In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Nebelsphäre - haltlos auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Nebelsphäre - haltlos
 
 

Nebelsphäre - haltlos [Kindle Edition]

Johanna Benden
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 2,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Band 1 der Reihe Nebelsphäre (in sich abgeschlossener Roman):

"Liebe… Ich habe die Schnauze echt voll davon! Und von den Männern erst recht. Aber ich werde nicht gefragt. Wieso werde ich eigentlich nie gefragt?"

Plötzlich teilte sich die Menge und der Professor schritt den Gang entlang. Jaromir Custos Portae war Anfang dreißig und seine braunen Augen konnte man schon fast als hypnotisch beschreiben. „Kein Wunder, dass so mancher glaubt, er könne Gedanken lesen“, dachte Victoria. Während sie den Professor neugierig anschaute, trafen sich plötzlich ihre Blicke. Victoria wurde schwindelig und für den Bruchteil einer Sekunde hatte sie das Gefühl, woanders zu sein. Jaromir Custos Portae hielt sie zärtlich im Arm und küsste sie bis in ihrem Bauch eine ganze Horde Schmetterlinge flatterte. Dann stand sie wieder wankend vor dem Hörsaal und hörte den Professor zu ihrem Kumpel sagen: „Junger Mann, ihrer Kommilitonin scheint nicht ganz wohl zu sein! Begleiten Sie sie doch bitte kurz an die frische Luft!“

„Nebelsphäre – haltlos“ ist der erste Band einer romantischen Fantasygeschichte, die in unserer Zeit in der Studentenstadt Kiel spielt. Der Leser startet im normalen Leben und wird dann Kapitel für Kapitel tiefer in die Welt der Fantasy entführt.

**************************************************************************
Nachdem die Studentin Victoria Abendrot ihren Freund mit einer anderen im Bett erwischt hat, flüchtet sie Hals über Kopf in ihre WG. Ihr bester Freund und Mitbewohner J baut sie voller Mitgefühl wieder auf und lenkt sie ab. Wenige Tage später beginnt glücklicherweise das Sommersemester, so dass Victoria sich in ihr Mathematikstudium stürzen und so die Gedanken an ihren Exfreund verdrängen kann.
In diesem Semester hört die junge Frau zum ersten Mal eine Vorlesung bei Herrn Custos Portae, einem jungen Professor, der als brillant, menschenscheu und auch sonst recht sonderbar gilt. So löst seine körperliche Nähe bei vielen Menschen Furcht aus, und oftmals scheint es, als könne er Gedanken lesen. Victoria hat bei seinem Anblick merkwürdige, romantische Tagträume und ihr Mitbewohner faselt etwas von „Liebe auf den ersten Blick“, aber dagegen wehrt sie sich entschieden. Sie hat genug von Beziehungen. Doch dann hört sie immer wieder die Stimme von Custos Portae in ihrem Kopf und kann plötzlich auf unerklärliche Weise sehen, wo sich der Professor aufhält auch wenn sie selbst in einem ganz anderen Raum ist.
Victorias Welt gerät immer mehr aus den Fugen. Sie muss wissen, was mit ihr passiert und beschließt herauszufinden, wer oder was Jaromir Custos Portae wirklich ist.

Außerdem erschienen: Band 2 Nebelsphäre - machtlos
in Vorbereitung: Band 3 Nebelsphäre - rastlos
***************************************************************************
Unter www.johanna-benden.de gibt es weitere Infos zur Nebel-
sphäre, zur Autorin und den Folgebänden. Hier können auch
kostenlose Leseprobem im PDF-Format heruntergeladen werden.
Aktuelles unter www.facebook.com/nebelsphaere
***************************************************************************

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 818 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 487 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00H4E4CZO
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #15.515 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Johanna Benden wurde in den siebzigern in Schleswig-Holstein geboren und ist in einem kleinen Dorf an der Elbe aufgewachsen. Ihr Lehramtsstudium (Mathematik und Chemnie) absolvierte sie in Kiel und später noch eine Ausbildung zur Programmiererin in Hamburg.
Zum Schreiben kam Johanna zufällig, inspiriert durch die Biss-Romane. Aus wenigen Seiten ist seit 2010 eine wahre Leidenschaft geworden: zwei Romane sind veröffentlicht und ein dritter wird gerade verfasst. Das Abtauchen in der Fantasy-Welt der Nebelsphäre ist für Johanna wie ein Kurzurlaub: Hier schaltet sie ab und vergisst die reale Welt um sich herum. Ein bischen Zimt und Magie machen's möglich...

Du möchtest mehr erfahren? Dann besuche Johanna doch unter
www.johanna-benden.de oder auf Facebook.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von seth
Format:Kindle Edition
Der erste Band hat mich in seinen Bann geschlagen!

Wie ich auf der Internetseite der Autorin erfahren konnte, wurde sie durch die Biss - Reihe von Stephanie Meyer inspirieren lassen. Ich finde es großartig, mal eine Geschichte von einem Autoren zu lesen, der dazu steht und nicht immer vorgibt, das Rad neu erfunden zu haben. Ich mag Ehrlichkeit. Immerhin braucht jeder gute Autor eine Inspiration, den zündenden Gedanken oder Funken - auch wenn dieser durch ein anderes Buch zustande kommt.

Und diese Autorin ist zweifelsohne SEHR GUT!

Hinzu kommt, dass dieses Buch außer der tiefen Liebe zwischen Jaromir und Victoria kaum eine Parallele gibt.

Auch ich habe nach Beendigung der Biss-Reihe immer nach etwas ähnlich mitreißendem und tiefgreifendem gesucht, ohne immer gleich einen 'billigen Abklatsch' a la Vampir-verliebt-sich-in-Mensch lesen zu müssen. (Was keineswegs eine Abwertung dieser Bücher sein soll.) In diesem vorliegendem Buch habe ich endlich etwas ähnlich einnehmendes gefunden.

Aber nun zum Wesentlichen:

Die Länge des Buches ist mit 9 Stunden Lesezeit auf meinem Kindle beachtlich. Da ich ein schneller und, wenn mich das Buch fesseln kann, intensiver Leser bin, benötige ich im Allgemeinen ca. 4 Stunden für ein durchschnittlich dickes Buch. Diese 9 Stunden sind jedoch wie im Flug vergangen! Ich habe meinen gesamten Samstag inklusiver lebensnotwendiger Pausen (Essensaufnahme, Hund versorgen etc.) mit dem Buch zugebracht und nicht eine Leseminute davon bereut.

Das Buch überstürzt an keiner Stelle, auch wenn die Liebe zwischen den beiden Hauptpersonen recht schnell eintritt. Ihre Beziehung entwickelt sich in einem guten Tempo.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Einstieg in die Welt der Fantasy-Geschichten 15. Dezember 2013
Von Marion
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Supermischung aus Lovestory und Fantasy - und das alles ohne Vampire!!
Die Liebesgeschichte ist spannend und romantisch, und es ist nicht von der ersten Seite klar, wie sich das Ganze
entwickeln wird. Mit den Nebenfiguren ( Albert und Co.) hat die Autorin super interessante Charaktere erschaffen.
Spannend ist auch der Eintieg in die Fantasywelt ( besonders für mich als Fantasyneuling). Alles ist sehr bildlich beschrieben und einfallsreich erdacht. Ich freue mich schon auf den 2. Teil von Nebelsphäre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Haltlos 23. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
..... dieses Buch fesselt den Leser gleich zu Beginn. Ich konnte es gar nicht aus den Händen legen und habe jede Gelegenheit genutzt, mich in der Geschichte zu vertiefen.
Ich liebe Fantasiebücher über alles, Drachen, Elfen...
Diese Geschichte handelt von Drachen, die unter uns Menschen leben, unerkannt seit Jahren. Aber da gibt es Victoria, und das Schicksal bzw. das Buch nimmt seinen Lauf.
Jeder Leser soll seine Neugierde aufgrund der Kurzbeschreibung entfachen und sich voll dem Genuss hingeben.

Ich werde mich Absicht nicht den Inhalt des Buches hier vorstellen, denn ich möchte dass jeder Leser seinen Lesespass in vollen Zügen genießen kann.

Soviel sei aber gesagt: es lohnt sich!!!!

Könnte ich mehr als 5 Sterne vergeben, ich täte es.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt sie doch ! 12. Dezember 2013
Format:Kindle Edition
Die immerwährende Liebe---- es gibt sie doch ! Vielen Dank an Johanna für dieses spannende Buch. Ich kann mich nur den vorigen Bewertungen anschließen- ein Buch, das man nur ungern aus den Händen legt. Ich als Fantasy-Neuling bin nun auf den Geschmack gekommen :-) Die Mischung aus Spannung, Aktion und Liebe wurden mit einer gut abgestimmten Prise feinen Humors gewürzt---- und Zimt ! Zimt ?????? Ja, genau, so habe ich auch geschaut. Mehr möchte ich nicht verraten ;-). Schnappt Euch das Buch und eine große Portion Zeit zum Lesen------- es lohnt sich !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen! 6. Dezember 2013
Von Ebba
Format:Kindle Edition
Ich habe nun scheinbar die Ehre, die erste Kundenmeinung zu schreiben... Super! Mir hat das Buch außerordentlich gut gefallen, es ist spannend bis zur letzten Seite und sehr schön und flüssig zu lesen. Ich bin sehr froh, daß Band 2 schon erschienen ist, so konnte ich gleich weiterlesen durfte. Die Geschichte um Victoria und Jaromir ist nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern man fühlt bei den Abenteuern der beiden richtig mit, so daß man trotz der Fantasygeschichte einen Bezug hat. Ich freue mich jetzt schon auf den dritten Band der Reihe, obwohl das ja wohl ein wenig dauern wird. Wer von euch Bella und Edward, die Twilight-Saga, gelsen und gemocht hat, kommt an diesem Buch nicht vorbei! Also unbedingt lesen, es lohnt sich wirklich! Viel Spaß dabei.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer auf gegenseitiges Angeschmachte steht... 3. März 2014
Von D. Dahlem
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Amazon hatte mir dieses Buch vorgeschlagen und da ich auf die schnelle eins brauchte und sowohl Titel als auch Cover vielversprechend aussahen habe ich mir dieses Buch nach ein paar Seiten anlesen gekauft. Dachte mir für den Preis man ja nicht viel falsch machen.

Leider ist das Buch ziemlich fade. Es erinnert vom Aufbau her sehr an ein Tagebuch. Jeder Tag wird sehr genau beschrieben. Das heißt man erfährt jeden Tag, was es denn so wahnsinnig tolles zu Essen gibt, wann Victoria welche Vorlesung bei wem hat und wie spannend diese ist, was Jamoir für wahnsinnige Augen hat und wie sehr Victoria ihn vermisst. Das ganze wird begleitet von laufenden Eifersuchtsanfällen, die einem echt ziemlich auch den Senkel gehen. Den Hauptdarstellern geht es da genauso. Macht es aber auch nicht interessanter.

Naja, das alles könnte ich vielleicht noch verschmerzen, wenn denn wenigstens die Handlung was taugen würde. Sie erscheint mir aber mehr wie eine Hintergrundgeschichte, die einen Rahmen für gegenseitiges Angeschmachte und die oben erwähnten Punkte bietet.

Auch der Schreibstil ist irgenwie nicht so fesselnd. Es fällt mir nicht leicht Schreibstile in Worte zu fassen, aber ich denke trifft es "Tagebuch" ganz gut...

Hab aber tapfer bis zum Ende durchgelesen. Wer sich das Buch schon gekauft hat und jetzt am überlegen ist, ob sich das lohnt: Es lohnt sich nicht!
Und ohne jetzt hier eine Bewertung für den zweiten Band abgeben zu wollen: Da ich diesen gleich voller Optimismus mit dem erstem zusammen gekauft hatte habe ich ihn auch noch gelesen. Dachte mir vielleicht wirds jetzt besser, wenn nun endlich diese ätzenden Eifersuchtsanfälle vorbei sind. Und so viel sie gesagt: Es wird nicht besser.

Fazit: Nunja, also wenn man auf so was abfährt - bitte, greift beruhigt zu. Ansonsten: Das Buch ist sein kleines Geld echt nicht Wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen daumen hoch
ich sag nix zum inhalt, lesst es selber.

auf jeden fall konnte ich gar nicht mehr mein ebook aus der hand legen und hab die nacht durchgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Chillie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesen!
Selten hat mich ein Buch so gefesselt und so konnte ich es kaum aus der Hand legen! Ich finde die Geschichte neu und mitreißend, ständig passieren neue Sachen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nebelsspähre
Das Buch Nebelspähre -Haltlos ist ein ganz einfach interessant und toll geschrieben. Wenn man es erst mal anfängt zu lesen kann man sich ganz schlecht los reisen davon... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Solveig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super spannend bis zum Ende
Ich kann nur empfehlen dieses Buch zu lesen spannend bis zum Schluss man verschmilzt richtig mit dem Buch und möchte nicht mehr aufhören zu lesen DANKE SCHÖN
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mal ein anderer Fantasy-Roman mit Suchtgefahr
Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt. Es knistert zwischen den Hauptdarstellern von der ersten Minute und es wird deutlich, dass irgendwas mit dem Proffessor nicht stimmt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von jgifhorn veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nebelsphähre
Ich kann dieses Buch wirklich weiter empfehlen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer dem Alltag gerne mal entfliehen möchte ist mit dieser Geschichte bestens bedient. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Claudia Reuter veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Leider nicht meins...
Der Anfang war toll. Ich wollte immer weiterlesen. Aber ziemlich schnell ging es in der Geschichte um ... naja, eben um Sachen, die mich wirklich nicht interessieren. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von MartaG veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein sehr tolles Buch das man gar nicht mehr aus der Hand legen kann.
Ich fand es sehr angenehm zu lesen. Man selbst entwickelt ideen wie es wohl weiter geht mit den Charaktären. Auch die Norddeutsche einbringung ins Buch ist sehr gelungen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sandra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nebelsphäre
Als ich die Inhaltsangabe gelesen habe war ich gleich begeistert, und habe es mir runtergeladen.
Endlich auch mal wieder was anderes als Vampire oder Werwölfe. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Tara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
Dieser Roman ist so eine Mischung aus Fantasy und Liebesromanze. Manchmal etwas überzogen, aber eine nette, witzige und fesselnde Story über die Liebe von Drachen, die... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden