EUR 15,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nemesis (Miss Marple Mysteries) (Englisch) Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD
"Bitte wiederholen"
EUR 15,80
EUR 12,79 EUR 9,99
8 neu ab EUR 12,79 1 gebraucht ab EUR 9,99

Wird oft zusammen gekauft

Nemesis (Miss Marple Mysteries) + A Caribbean Mystery (Miss Marple Mysteries) + Murder Is Announced,  A (BBC Audio Crime)
Preis für alle drei: EUR 46,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: BBC Physical Audio; Auflage: abridged edition (5. Mai 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0563494247
  • ISBN-13: 978-0563494249
  • Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 12,7 x 14 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.968 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Synopsis

June Whitfield stars as the sharp-witted spinster sleuth in a BBC Radio 4 full-cast dramatisation now available on CD. Miss Marple is totally shocked to receive a letter from the recently deceased Mr. Rafiel, an acquaintance she had met briefly on her travels. The letter leaves instructions for Miss Marple, whom Mr. Rafiel had recognised as a natural detective, to investigate a crime after his death. There are absolutely no details about the crime, however, nothing about who is involved, or where or when it had been committed. Miss Marple, of course is thoroughly intrigued...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ein Miss Marple Klassiker, schöne Geschichte, tolle Stimmen mit guter Prononziation!
Spannende Kriminalfallserie, die es immer wieder schafft, den Leser miteinzubinden!
:-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von callisto TOP 500 REZENSENT am 28. März 2013
1/5 A dead acquaintance sends the spinster sleuth on the ultimate mystery tour.
2/5 The spinster sleuth's investigation leads to a dilapidated manor house, with a deadly reputation.
3/5 The potential witness has a suspicious 'accident' so the spinster sleuth widens the net.
4/5 The sleuth curtails her tour to investigate the murders - and the manor house beckons.
5/5 The sleuth's friends come to her aid, as she gets to the bottom of the murder mystery.

Mr Jason Rafiel, ein Millionär, den Jane Marple auf ihrer Reise in „A Caribbean Mystery/Karibische Affäre“ kennengelernt hat, ist verstorben. Er hat Jane £20,000 hinterlassen unter einer Bedingung: sie muss ein bestimmtes Verbrechen aufklären, dass er jedoch nicht näher benennt. Stattdessen schenkt er Miss Marple eine Busreise zu den berühmtesten Häusern und Gärten Groß Britanniens. Jane Marple muss also erst einmal herausfinden, um was für ein Verbrechen, wenn es denn eines war, es sich überhaupt handelt, dass sie ermitteln soll und wer die Verdächtigen Teilnehmer dieser Busgesellschaft sind.

Sehr ungewöhnlich und der beste Miss Marple Fall, den ich bisher gehört habe. Diesmal wird nichts verschwiegen, alle Hinweise waren zumindest in Nebensätzen vorhanden. Die Ermittlungen sind sauber durchgeführt, und der Fall gut durchdacht und stimmig.

Einziges Manko sind die Bezüge zu „A Caribbean Mystery/Karibische Affäre“. Es ist einer der wenigen Fälle, wo ein Miss Marple Fall Bezug auf ein vorheriges Verbrechen nimmt und man merkt durchaus, dass einem Informationen fehlen, wenn man diesen älteren Fall nicht kennt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen