EUR 26,90 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Wülfrather Game Box
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
XXL 24 Shop In den Einkaufswagen
EUR 22,99 + EUR 3,50 Versandkosten
Apollo1962 In den Einkaufswagen
EUR 29,95  Kostenlose Lieferung. Details
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 29,99  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Need for Speed: Rivals

von Electronic Arts
 USK ab 12 freigegeben
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 26,90
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch Wülfrather Game Box. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Need for Speed: Rivals - [Xbox 360] + The Elder Scrolls V: Skyrim - Legendary Edition (Game of the Year) - [Xbox 360]
Preis für beide: EUR 55,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B00CX2Z1OI
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm
  • Erscheinungsdatum: 21. November 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.662 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Need for Speed: Rivals

Willkommen in Redview County, Schauplatz ständiger Streetracing-Rivalität zwischen Cops und Racern. Beide Seiten liefern sich einen erbitterten Kampf um die größte Aufmerksamkeit in lokalen, nationalen und sozialen Medien zu bekommen und an die besten Wagen, Modifikationen und Technologien zu gelangen. Riskiere alles gegen deine Rivalen.

Key Features

  • Riskante Rivalität – Racer sind Einzelkämpfer, auf der Suche nach Ruhm. Sie fahren schnelle Wagen, gebaut für Highspeed-Rennen und spektakuläre Verfolgungsjagden. Cops arbeiten in Teams, um Racer mit der geballten Macht der Polizei zu jagen und zur Strecke zu bringen. Wechsle jederzeit zwischen den Rollen hin und her und beobachte, wie sich die Chancen im brandneuen Punktesystem erhöhen. Volles Risiko – Setz deine Speed Points aufs Spiel um noch bessere Belohnungen zu erhalten.
     
  • All-Drive – Das neu in Need for Speed Rivals eingeführte All-Drive hebt die Grenze zwischen Singleplayer- und Multiplayer-Gameplay auf. Tauche nahtlos in eine Welt ein, in der sich deine Freunde bereits Rennen und Verfolgungsjagden liefern. Keine Lobbys. Kein Warten. Wege kreuzen sich, wenn Rennen und Verfolgungsjagden aufeinandertreffen und eine Welt erschaffen, in der sich keine Momente oder Events gleichen.
     
  • Dein Wagen, Deine Identität – Rüste deinen Wagen mit neuesten Leistungs-Upgrades und Technologien auf, individualisiere ihn mit neuen Farben, Lackierungen, Nummernschildern, Felgen und Aufklebern und zeige Freunden und Rivalen deinen Stil. Speichere verschiedene Konfigurationen und halte mehrere Wagenpakete auf Abruf bereit, um für jede Situation gerüstet zu sein.
     
  • Verfolgungs- und Flucht-Technologie – Intensive Rennmomente sind dank speziell auf die Seite des Gesetzes abgestimmte Technologien und Upgrades noch spannender. Racer können aus Flucht-Technologien, von Störsendern bis hin zu elektromagnetischen Impulsen, wählen. Cops sind für aggressive Stoppmanöver ausgerüstet und verfügen über Schockwellen, Straßensperren, Helikopterunterstützung und vieles mehr. Egal, welche Seite du wählst – nutze Technologien, um deinen Rivalen einen Schritt voraus zu sein.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wieder einmal kein überzeugendes Ergebnis 29. November 2013
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Diese Rezension bezieht sich ausschließlich auf den Single-Player-Mode.

Wieder ist ein Jahr vergangen und wieder hat es EA nicht geschafft ein Spiel abzuliefern welches seine knapp 70 Euro rechtfertigen würde.

Entgegen meiner Erwartungen ist es jedoch ein besserer Ableger geworden als seine beiden Vorgänger „The Run“ und „Most Wanted“. Zumindest rein spielerisch. Während „The Run“ an einer nur knapp vier Stunden langen Storyline scheiterte, litt „Most Wanted“ zuweilen an Steuerungsschwierigkeiten. Eher ähnelt „Rivals“ sehr stark dem 2010 erschienenen „Hot Pursuit“.

Die Story ist altbekannt und dementsprechend schnell erzählt. Sie beschreibt die Rivalität zwischen den Street-Racern und dem RVPD (der lokalen Polizeigewalt).

Wie immer eine sehr gute Auswahl namenhafter Hersteller. Wieder dabei seit 2002 ist Ferrari.
Leider bietet man für jede Seite nur eine bestimmte Auswahl an. Zum Beispiel kann man denn neuen Porsche 918 nur als Racer fahren, nicht aber als Cop (aber das wird EA bestimmt als kostenpflichtiges DLC nachliefern).

Jede Seite bietet ein großes Arsenal an Waffen (Störsender, Straßensperren, Nagelbänder usw.) von denen man aber immer nur zwei anbringen kann (bei HP vorher vier).

Bei den Racern muss man zudem die Tuning-Upgrades mit seinen hart verdienten Speed-Points bezahlen. Die Cops an sich sind in der Regel sehr robust ausgelegt und trotzen mehr dem Schaden. Bei ihnen sind die Waffen jedoch teurer.

Die frei befahrbare Spielwelt orientiert sich größentechnisch nahe an „Hot Pursuit“. Auch die Aufteilung zwischen Berglandschaft, Wüsten- und Wald- und Strandgebieten kommt einen recht bekannt vor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grafikfehler etc. 22. März 2014
Von Welle
Edition:Standard|Plattform:Xbox 360
Das Spiel freezed (natürlich genau dann, wenn man genug SpeedPoints gesammelt hat, um neue Autos und Tuning Upgrades zu kaufen etc.)

Außerdem Grafikfehler wie bereits besschrieben (Berglandschaft mitten auf der Straße).

Etwas übertrieben finde ich persönlich die Verfolgung der Polizei. Stressig und bringt mir kein Spaß mehr, wenn man bei zu niedriger Geschwindigkeit aus der Mangel nicht mehr raus kommt und so keine Chance mehr hat zu entwischen. Jedes Mal sind alle SpeedPoints verloren. Für mich hat das kein Spielspaß mehr und stresst ungemein. Man muss doch Anreize zum Weiterspielen bekommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Oh, wie habe ich mich auf die Raserei und das damit verbundene alte Spiel zwischen Cops und Racern gefreut. Allerdings hat die Spielfreude nach nun einigen Stunden doch erheblich gelitten.

Nach der ersten Start muss das Programm erst umständlich mehrere 100 MB an Updates herunterladen - das ist auch soweit in Ordnung. Allerdings benötigt das Spiel bei jedem Start auf der xBox 360 mehrere Minuten, bis man endlich loslegen kann.

Die offene Spielewelt ist eine nette Idee, aber warum schafft es EA nicht, genügend Server-Kapazität bereitzustellen??? Im Schnitt jede halbe Stunde werde ich aus dem Spiel geschmissen und muss auf nen Re-Conect warten. Spiele ich gegen einen anderen menschlichen Gegner laggt NFS gewaltig.

Auch die Grafik ist nicht mehr die Schönste bzw. noch stark fehlerhaft. Fraktale und teilweise echt schäbige Pixelfehler vor allem im Bereich der Bergketten und des Himmels verschlechtern den Eindruck ungemein. Die Modelle sehen zwar gut aus, aber so richtig flüssig läuft das Spiel auf der 360 nicht.

Schwierigkeitsgrad und Steuerung sind okay. Wer die NFS-Serie kennt, wird keine Überraschungen erleben. Schade, dass es bei NFS weiterhin keinen Split-Screen gibt.

Ich hoffe auf effiziente, zeitnahe Updates und bin froh, das Spiel für nur knapp über 30 Euro gekauft zu haben. 50-70 Euro ist dieses "Bananen-Produkt" (reift beim Kunden) definitiv nicht wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gutes Rennspiel 21. Juli 2014
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Ein gutes Rennspiel, ähnlich dem Hot Pursuit 2010, aber diesmal endlich inklusive Ferrari. Für Anfänger ist die Cop-Karriere da, wo die Aufgaben nicht allzu schwer sind. Wer jedoch ein wenig mehr Herausforderung mag, spielt für die Racer, denn man muss seine gesamten Speed Points aufs Spiel setzen. Auf Xbox 360 auch grafisch immer noch in Ordnung, obwohl man vom Frostbite 3 nicht allzu viel mitbekommt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit .. 17. März 2014
Von Sinano187
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Absolute Frechheit!
Als ich das Spiel starten wollte, kam die Meldung das 1,6gb auf die Festplatte installiert werden müssen.
Problem: Es muss auf die Xbox-Festplatte installiert werden.
Doof für Menschen die keine Xbox-Festplatte haben, denn auf einen Usb-Stick lässt es sich nicht installieren.
Einziger Pluspunkt ist der Preis durch die Aktion "3für49€"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen entäuschend 15. Mai 2014
Edition:Standard| Plattform:Xbox 360|Verifizierter Kauf
Habe ich mir interresanter vorgestellt . Nicht das wahre . Könnte spannender sein . Sonst alles super . Kann man kaufen , muss man aber nicht .
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard