In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Nebelsphäre - haltlos: Kiel-Reihe 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Nebelsphäre - haltlos: Kiel-Reihe 1 [Kindle Edition]

Johanna Benden
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 491 Seiten (geschätzt)
  • Sammlung: Nebelsphäre (Buch 1)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

************ Sonderangebot nur für kurze Zeit: für 0,99 EUR statt 2,99 EUR ************ ENDICH da: Band 3! ************

Debutroman von Johanna Benden: Band 1 der Reihe Nebelsphäre (in sich abgeschlossener Roman):

"Liebe… Ich habe die Schnauze echt voll davon! Und von den Männern erst recht. Aber ich werde nicht gefragt. Wieso werde ich eigentlich nie gefragt?"

Plötzlich teilte sich die Menge und der Professor schritt den Gang entlang. Jaromir Custos Portae war Anfang dreißig und seine braunen Augen konnte man schon fast als hypnotisch beschreiben. „Kein Wunder, dass so mancher glaubt, er könne Gedanken lesen“, dachte Victoria. Während sie den Professor neugierig anschaute, trafen sich plötzlich ihre Blicke. Victoria wurde schwindelig und für den Bruchteil einer Sekunde hatte sie das Gefühl, woanders zu sein. Jaromir Custos Portae hielt sie zärtlich im Arm und küsste sie bis in ihrem Bauch eine ganze Horde Schmetterlinge flatterte. Dann stand sie wieder wankend vor dem Hörsaal und hörte den Professor zu ihrem Kumpel sagen: „Junger Mann, ihrer Kommilitonin scheint nicht ganz wohl zu sein! Begleiten Sie sie doch bitte kurz an die frische Luft!“

„Nebelsphäre – haltlos“ ist der erste Band einer romantischen Fantasygeschichte, die in unserer Zeit in der Studentenstadt Kiel spielt. Der Leser startet im normalen Leben und wird dann Kapitel für Kapitel tiefer in die Welt der Fantasy entführt.

**************************************************************************
Nachdem die Studentin Victoria Abendrot ihren Freund mit einer anderen im Bett erwischt hat, flüchtet sie Hals über Kopf in ihre WG. Ihr bester Freund und Mitbewohner J baut sie voller Mitgefühl wieder auf und lenkt sie ab. Wenige Tage später beginnt glücklicherweise das Sommersemester, so dass Victoria sich in ihr Mathematikstudium stürzen und so die Gedanken an ihren Exfreund verdrängen kann.
In diesem Semester hört die junge Frau zum ersten Mal eine Vorlesung bei Herrn Custos Portae, einem jungen Professor, der als brillant, menschenscheu und auch sonst recht sonderbar gilt. So löst seine körperliche Nähe bei vielen Menschen Furcht aus, und oftmals scheint es, als könne er Gedanken lesen. Victoria hat bei seinem Anblick merkwürdige, romantische Tagträume und ihr Mitbewohner faselt etwas von „Liebe auf den ersten Blick“, aber dagegen wehrt sie sich entschieden. Sie hat genug von Beziehungen. Doch dann hört sie immer wieder die Stimme von Custos Portae in ihrem Kopf und kann plötzlich auf unerklärliche Weise sehen, wo sich der Professor aufhält auch wenn sie selbst in einem ganz anderen Raum ist.
Victorias Welt gerät immer mehr aus den Fugen. Sie muss wissen, was mit ihr passiert und beschließt herauszufinden, wer oder was Jaromir Custos Portae wirklich ist.

Bisher erschienen:
Kiel-Reihe:
Band 1: Nebelsphäre - haltlos (nur für kurze Zeit reduziert: 0,99 statt 2,99 Euro)
Band 2: Nebelsphäre - machtlos
Band 3: Nebelsphäre - rastlos (ab sofort erhältlich!)

Lübeck-Reihe:
Nebelsphäre - Band 1 (in Vorbereitung)

***************************************************************************
Unter www.johanna-benden.de gibt es weitere Infos zur Nebel-
sphäre, zur Autorin und den Folgebänden. Hier können auch
kostenlose Leseprobem im PDF-Format heruntergeladen werden.
Aktuelles unter www.facebook.com/nebelsphaere
***************************************************************************

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 819 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 491 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H4E4CZO
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.076 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Johanna Benden wurde in den siebzigern in Schleswig-Holstein geboren und ist in einem kleinen Dorf an der Elbe aufgewachsen. Ihr Lehramtsstudium (Mathematik und Chemnie) absolvierte sie in Kiel und später noch eine Ausbildung zur Programmiererin in Hamburg.
Zum Schreiben kam Johanna zufällig, inspiriert durch die Biss-Romane. Aus wenigen Seiten ist seit 2010 eine wahre Leidenschaft geworden: zwei Romane sind veröffentlicht und ein dritter wird gerade verfasst. Das Abtauchen in der Fantasy-Welt der Nebelsphäre ist für Johanna wie ein Kurzurlaub: Hier schaltet sie ab und vergisst die reale Welt um sich herum. Ein bischen Zimt und Magie machen's möglich...

Du möchtest mehr erfahren? Dann besuche Johanna doch unter
www.johanna-benden.de oder auf Facebook.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von seth
Format:Kindle Edition
Der erste Band hat mich in seinen Bann geschlagen!

Wie ich auf der Internetseite der Autorin erfahren konnte, wurde sie durch die Biss - Reihe von Stephanie Meyer inspirieren lassen. Ich finde es großartig, mal eine Geschichte von einem Autoren zu lesen, der dazu steht und nicht immer vorgibt, das Rad neu erfunden zu haben. Ich mag Ehrlichkeit. Immerhin braucht jeder gute Autor eine Inspiration, den zündenden Gedanken oder Funken - auch wenn dieser durch ein anderes Buch zustande kommt.

Und diese Autorin ist zweifelsohne SEHR GUT!

Hinzu kommt, dass dieses Buch außer der tiefen Liebe zwischen Jaromir und Victoria kaum eine Parallele gibt.

Auch ich habe nach Beendigung der Biss-Reihe immer nach etwas ähnlich mitreißendem und tiefgreifendem gesucht, ohne immer gleich einen 'billigen Abklatsch' a la Vampir-verliebt-sich-in-Mensch lesen zu müssen. (Was keineswegs eine Abwertung dieser Bücher sein soll.) In diesem vorliegendem Buch habe ich endlich etwas ähnlich einnehmendes gefunden.

Aber nun zum Wesentlichen:

Die Länge des Buches ist mit 9 Stunden Lesezeit auf meinem Kindle beachtlich. Da ich ein schneller und, wenn mich das Buch fesseln kann, intensiver Leser bin, benötige ich im Allgemeinen ca. 4 Stunden für ein durchschnittlich dickes Buch. Diese 9 Stunden sind jedoch wie im Flug vergangen! Ich habe meinen gesamten Samstag inklusiver lebensnotwendiger Pausen (Essensaufnahme, Hund versorgen etc.) mit dem Buch zugebracht und nicht eine Leseminute davon bereut.

Das Buch überstürzt an keiner Stelle, auch wenn die Liebe zwischen den beiden Hauptpersonen recht schnell eintritt. Ihre Beziehung entwickelt sich in einem guten Tempo.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer auf gegenseitiges Angeschmachte steht... 3. März 2014
Von D. Dahlem
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Amazon hatte mir dieses Buch vorgeschlagen und da ich auf die schnelle eins brauchte und sowohl Titel als auch Cover vielversprechend aussahen habe ich mir dieses Buch nach ein paar Seiten anlesen gekauft. Dachte mir für den Preis man ja nicht viel falsch machen.

Leider ist das Buch ziemlich fade. Es erinnert vom Aufbau her sehr an ein Tagebuch. Jeder Tag wird sehr genau beschrieben. Das heißt man erfährt jeden Tag, was es denn so wahnsinnig tolles zu Essen gibt, wann Victoria welche Vorlesung bei wem hat und wie spannend diese ist, was Jamoir für wahnsinnige Augen hat und wie sehr Victoria ihn vermisst. Das ganze wird begleitet von laufenden Eifersuchtsanfällen, die einem echt ziemlich auch den Senkel gehen. Den Hauptdarstellern geht es da genauso. Macht es aber auch nicht interessanter.

Naja, das alles könnte ich vielleicht noch verschmerzen, wenn denn wenigstens die Handlung was taugen würde. Sie erscheint mir aber mehr wie eine Hintergrundgeschichte, die einen Rahmen für gegenseitiges Angeschmachte und die oben erwähnten Punkte bietet.

Auch der Schreibstil ist irgenwie nicht so fesselnd. Es fällt mir nicht leicht Schreibstile in Worte zu fassen, aber ich denke trifft es "Tagebuch" ganz gut...

Hab aber tapfer bis zum Ende durchgelesen. Wer sich das Buch schon gekauft hat und jetzt am überlegen ist, ob sich das lohnt: Es lohnt sich nicht!
Und ohne jetzt hier eine Bewertung für den zweiten Band abgeben zu wollen: Da ich diesen gleich voller Optimismus mit dem erstem zusammen gekauft hatte habe ich ihn auch noch gelesen. Dachte mir vielleicht wirds jetzt besser, wenn nun endlich diese ätzenden Eifersuchtsanfälle vorbei sind. Und so viel sie gesagt: Es wird nicht besser.

Fazit: Nunja, also wenn man auf so was abfährt - bitte, greift beruhigt zu. Ansonsten: Das Buch ist sein kleines Geld echt nicht Wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Einstieg in die Welt der Fantasy-Geschichten 15. Dezember 2013
Von Marion
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Supermischung aus Lovestory und Fantasy - und das alles ohne Vampire!!
Die Liebesgeschichte ist spannend und romantisch, und es ist nicht von der ersten Seite klar, wie sich das Ganze
entwickeln wird. Mit den Nebenfiguren ( Albert und Co.) hat die Autorin super interessante Charaktere erschaffen.
Spannend ist auch der Eintieg in die Fantasywelt ( besonders für mich als Fantasyneuling). Alles ist sehr bildlich beschrieben und einfallsreich erdacht. Ich freue mich schon auf den 2. Teil von Nebelsphäre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nettes Buch mit etwas zu vielen Schreibfehlern 15. Februar 2014
Von Nefatari
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nebelsphäre - haltlos ist der erste Band der romantischen Fantasyreihe von Johanna Benden. Aktuell sind 2 Bände erschienen. Der 3. Band ist bereits in Arbeit.

Die Geschichte spielt in Deutschland, um genau zu sein, in Kiel. Dies finde ich etwas schade. Da ich gerne Fantasy lese, gefallen mir Bücher, die in Fantasywelten spielen, besser. Daher war ich von einem realen Ort enttäuscht. Grundsätzlich ist das Buch leicht und angenehm zu lesen. Dies ist vor allem auch der Hauptprotagonistin zuzuschreiben.

Die Hauptprotagonistin Victoria Abendrot ist eine junge Mathematikstudentin. Mit ihrer freundlichen und netten Art nimmt sie einen sofort für sich ein. Dies macht sie für mich sehr sympatisch.

Natürlich darf Victorias bester Freund "J" nicht fehlen. Ganz ehrlich, wer wünscht sich nicht einen solchen Freund. Fast schon wie ein großer Bruder kümmert er sich liebevoll um Victoria. Er erkennt sofort, wenn sie etwas bedrückt und ist ein sehr guter Zuhörer.

Der mysteriöse Professor Jaromir Custos Portae ist ein gut aussehender, sehr aufmerksamer Mann. Für meinen Teil etwas zu aufmerksam. Natürlich ist es schön, wenn der Mann einen jeden Wunsch von den Augen ablesen kann. Nur nach einer gewissen Zeit wird das dann auch langweilig.

Beschreibungen, wie

"... seine leuchtend braunen Augen, in denen sich jetzt die Bronze zu verlüssigen schien, ..."

wiederholen sich des öfteren. Hier hätte ich mir zwischendurch auch andere Arten gewünscht, die Situationen zu beschreiben.

Auch Schreibfehler wie

"Schneidend kalte Sorge klumpte sich ich ihrem Magen zusammen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Bei der Sphäre, was für eine Geschichte (ist es...
Tja, was soll ich sagen. Ich bin hier bei amazon darüber "gestolpert" und habe bei einem
'Blick ins Buch' bereits nach ein paar Zeilen festgestellt, dass mir nur... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Alexandra veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Drachen und Menschen - Kabuff!
Drachen, mein Suchbegriff auf Amazon als ich vor wenigen Tagen wieder einmal im Zug vor langeweile zu sterben drohte.
So bin ich zu diesem Buch hier auch gekommen. Spontan. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Feo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Buch
Ein wunderschönes Buch für alle Fantasy Fans. Endlich mal wieder eine etwas andere Story. Sehr schön zu lesen. Ich freue mich auf die weiteren Bände.
Vor 26 Tagen von Sandra Ullsperger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gefällt mir
Mir hat die Geschichte ganz gut gefallen und sie hat mich auch gefangen. Gut, ein wenig viel des Guten: nach einer bös zerbrochenen Beziehung sich Hals über Kopf auf den... Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von tigermieze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr fantasievolle Handlung
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Eine Verbindung zwischen Drache und Mensch, spannend, humorvoll und modern erzählt. Freue mich sehr auf die Fortsetzung.
Vor 1 Monat von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super schön
Ein sehr schönes entspannendes Buch mit ein bisschen erotischen Gefühlen zu empfehlen für alle die fantasy und Gefühle zusammen mögen
Vor 1 Monat von stefan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach der Wahnsinn
Ich würde dieses Buch jeden empfehlen der fantasy mag.Es ist super leicht zu lesen und sehr spannend.ich sag nur Gestalt wandel
Vor 1 Monat von Kindle-Kunde veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine gute Idee liebevoll umgesetzt
Leider einen Stern Abzug aufgrund der Rechtschreibung, ansonsten eine wundervolle Geschichte sehr gut geschrieben. Die Spannung auf den zweiten Band ist geweckt.
Vor 1 Monat von Oma Wetterwachs veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Na ja...
Die Geschichte an sich könnte funktionieren. Ich habe mich gezwungen, gut die Hälfte zu lesen. Dann habe ich aufgegeben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Deca76 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch, ein Geschenk zu diesem Preis!!!!!
Ein wunderbares Buch, gefühlvoll, spannend geschrieben um diesen Preis ein Geschenk!!! Wer Fantasy gerne liest ein absolutes muß,wer es nicht liest ist selber Schuld und... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lettinger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden