EUR 9,99 + EUR 2,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von skgames
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand In den Einkaufswagen
EUR 19,95 + kostenlose Lieferung.
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Need for Speed: Pro Street

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 6 freigegeben
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (156 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 9,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Standard
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch skgames. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • PC Spiele // Rennspiel // USK: ab 0 Jahren

Wird oft zusammen gekauft

Need for Speed - Pro Street (DVD-ROM) + Need for Speed: Undercover + Need for Speed: Carbon [EA Most Wanted]
Preis für alle drei: EUR 56,86

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B000VMSLYO
  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 118 g
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (156 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.338 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Voraussetzungen

PC

Produktbeschreibung

Mit Need for Speed ProStreet tauchst du tief in die Streetracing-Szene ein und begibst dich an die spannendsten Schauplätze der Welt, um den Kampf um die Krone der Streetracer aufzunehmen. Dein Ziel ist es, das ultimativ getunte Wettbewerbsauto zu bauen, mit ihm an packenden Showdowns teilzunehmen, in verschiedenen Disziplinen dein Können zu beweisen und deinen Ruf gegen die besten Streetracer auf die Probe zu stellen.

Need for Speed ProStreet erwartet dich mit unglaublichem Realismus und beeindruckend detaillierter, fotorealistischer Grafik und transportiert dich direkt in die heiße Action der Rennstrecke. Die "Autosculpt"-Technologie aus Need for Speed Carbon wurde deutlich weiterentwickelt und ermöglicht neben der Gestaltung einer individuellen Optik der Wagen auch das direkte Tuning für die optimale Leistungsfähigkeit.

Die adrenalingeladenen Rennen in Need for Speed ProStreet vermitteln dir die realistischen Konsequenzen eines harten Fahrstils. Jede Beule, jeder Kratzer und jedes eingedrückte Karosserieteil werden von deiner Einsatzsatzbereitschaft und deinem Willen, um den Sieg zu kämpfen, zeugen. Dank aggressiver und anspruchsvoller K.I. erlebst du ein bisher beispiellos glaubwürdiges Rennerlebnis. Dazu wirst du im revolutionären Onlinemodus, der einen neuen Maßstab bei wettbewerbsorientierter Multiplayerspiele setzen wird, die ultimativen Streetracing-Duelle erleben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von einem NfS Fan 10. Januar 2008
Edition:Standard|Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich spiele schon lange NfS und es gab wie in vielen Serien Höhen und Tiefen. Zu den Höhen gehörte Seinerzeit m.E. NfS Porsche, wobei es mit den heutigen Teilen nicht mehr wirklich mithalten kann. Ebenso ist für mich Most Wanted ein absolutes Highlight der Serie. Carbon dagegen ist aus meiner Sicht der schlechteste Teil...

Zu ProStreet:
Für fünf Sterne reicht es definitiv nicht. Dafür hat es doch ein paar Macken zu viel.
Als da wären:
Der Hardwarehunger. Wobei, der Tag musste kommen, da auch solche Spiele in eine neue Generation treten.
Die Fahrphysik: etwas schwammig, aber man merkt das Tuning auf jeden Fall. Zudem spiele ich das Spiel mit men Force Feedback Lenkrad und damit kann man die Fahrzeuge doch recht feinfühlig über die Kurse bringen.
Das begrenzte Gamplay: Also sprich, kein Freie Fahrt Modus, welcher schon ziemlich Spaß macht in "Most Wanted", kein Replay: Wenn man seine Kiste schon aufmotzt, sollte man auch die Möglichkeit haben, sie in Action zu sehen.
Apropos aufmotzen... ich finde es gut, das man ein wenig vom "Show&Shine"-Tuning weg gegangen ist. Understatement ist doch auch im wirklichen Leben bei vielen Edel-Tunern angesagt. Leistung statt Spoiler.
Ein paar mehr Autos hätten es auch sein können.
Die Langzeitmotivation leidet auch etwas, da auch die Vielfalt der Kurse nicht so groß ist...

So. Genug gemotzt.
Zu den gelungenen Sachen: zu erst die Grafik, Details der Wagen: bei entsprechender Hardware, absolut Klasse und endlich wieder mit Schadensmodell, das hält auch die KI von sinnlosem Kamikaze- Fahren ab.
Das Geschwindigkeitsgefühl: super gelungen, auch ohne Motion Blur.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Need for Speed - was ist aus dir geworden? 25. November 2007
Edition:Standard|Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Ich für meinen Geschmack bin sehr enttäuscht. Nach ca. 5 InGame-Stunden habe ich es aufgegeben. Die Grafik könnte wirklich besser sein. Die Story ist sehr mager. Die Menü-Bedienung (und Farbe) ist das Letzte! Und Realismus? Ich weiß nicht von welchem Spiel EA da redet! Ein Turnschuh mit Lenkrad steuert sich realistischer als die Gurken in Pro Street. Fahre ich ca. 30 Km/h und lenke ein, dann quietschen die Reifen als wären es 300 Km/h! Die Steuerung der Autos in Drift-Rennen ist katastrophal. Das einzige was wirklich Spaß macht ist Drag (Da kommt ETWAS Realismus auf).
Also ich bin stolzer Besitzer von allen NFS-Teilen. Und ich muss sagen selbst NFS 2 - Special Edition macht mehr Spaß als Pro Street! Das letzte wahre Need for Speed ist für mich der vierte Teil: High Stakes (Brennender Asphalt). Verfolgungsjagden bei Tag und Nacht als Gut oder Böse. Leichtes Tuning in der Karriere. Schöne Traumautos. Realistische Cockpitansicht (wie wärs mal wieder damit EA???)! Fliegen klatschen an den Monitor und Steinschläge hinterlassen Löcher im Bildschirm (natürlich nur virtuell... :) ). Wunderschöne Landschaften und eine unglaubliche Weitsicht (für damalige Verhältnisse). Kein Teil der Need for Speed-Reihe hat es jemals wieder geschafft mich so zu begeistern! Und Pro Street ist das genaue Gegenteil davon.
Ich werde jedenfalls aufhören die Need for Speed-Teile zu sammeln und mich andern Dingen zuwenden. In meinen 12 Zocker-Jahren habe ich einiges gesehen und für wesentlich besser befunden! Tut mir leid EA, ihr habt einen Kunden verloren...
Ich gehe Test Drive Unlimited zocken (ein FAST realistisches Rennspiel)!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen It's not a bug - it's a feature! 21. November 2007
Von T. Lange
Edition:Standard|Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Manchmal ist es einfach langweilig, wie berechenbar EA geworden ist...

Need For Speed Pro Street bringt uns zwar einige Neuigkeiten, nimmt dafür aber wieder auch beliebte Features (Free-Ride...) raus, um sie dann nächstes Jahr wieder als Innovation einzufügen. Sollen sie doch.

Warum aber gibt es auch bei Need For Speed Pro Street erneut

- keine Cockpit-Perspektive? Das sollte eigentlich bei einem Rennspiel selbstverständlich sein, man Vergleiche mal mit Test Drive Unlimited

- keinen Replay-Modus? Da schraubt, schweisst und klebt man an seiner Schlurre rum und pimpt sich einen Ast... aber bekommt das gute Stück dann eigentlich komplett nur im Menü zu sehen? Tolle Manöver, derbe Unfälle und spannende Rennen kann man sich schon wieder nicht nochmal ansehen... wozu dann optisches Tuning, "Schadensmodell" *hüstel* etc., wenn man nichts davon hat?

Aber vielleicht veröffentlicht EA 2008 ja "Need For Speed Replay" mit innovativem Replay-Modus. Dafür lassen sie dann aber die Rennen weg...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NfS auf Talfahrt 26. November 2007
Von M. Berndt
Edition:Standard|Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Ich bin bis jetzt eiserner Need for Speed - Fan gewesen und spiele alle Teile seit Porsche. Die letzten beiden Teile schwächelten schon arg, aber was mit ProStreet geboten wird, das hat mich mehr als enttäuscht.

Aber erstmal etwas positives:

+ die Graphik: daran kann man nicht meckern, solang die Graphikkarte noch mitmacht. Das macht richtig Spaß. Effekte wie Staub und Rauch werden gut dargestellt. Ist also zeitgemäß.

+ Soundtracks: der Sound rockt wie gewohnt.

+/- Menü: um Einstellungen vorzunehmen ist das Menü meiner Meinung nach übersichtlich. Leider weiß man nicht immer bescheid, wann der richtige Zeitpunkt zum Tunen/Reparieren ist.

Negativ:

- Spielkonzept: es wurde schon im Vorfeld angekündigt und im Spiel (leider) bestätigt - der Freie Fahrt" - Modus wurde gänzlich verlassen und es dürfen nur auf abgesteckten Strecken Rennen gefahren werden. Warum EA das gemacht haben ist mir schleierhaft. Das Konzept fand ich persönlich sehr gut. Jetzt erinnert es eher an die FlatOut-Spiele (für die ich mich nie richtig begeistern konnte).
Es geht nun immer schon im Kreis herum, in öder Wüstenlandschaft und man wird permanent von einem Moderator mit immer denselben langweiligen Sprüchen zugetextet.
Mir kommt es vor, als hätte EA Angst bekommen, dass ein Spiel mit illegalen Autorennen zu spielen schon illegal und verboten ist. Immer schön sauber bleiben!

- Schwierigkeit: Ich fahre bisher immer mit Ansicht im Wagen. Geht hier nicht - für mich so nicht spielbar. Also nur in der Draufsicht möglich. Schon die ersten Rennen sind sehr anspruchsvoll. Mehrere Neustarts unvermeidlich. Gameplay-technisch unvorteilhaft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Immer noch eines der besten NFS Spiele
NFS ProStreet. Als ichs mir zum Release gekauft habe war ich schwer enttäuscht. Keine Freie Fahrt, keine Cops, nichts. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Julian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eines der besten
Ganz ehrlich ich verstehe nicht warum sich alles so über Pro Steet aufregen. Manche vermissen das illegale Streetracing, aber diese semi-professionelle Aufmachung finde ich... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von L. Berger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles super!
Alles in ordnung mit der cd/Dvd. Preis super gündtig, läuft einwandfrei. überhaupt nichts zu beanstanden. vielen dank für den artikel
Vor 15 Monaten von M. Arnold veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen von einem Nsfan
Ich spiele schon lange NfS und es gab wie in vielen Serien Höhen und Tiefen. Zu den Höhen gehörte Seinerzeit m.E. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von M. Sonntag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer noch ganz ordentlich!
Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2013, anhand der anderen Rezessionen kann man sehen, dass das Spiel vor allem in 2007 viel gekauft wurde. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Stephan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Need for Speed: Pro Street
Das Gameplay dieses Teiles unterscheidet sich deutlich von dem der Vorgänger. So verfügt das Spiel über eine deutlich simulationslastigere Steuerung als alle... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von 0931Fleischberg veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut aber nicht perfekt(dezent)
Das spiel ist nicht schlecht, man kann autos tunen viele renn modi fahren. Wobei man sagen muss die umsetzung hätte besser ausfallen können alles in allem relativ... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Henna veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Erstaunlich gut
Nach all den relativ mauen Spielebewertungen habe ich lange abgewartet, bis ich mir irgendwann Pro Street gekauft habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Dezember 2011 von F.Q.
1.0 von 5 Sternen Miese Stimmung kommt auf...!
Nach der Underground Reihe und Most Wanted (von denen ich immernoch nicht genug bekomme, Carbon habe ich nicht gespielt) wird man hier "maßlos" enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. April 2011 von RunningGamer
1.0 von 5 Sternen Sollte zum wohl der Nerven nicht gespielt werden
Ich spiele jetzt seit Jahren NfS aber dieser Teil ist einfach nur schlecht. Die Fahrpyhsik ist unrealistisch, die K.I. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Mai 2010 von Maximilian Maier
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard