• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Naturwunder Erde ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Naturwunder Erde Gebundene Ausgabe – 16. Oktober 2013

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 4,54
64 neu ab EUR 24,95 7 gebraucht ab EUR 4,54

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Naturwunder Erde
  • +
  • Schönheit Erde
  • +
  • Jäger des Lichts: Abenteuer Naturfotografie
Gesamtpreis: EUR 99,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Markus Mauthe - Abenteurer mit Mission
Markus Mauthe, Jahrgang 1969, ist selbstständiger Fotograf. Er entstammt einer Fotografenfamilie und entdeckte nach seiner Ausbildung zum Industrie- und Werbefotografen bald seine Passion für die Naturfotografie. Mit der Kamera in ursprünglicher Wildnis zu arbeiten, bedeutet für ihn pures Glück. Seit er 2003 eine Zusammenarbeit mit Greenpeace begann, gibt Markus Mauthe seiner Arbeit als Botschafter für den Naturschutz einen tieferen Sinn. "Wer mit offenen Augen reist, dem können die Probleme der Erde nicht entgehen - und wer mit dem Herzen unterwegs ist, dem können sie nicht egal sein", sagt der Fotograf
Informationen über seine Arbeit findet sich im Internet unter: www.markus-mauthe.de & www.wildview.de

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Mauthe ist Naturfotograf aus Leidenschaft. Er arbeitet als Referent u.a. für Greenpeace zu Umweltschutzprojekten. In Form von Multimedia-Shows, Ausstellungen, Buch- und Kalenderveröffentlichungen zeigt er die Schönheit unserer Welt und macht gleichzeitig auf die Notwendigkeit aufmerksam, sie zu erhalten. Zuletzt erschien von ihm bei Knesebeck Europas wilde Wälder. Jürgen Paeger ist Diplom-Biologe und als selbstständiger Berater zu Umwelt-, Qualitäts- und Sicherheitsmanagement- Systemen tätig. Im Internet betreibt er die Homepage Ökosystem Erde Was Sie schon immer über Mensch, Erde und Umwelt wissen wollten.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
sehr wunderschöne aufnahmen, leider etwas klein, informative texte runden die reise ab, sehe mir das buch immer wieder an um meine gedanken auf das schöne in dieser welt zu lenken
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es gibt nicht wenige Natur-Bildbände auf dem deutschen Büchermarkt, deren Zusammenstellung lieblos und deren Bildmaterial belanglos erscheint. Insofern betrachte ich Neuerscheinungen in diesem Fachbereich immer mit einer gewissen Portion Skepsis, die ich hier allerdings sehr schnell zur Seite schieben konnte.

Zum einen ist der Publisher von "Naturwunder Erde" in Form des Knesebeck-Verlages, eigentlich ein Garant für hochwertige Qualität, im Einklang mit fachgerechter Illustration. Dazu gesellt sich mit Markus Mauthe ein mittlerweile weltweit anerkannter Spezialist für Naturfotografie, der dieses Buchprojekt in Zusammenarbeit mit der Umweltorganisation Greenpace ins Leben gerufen hat. Kurzum - ein professionelles Dreigespann, welches sich selbst hohen Ansprüchen unterwirft und diese im Regelfall auch rechtfertigt.

Mehr oder weniger zufällig habe ich in den letzten Monaten, nicht lückenlos aber doch konstant, die Vorgeschichte zu diesem Bildband mitverfolgt. Meines Wissens war die Arbeit dazu über einen Zeitraum von knapp zwei Jahren angelegt, in denen Markus Mauthe quer durch die unterschiedlichen Lebensräume und Ökosysteme der Erde reisen durfte und über dessen Etappen zumindest die Zeitschrift Stern exclusiv, ausführlich und regelmässig berichtete. Als Krönung und Abschluss dieser Dokumentation dient nun dieser Bildband, der die beeindruckenden Ergebnisse von 17 durchgeführten Reisen zu den Wundern und Schönheiten unseres Planeten der Nachwelt erhält.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden