3 Angebote ab EUR 6,49

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Need for Speed: Most Wanted [EA Value Games]

Plattform : Windows 2000, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 49,95 2 gebraucht ab EUR 6,49

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B002DOSV3Y
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 17. November 2005
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.252 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Der Geruch von verbranntem Asphalt und die Spannung illegaler Straßenrennen liegen in der Luft. Need for Speed Most Wanted, von den Entwicklern der phantastischen Need for Speed Underground-Reihe, fordert den Spieler heraus, sich den Titel als berüchtigtster und gerissenster Fahrer von Straßenrennen zu erkämpfen. Das Verschmelzen von illegalen Straßenrennen und individuellem Tuning mit dem Nervenkitzel von Polizei-Verfolgungsjagden in bester Hollywood-Manier wird die Herzen der Fans höher schlagen lassen. Auf einem frei befahrbaren Straßennetz von mehreren Hundert Kilometern fährt der Spieler gegen seine Konkurrenten und muss der Polizei entwischen, um dadurch auf der Schwarzen Liste aufzusteigen. Um zum meistgesuchten Fahrer zu werden, muss der Spieler sowohl seine Glaubwürdigkeit auf der Straße, als auch sein Strafregister aufbauen. Dies gelingt in fesselnden und schweißtreibenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die besten Streetracer ebenso wie durch gewagte Manöver, mit denen die Polizei ausgetrickst und abgeschüttelt werden kann. Dabei sollte der Spieler darauf achten, die Cops nicht zu wütend zu machen, oder sie sich durch verschiedene strategische Manöver vom Hals zu halten, während seine Konkurrenten nur noch seine Rücklichter sehen. Need for Speed Most Wanted bietet dem Spieler vom Tuning- bis zum Superwagen eine Vielzahl an heißen Autos. Der Spieler kann sich sein Auto ganz nach seinen Wünschen erschaffen, um gegen Gegner aller Klassen antreten zu können. In diesem Herbst wird das Dröhnen der Motoren die Straßen erbeben lassen.

Features:
* Frei befahrbare Straßen: In vielen verschiedenen Landschaften, wie z.B. Industrie- oder Wohngebieten, kann der Spieler als berüchtigter Streetracer sein Können beweisen. Dabei kann die Umgebung für ihn zum Freund oder Feind werden. Der Spieler muss Abkürzungen bewältigen, sowie den Verkehr und die zerstörbaren Elemente zu seinem Vorteil nutzen.
* Völlig neues Gameplay: Need for Speed Most Wanted bietet ein neues, aufregendes Gameplay, das strategische Polizei-Verfolgungsjagden im Hollywood-Stil und blitzschnelle Ausweichmanöver mit illegalen Straßenrennen verbindet.
* Optik-Tuning: Egal, ob der Spieler versucht, die Cops abzuhängen oder nur seinen Wagen aufmotzen möchte, Need for Speed Most Wanted bietet ihm nahezu unendlich viele visuelle Gestaltungsmöglichkeiten für das Fahrzeug.
* Schwarze Liste: Um sich in der Welt illegaler Straßenrennen Respekt zu verdienen und den Spitzenplatz auf der Schwarzen Liste zu erkämpfen, muss sich der Spieler mit den besten Fahrern messen.
* Rap-Sheet: Im Rap-Sheet kann der Spieler seine Erfolge wie gebrochene Rekordzeiten und Renn-Herausforderungen einsehen, ebenso die besten Tricks und Taktiken auf der Flucht vor der Polizei.
* Performance-Tuning: Keine Chance gegen einen Sportwagen? In der Garage hat der Spieler die Möglichkeit seinen Wagen in Punkto Leistung aufzumotzen, um gegen Autos aller Klassen zu bestehen.
* Online-Rennen*: Need For Speed Most Wanted unterstützt Online-Spiele.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Als Fan der Need for Speed Reihe gehört natürlich auch das Most Wanted dazu. Am Anfang des Spiels nimmt dir die Polizei deinen Wagen weg. Dann must du 3 Rennen fahren und gewinnen damit du 30.000 hast um dir ein eigenes Auto zu kaufen. Dann gibt es die sogenannte Black List wo du gegen jeden Fahrer antreten mußt . Wenn du gegen ihn gewonnen hast und das richtige Bonussymbol anklickst bekommst du seine Karre. Dann brauchst du weniger Autos kaufen und hast mehr Geld um die Karren auf zu motzen. Der einzige nachteil ist das Spiel ist sehr schnell durch gespielt, find ich. Es ist nicht gerade besonders schwer im gegensatz zu anderen Rennspielen oder Need for Speed teilen wie z.b Shift. Großen Spaß machen auch die verfolgungsjagd mit der Polizei. Wobei auch da natürlich die Anforderungen schwerer werden. Man muss Polizei autos rammen oder zum Totalschaden bringen. Straßenblockaden durchbrechen oder eine bestimmte Zeit lang vor der Polizei flüchten. Diese Aufagben werden natürlich immer schwerer und die Polizei hat auch immer schnellere Autos. Diese Verfolgungsjagden sind eigentlich schwerer als die Rennen. Aber es macht auf jeden Fall sehr viel Spaß
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Um mir mal einen Eindruck von den NFS PC-Spielen zu machen, habe ich mir "Most Wanted" von EA Value Games gekauft.
Der größte Nachteil vorweg: Man erhält eine DVD und in der Packung einen Werbezettel für andere EA Spiele, auf dem der 20-stellige Registrierungscode aufgedruckt ist. Mehr nicht. Ein Handbuch wird also nicht mitgeliefert und ist auch auf der DVD nicht vorhanden, so dass man alle Funktionen des Spiels durch Ausprobieren selbst herausfinden muss. Dazu kommt noch, dass - jedenfalls bei mir - die während des Spiels eingeblendeten Texte mit Hilfen und Hinweisen jeweils nur ca. 2 bis 3 Sekunden lang zu sehen waren und ich sie in dieser Zeit deshalb niemals komplett durchlesen konnte. Dadurch hat es erst mal das "halbe Spiel" gedauert, bis ich alle Funktionen und Spieloptionen durchschaut hatte.
Für häufige PC-Spieler mag das alles kein Problem sein, aber für Gelegenheitsspieler wir mich, denen die Erfahrung mit ähnlichen Spielen fehlt, ist das fehlende Handbuch ein echtes Manko.
Nun aber zum Spiel selbst:
Ziel des Spieles ist es, der meist gesuchte Raser, also die Nummer 1 der "Black List" zu werden. Dabei muss man gleichzeitig aufpassen, nicht von der Polizei gestellt und festgenommen zu werden, die natürlich immer auf der Suche nach den Black List Teilnehmern und Rasern ist. Um gegen einen Teilnehmer der Black List im Rennen antreten zu dürfen und diesen "abzuservieren", muss man sich jedesmal vorher erst in drei Kategorien qualifizieren: man muss eine bestimmte Anzahl verschiedener Rennen gegen andere Fahrer gewinnen, muss eine Anzahl von Meilensteinen sammeln und einen Mindestbetrag von Kopfgeld auf die eigene Festnahme erreichen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 15 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Gameplay:
Das Gameplay ist sehr gut. Die Wagen überzeugen im Fahrgefühl und unterscheiden sich ausreichend voneinander. Obwohl das Geschwindigkeitsgefühl nicht 100prozentig da ist, macht es Spaß, sich in die freie Fahrt zu begeben und einfach so draufloszufahren - obwohl der Realismusgrad doch sehr leidet.

Story:
Die Story ist sehr gut inszeniert und meiner Meinung nach die beste der NfS-Reihe, obwohl sie zugegebenermaßen sehr einfach gestrickt ist. Man muss sich in einer Stadt durchsetzen und 15 andere Fahrer besiegen. Dabei muss man bestimmte Forderungen leisten, um den nächsten Fahrer herausfordern zu dürfen. Das sind normale Rennen und Meilensteine, die man meistens zufällig erreicht. Des Weiteren ist die Polizei vertreten, was sehr spaßige Verfolgungsjagden zur Folge hat. Diese setzt ein Kopfgeld auf den Spieler aus, welches wiederum einen besseren Ruf bei den anderen Fahrern auslöst. Die ganze Story handelt in einer virtuellen Stadt, die sehr abwechslungsreich gestaltet und frei befahrbar ist. Jeder Bezirk entwickelt beim genaueren Kennenlernen einen eigenen Charakter, wer das schon bei dem von mir geliebten Underground2 gemocht hat, wird auch bei Most Wanted nicht enttäuscht. Leider kann man nicht zwischen verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen.

Rennen:
Die Rennen hauen einen definitiv nicht vom Hocker. Es gibt zwar neue Renntypen (z.B. K.O.), aber die einzigen Renntypen, bei denen es nicht nur um pure Geschwindigkeit ging (Drift, Street-X), wurden gestrichen. Der Hauptsinn des Spiels leidet nun unter mangelnder Komplexität, obwohl dieser Punkt in Underground 2 bereits zu allseits zufriedenstellendem Maße gelöst wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sehr Schönes Spiel
es ist nicht sehr schwer
hat aber ein hohen Spaßfaktor dank der Freien Fahrt und den Verfolgungsjagden mit den COPS
das Spiel ist Trotz des alter Grafisch wirklich nicht schlecht
und auch der Sound der Getunten Wagen ist gut ;)
Für alle leute die mal richtig bumms brauchen ist das Spiel wirklich gut
finde ich persönlich auch besser als NFS Carbon oder Undercover.
man muss aber sagen man hat das spiel doch shcnell durch wenn man 4h am tag spielt hat man es binnen 1-2 wochen durch ;)
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden