Nele oder Das zweite Gesicht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Nele oder Das zweite Gesicht Taschenbuch – 1. August 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,90
EUR 2,00 EUR 0,91
52 neu ab EUR 2,00 10 gebraucht ab EUR 0,91

Wird oft zusammen gekauft

Nele oder Das zweite Gesicht + Das blaue Mädchen + Fee. Schwestern bleiben wir immer
Preis für alle drei: EUR 19,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

Monika Feth beantwortet Leserfragen: Jetzt reinlesen [308kb PDF]|Interview mit Monika Feth: Jetzt reinlesen [202kb PDF]|Portrait der Spiegel-Bestseller-Autorin: Jetzt reinlesen [12.80mb PDF]|Interview mit der Autorin: Jetzt reinlesen [309kb PDF]
  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: cbt (1. August 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570300455
  • ISBN-13: 978-3570300459
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 1,9 x 18,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.016 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ihr Berufsleben startete die 1951 in Hagen geborene Monika Feth nach dem Studium der Literaturwissenschaft zunächst als faktentreue Journalistin. Erst später wandte sie sich wieder ihrem Hobby, der Literatur, zu und begann Geschichten zu erfinden. Zunächst wurden diese als Jugendbücher veröffentlicht. Durch den Erfolg ihrer Krimis gewann sie allerdings zusehends auch erwachsene Leser, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. In knapp 20 Sprachen werden die Bücher von Monika Feth mittlerweile übersetzt. Die Autorin ist Nordrhein-Westfalen treu geblieben und lebt in der Nähe von Köln.

Produktbeschreibungen

Klappentext

Das Besondere an Monika Feths Art zu schreiben ist, dass sie von der Ebene der seelischen Erfahrungen ausgeht, auf der das nicht Sichtbare, nicht Beweisbare Gültigkeit hat.
Süddeutsche Zeitung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zoomtochange am 26. August 2010
Format: Taschenbuch
Die Rezension von Mariella (15):

Nele wohnt auf einem Bauernhof und hat Visionen die zum Teil später wahr werden, zum Teil aber nicht. Sie hat magische "Heilerhände" und bemerkt dies im Laufe des Buches. Ihre Eltern finden dies nicht gut und haben Angst dass über Nele geredet wird, die Grosseltern und speziell die Grossmutter finden diese Gabe aber ok.
Wenn sie die Gabe nutzt, kann es passieren dass sie schwach wird und einen Arzt braucht. Ein Psychologe macht Tests mit ihr und bemerkt, dass sie wirklich Gedanken empfangen kann. Sie hat eine wiederkehrende Vison von einem brennenden Haus und weiss nicht um welches Haus es sich handelt. Sie hat Angst, dass sie zu spät kommen könnte und eventuell Leben in Gefahr sind.... Visionen von Unglücken befähigen sie einmal, in das Schicksal anderer einzugreifen und diese zu retten.

Abschliessend betrachtet:
Der Psychologe fokussiert zu viel auf die Sensation mit einer paranormal veranlagten Jugendlichen zu arbeiten und nutzt dies eher für seine Zwecke aus.

Letztenendes fehlt aber ein gelungener Abschluss der Geschichte. Ich habe mehr erwartet. Das Buch empfehle ich nur für das Alter 13-14.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von finchen am 19. Dezember 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich liebe Monika Feth und habe mir dieses Buch direkt auch gekauft. Ich muss aber sagen es ist nicht so toll wie ihre anderen. Ich kann nicht direkt sagen das ich enttäuscht war, aber vom Hocker gerissen hat es mich auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. August 2005
Format: Taschenbuch
Wenn man den Titel und die Kurzbeschreibung hinten auf dem Buch liest, stellt man sich was viel spannenderes und aufregenderes darunter vor, aber im endeffekt ist das Buch eher langwierig und ziemlich langweilig! Man bekommt das ganze Buch nichts darüber heraus, wie es zu dieser Fähigkeit kommt, die Nele besitzt. Dieses Buch fängt schon ziemlich langweilig an und steigert sich erst dann ein bisschen, wenn sie in eine neue Stadt geht,um Untersuchungen zu machen,das ist ziemlich am Ende des Buches, also wirklich spannend ist das Buch nie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Karin J. am 1. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich alle anderen, für den Kindle verfügbaren, Bücher von Monika Feth gelesen hatte, erwarb ich auch Dieses. Ich habe es durchgelesen, kann aber nicht sagen, das es mich sooo gefesselt hat, wie die anderen Bücher. Teilweise fand ich es recht zäh. Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen