Jetzt eintauschen
und EUR 1,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

NetBeans RCP - Das Entwicklerheft [Broschiert]

Jürgen Petri
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Januar 2008
Warum sich das Leben schwer machen? Eigene Rich Client Applications auf dem Fundament eines intelligenten IDE-Kerns zu bauen, ist eine beliebte und erfolgreiche Methode, bei der die Wiederverwendung der fertigen Komponenten zu so modularen wie konsistenten Ergebnissen führt. Entwickler, denen die Programmierung der Basisfunktionalität abgenommen wird, können sich ganz auf die Geschäftslogik und domänenspezifische Module konzentrieren. NetBeans 6 hat alle Bausteine, die Sie brauchen NetBeans zeichnet sich in diesem Zusammenhang gegenüber anderen IDEs dadurch aus, dass es vollständig auf Java-Standards basiert und Swing als GUI-System verwendet. Es ist vollständig modular und in seinem Umfang sehr flexibel. Das NetBeans-Team hat sich daher schon früh ein Framework geschaffen, mit dem sich aus fertigen Bausteinen neue Swing-basierte Anwendungen basteln lassen: die NetBeans RCP. Bereitgestellt werden unter anderem Bausteine für reiche und konsistente Benutzeroberflächen, zur Ressourcenverwaltung, für die Konfiguration, Verteilung, Installation und dynamische Aktualisierung. Legen Sie direkt los In diesem Entwicklerheft zeigt Ihnen Jürgen Petri so kompakt wie kompetent alles, was Sie über die Anwendungsentwicklung mit der Rich Client Platform von NetBeans 6 wissen müssen. Als durchgängiges Beispielprojekt wird Schritt für Schritt ein Taskmanager eingerichtet, an dem sich die zahlreichen Möglichkeiten schnell nachvollziehen lassen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: O'Reilly; Auflage: 1 (Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897217244
  • ISBN-13: 978-3897217249
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 17,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.119.474 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"[...] Dieses Paperback vermittelt das Wissen, um alle wichtigen Bestandteile einer Rich-Client-Anwendung mit NetBeans und Java entwickeln zu können. Anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels werden alle notwendigen Aufgaben schrittweise erläutert. Als Programmierer bekommt man schnell Einblick in die IDE und lernt ihren Einsatz sowie die daraus resultierenden Vorteile kennen." - it Director, April 2008

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischter Eindruck 10. Juni 2008
Von D. Laible
Diese Buch will anders sein. Es ist mehr ein Tutorial als ein klassischer Computerbuch und nennt sich daher auch "Das Entwicklerheft". Daher findet man auch keine API Beschreibung. Anhand eines Projektes versucht Herr Petri einem das Netbeans RCP näher zu bringen. Leider schafft es dies nicht. Oft wird ein vorheriges Kapitel referenziert mit den Worten "...was sie ja schon bereits gelernt haben". Es bleibt einem also nichts anderes übrig als das Buch wieder von ganz vorne durchzublättern, um eventuell die Stelle zu finden, die Herr Petri gemeint haben könnte. Dabei kommt wirklich Frust auf und die Motivation sinkt dahin. Allerdings gibt er sich an vielen Stellen wirklich Mühe einem das NRCP zu erklären - bis man eben wieder allein gelassen wird.
Nur 3 Sterne, da es keinerlei Wiederholungen innerhalb des Projektfortschritts gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen fehlerhafte beispiele 6. August 2008
Teilweise sind die vorgestellten Projekte fehlerhaft implementiert. Wenn man das erste Beispiel versucht nachzuvollziehen, stößt man immer wieder auf Ungereimtheiten. Das Beispiel - ich habe es dreimal versucht nachzuvollziehen - ist so wie vorgeführt nicht zum Laufen zu bringen.

Ansonsten kann ich mich nur dem vorigen Post anschließen.

Vom Verlag O'Reilly hätte ich deutlich mehr erwartet. O'Reilly stand für mich immer für anspruchsvolle Bücher mit guter Wissensvermittlung

Fazit: rausgeworfenes Geld!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo ist das Problem? 13. November 2008
Von tweet32
Ich kann leider nicht nachvollziehen, was meine Vorrezensenten für ein Problem mit dem Buch haben.
Kleinere Fehler und Ungereimtheiten schleichen sich immer in solchen Büchern ein, weil die Abhängigkeiten zwischen Compiler, Bibliotheken etc. einfach zu komplex sind.
Mir gefällt das Buch sehr und ich habe einen guten Einblick in das Thema gewinnen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar