weise übernimmt der WNCE2001 nach einiger Zeit die IP des Gerätes, das in das WLAN eingebracht wird.
Eigentlich läßt sich jedes Gerät in das W-LAN integrieren (Fernseher, Gameconsole, Computer etc.) , es muss nur einen RJ45 - Anschluss und ggf. einen USB (zur Stromversorgung) haben. Ist kein USB vorhanden, kann man das beiliegende Netzteil verwenden. Dann muss halt dann eine Steckdose frei sein. Sollte der Router kein WPS unterstützen, kann man das WNCE2001 über ein Menü von Hand konfigurieren. Das Menü popt auf, sobald man das WNCE2001 unkonfiguriert an einen Rechner anschließt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Esser am 9. April 2011
Verifizierter Kauf
Vor einiger Zeit bin ich mit meiner Freundin in eine Maisonette-Wohnung gezogen.
Technisch bedeutet das, dass der Telefonanschluss, und damit der Hauptrouter (einAVM FRITZ!Box Fon WLAN 7320 VOIP VPN WLAN Router) so weit wie möglich vom Ort des Schreibtischs entfernt ist.
Zuerst war mein Plan, ein langes Netzwerkkabel vom Schreibtisch-Switch zum Router zu verlegen, dieses Vorhaben wurde aber aus ästhetischen Gründen vom Haushaltsvorstand (s.o.) nicht genehmigt. Also musste ich nach Alternativen suchen.

Die Fritz-Box unterstützt, wie auch der WNCE2001, den WLAN-n-Standard, also erschien diese Lösung recht vielversprechend.

Und das zurecht:
Der WNCE2001 unterstützt WLAN n auf der Funkseite und 100MBit/s auf der Kabelseite. Die Verbindung zwischen beidem funktioniert bisher völlig störungsfrei.
Die Stromversorgung kann wahlweise per mitgeliefertem NEtzteil oder mit einem ebenfalls mitgelieferten USB-Spannungsversorgungskabel erfolgen. Nominell (also laut Geräteaufkleber) nimmt der WNCE2001 5W Leistung auf (1A bei 5V), da USB-Anschlüsse aber nur maximal 2,5W (500mA bei 5V) liefern, und das offensichtlich auch reicht, wurde bei der Herstellung des Aufklebers wohl leicht übertrieben. Selbst die vermutlich reduzierte Leistungsabgabe eines passiven USB-Hubs genügt noch völlig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias am 26. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Hallo,

hier stehen ja schon jede Menge Rezensionen zum Gerät.
Deshalb nur in Kürze meine Eindrücke:
- kleiner als erwartet (passt in eine Zigarettenschachtel)!
- toller Lieferumfang (incl. USB-Ladekabel, opt. Netzteil, Cat5-Kabel und Klettstreifen zum Ankleben an den TV/Drucker etc.)
- die Reichweiten / Datentransferprobleme, wie von anderen Nutzern berichtet haben mich zunächst skeptisch gemacht, ich kann diese jedoch nicht nachvollziehen! (Jedem sollte bewusst sein, dass 802.11n nicht durch 2 Betondecken erreicht werden...)
- Gerät läuft problemlos an meinem HP Color Laserjet 2025n.

Da ich ein paar Schwierigkeiten mit der Einrichtung des Gerätes hatte, hier ein Hinweis, falls jmd. auch auf die Probleme stößt:

Die Konfiguration erfolgt via Webinterface. Nach der Konfiguration meldete mein PC einen IP-Adresskonflikt und der Zugriff auf das Webinterface wurde verweigert. Etwas Recherche zeigte, dass sowohl der Client, als auch der WLAN-Adapter mit der selben IP im Netzwerk auftauchte. (Das Problem trat bei Win7/Vista-PCs auf, die in einer Domäne zuhause sind. Andere Rechner bemerkten dies nicht...)
Abhilfe schaffte eine manuelle IP-Adressvergabe des Windows-Clients. Anschließend konnte ich wieder auf das Webinterface des Netgear-Adapters zugreifen. Dort dem Adapter eine fixe Adresse zugewiesen, anschließend ließen sich die Client hinter dem WLAN-Adapter auch wieder mit DHCP betreiben. Im Handbuch stand dazu nichts. Deshalb nur 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen