EUR 10,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,78 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Naturphilosophie als Metaphysik der Natur (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) Taschenbuch – 17. Dezember 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 4,95
2 neu ab EUR 10,00 3 gebraucht ab EUR 4,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Naturphilosophie als Metaphysik der Natur (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) + Philosophie der Physik (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) + Kausale Strukturen: Einheit und Vielfalt in der Natur und den Naturwissenschaften (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Preis für alle drei: EUR 40,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 218 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: Originalausgabe (17. Dezember 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3518294636
  • ISBN-13: 978-3518294635
  • Größe und/oder Gewicht: 10,8 x 1,3 x 17,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 538.344 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Esfeld ist Professor für Philosophie an der Universität Lausanne.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Müller am 23. Dezember 2009
Format: Taschenbuch
Der Strukturenrealismus darf sich wohl zu recht als die wissenschaftsphilosophische Strömung wähnen, welcher dem Paradigma der modernen Physik durchaus genüge tut.
In diesen Essay diskutiert der Autor vor allen die ontischen Aspekte am Beispiel der Quantenverschränkung und dem Raumzeit - Materie Dualismus. Eine gelungende Studie, die ohne viel Balast, sachlich und fachlich kompetent verfasst ist, daher durchaus empfehlenswert. Die letzlich offenen Fragen zu beantworten, bleibt freilich wohl der Hochenergiephysik bzw. der GUT vorbehalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden