oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mission Mond

von United Soft Media
Windows 98 / Me / 2000 / XP
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 11,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 98 / Me / 2000 / XP
  • Medium: Audio CD

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 18,5 x 4,5 x 23,5 cm ; 299 g
  • ASIN: 3803217091
  • Erscheinungsdatum: 15. Mai 2006
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.637 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das Programm Mission Mond ist ein vollständiges interaktives Lexikon zu unserem Erdtrabanten. Es gleicht in seiner Aufmachung und Bedienung den Programmen P.M. Der Mars und P.M. 3D-Weltatlas. Es enthält einen kompletten Globus, der in alle Richtungen frei gedreht und gezoomt werden kann. Diese Funktion kann entweder mit der Globussteuerung aufgerufen werden oder bei gedrückter Strg-Taste mit der Maus. Beim letzteren Fall wird der gewählte Bildausschnitt zunächst in die Bildmitte gedreht und dann auf Bildschirmgröße vergrößert. Der Zoombereich beträgt 8.000 Kilometer bis 400 Kilometer. Abhängig vom Zoombereich zeigt die Beschriftung nicht nur die geologischen Formationen, sondern auch die Landeplätze der verschiedenen Mondmissionen.

Zusätzlich zum Globus werden dem Anwender 3-D-Flüge durch markante Gebiete des Planeten angeboten, wie sie sich den Teilnehmern der Missionen Antoniadi, Apollo 15, Iridium, Schrödinger und Rook zeigten. Das Programm enthält auch zwei Specials. Das Special "Missionen" enthält Beschreibungen und Hintergrundinformationen zu allen 20 Mondprogrammen. Das Special "Mondkunde" enthält Fakten zur Geschichte des Mondes, zu Entstehung, zu Mondphasen und vielem mehr. Außerdem bietet das Programm Web-Links zu weiteren Fundstellen im Internet.

Ein interessantes Feature ist die Entfernungsmessung, mit der sich Abstände zwischen markanten Punkten vermessen lassen. Die Ansichten lassen sich auch problemlos in die Zwischenablage kopieren und entweder direkt aus dem Programm heraus ausdrucken oder in andere Anwendungen kopieren. Das Kopieren funktioniert ohne Qualitätsverluste.

Insgesamt bietet dieses Programm ein gelungenes Lexikon mit einem großen Wissensfundus für alle, die sich für die Raumfahrt und die Missionen zum Mond interessieren. Die Aufbereitung der wissenschaftlichen Themen ist so gestaltet, dass auch diejenigen ihren Spaß an diesem Wissenszweig finden werden, die sich normalerweise nicht mit der Materie der Raumfahrt oder der Astrophysik beschäftigen. Dieses Programm ist sowohl für Schüler wie auch Erwachsene äußerst empfehlenswert.

Die Software ist auf zwei CD-ROMs untergebracht. Die Installation des Programms verläuft nahezu vollkommen automatisch und problemlos. Der Benutzer hat die Wahl zwischen drei Setup-Optionen mit einem Umfang von 250, 450 oder 920 MB. Bei der letzten Option ist keine CD im Laufwerk mehr zum Betrieb des Programms erforderlich. Allerdings ist auch bei der Minimalinstallation der Platzbedarf von 250 MB bei weitem zu hoch, wenn man bedenkt, dass es sich hier um ein Lexikon handelt, welches nur gelegentlich zum Einsatz kommt. --Michael Antonow

Pro:

  • Leichte, intuitive Bedienung
  • Hochauflösende Darstellung
  • Verlustfreies Kopieren von Bildausschnitten
Kontra:
  • Zu viel Platzbedarf auf Festplatte

Produktbeschreibungen

Das Programm Mission Mond ist ein vollständiges interaktives Lexikon zu unserem Erdtrabanten. Es gleicht in seiner Aufmachung und Bedienung den Programmen P.M. Der Mars und P.M. 3D-Weltatlas. Es enthält einen kompletten Globus, der in alle Richtungen frei gedreht und gezoomt werden kann. Diese Funktion kann entweder mit der Globussteuerung aufgerufen werden oder bei gedrückter Strg-Taste mit der Maus. Beim letzteren Fall wird der gewählte Bildausschnitt zunächst in die Bildmitte gedreht und dann auf Bildschirmgröße vergrößert. Der Zoombereich beträgt 8.000 Kilometer bis 400 Kilometer. Abhängig vom Zoombereich zeigt die Beschriftung nicht nur die geologischen Formationen, sondern auch die Landeplätze der verschiedenen Mondmissionen.Zusätzlich zum Globus werden dem Anwender 3-D-Flüge durch markante Gebiete des Planeten angeboten, wie sie sich den Teilnehmern der Missionen Antoniadi, Apollo 15, Iridium, Schrödinger und Rook zeigten. Das Programm enthält auch zwei Specials. Das Special "Missionen" enthält Beschreibungen und Hintergrundinformationen zu allen 20 Mondprogrammen. Das Special "Mondkunde" enthält Fakten zur Geschichte des Mondes, zu Entstehung, zu Mondphasen und vielem mehr. Außerdem bietet das Programm Web-Links zu weiteren Fundstellen im Internet.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr zum Inhalt 23. Juni 2003
Von Claus
Mondkunde
Die Mondkunde präsentiert - illustriert durch zahlreiche Bilder und Animationen - alles Wissenswerte über den Erdtrabanten:
Geschichte: Der Mond im Wandel der Geschichte, Mondnamen und -mythen, prähistorische Astronomie, die Himmelsscheibe von Nebra, der Mond in der Antike, die Bedeutung des Mondes für den Kalender und der große Mond-Ulk von 1835
Phasen: Der Weg des Mondes vom Neumond zum Vollmond
Entstehung: Entstehung des Mondes, Modelle zur Mondentstehung und Allgemeines zur Entstehung von Planetensystemen
Entwicklung: Entwicklung und Erforschung des Mondinneren
Geologie: Der innere Aufbau des Mondes: die Mondkruste, der Mondmantel und der Mondkern
Oberfläche: Oberfläche des Mondes, Geologie des Mondgesteins, Untersuchung der Proben und Altersbestimmung
Wasser: Auf der Suche nach Wassereis auf dem Mond
Erde-Mond: Entstehung von Ebbe und Flut, Erdabbremsung und "Mondflucht"
Karten: Koordinaten, Historie der Mondkarten und die Benennung der Strukturen
Namen: Erklärungen zur Einteilung der Strukturtypen und detaillierte Infos zu 1.949 Merkmalen und Landeplätzen
Fakten: Physikalische Daten, Bahndaten, Daten zur Atmosphäre
MoFis: Entstehung einer Mondfinsternis, Daten von 2003 bis 2020, Erläuterungen und eine Führung zur Entstehung von Finsternissen
SoFis: Entstehung einer Sonnenfinsternis, Daten von 2003 bis 2020, Erläuterungen, eine Führung und ein Video der totalen SoFi vom 11.08.1999
Missionen von Apollo bis Zond
Ein umfangreich illustriertes Nachschlagewerk dokumentiert alle Mond-Missionen der Vergangenheit einschließlich der wichtigsten Vorbereitungs-Missionen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden