oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Naturkosmetik und Parfum selbst gemacht [Gebundene Ausgabe]

Manfred Neuhold
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Lieferbar ab dem 30. September 2014.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Gebundene Ausgabe, März 2006 EUR 16,90  

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Naturkosmetik und Parfum selbst gemacht + Ätherische Öle selbst herstellen
Preis für beide: EUR 33,80

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ätherische Öle selbst herstellen EUR 16,90


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Stocker, L; Auflage: 2., vollst. neu bearb. Aufl. (März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3702011196
  • ISBN-13: 978-3702011192
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 17 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 266.672 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Manfred Neuhold, geboren 1956 in Lilienfeld, Lehre zum Industriekaufmann, Matura im zweiten Bildungsweg, Studium der Volkskunde in Graz. Arbeitet als Werbetexter, Journalist und Grafiker. Zahlreiche Buchveröffentlichungen. Lebt in Graz. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Die Schönheit ist von Geheimnis umgeben. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Etwas enttäuschend.. 3. März 2007
Von Isa Lind
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ok, es handelt sich eindeutig um Naturkosmetik und ein dicker Teil ist der Pflanzenkunde gewidmet. Aber es wird quasi vorausgesetzt, dass man alle Pflanzen selbst im Garten zieht oder im Wald sucht. Wer dies nicht plant, ist mit diesem Buch nicht so gut beraten. Mir ist eine halb- einjährige "Vorlauffrist" eindeutig zu lange. Ausserdem wird bei den Produkten viel zu wenig auf Konservierungsmöglichkeiten hingewiesen, jeder möchte nicht seine Creme im Kühlschrank lagern! Was mich noch stört ist, dass alle Cremen mit Lanolin angerührt werden, egal für welchen Hauttyp. Der Geruch dessen ist nicht Jedermanns Sache. Hier werden zu wenig Alternativen angeboten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
99 von 102 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen umfassend, aber ungenau 20. September 2001
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Insgesamt ein sehr weitgefächertes Buch zum Thema Naturkosmetik. Von der Creme über das Gesichtswasser bis zur Seifenherstellung. Schön ist, dass es den Versuch gibt sich mit der rechtlichen Seite der Kosmetikherstellung zu befassen. Dies wird allerdings nur unbefriedigend ausgeführt. Hier hätte der Autor mehr ins Detail gehen können
Der Autor konzentriert sich stark auf die Heilkräuter in der Kosmetik und bietet auch Hinweise zum Sammeln, Anbauen und Verarbeiten von Pflanzen, was lobenswert ist. Allerdings sind die Beschreibungen der Pflanzen unbefriedigend und nicht ausreichend wirkungsorientiert. Das hätte man besser machen können.
Die Rezepte der Cremes sind auf zu große Mengen ausgelegt. Ein Privatkosmetikkoch wird doch unkonservierte Creme nur in einer Menge herstellen, die er/sie relativ schnell verbrauchen kann.
Dass der Autor ausschließlich die Verwendung von Weizenkeimöl empfiehlt halte ich für schade. Jedes Öl hat seine Wirkung und seine Vorteile. Sträflich geradezu ist die Empfehlung destilliertes Wasser an der Tankstelle oder im Supermarkt zu kaufen. Solches Wasser sollte man auf keinen Fall in der Naturkosmetik verwenden.
Bei der Herstellung von Shampoo auf Seifenbasis verzichtet der Autor in den Rezepten auf Pottasche, die aber unbedingt in die Rezeptur gehört.
Die Einteilung in Cremes, Nährcremes und Salben ist unklar und ungenau.
Man sollte dieses Buch nur kaufen, wenn man schon ein wenig erfahren in der Materie ist, dann kann man mit den Fehlern umgehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Pflanzenkunde, wenig Kosmetikkunde 7. März 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Positiv: Wer Garten, Wald und Wiese um sich hat, dem werden viele einfache und praktische Möglichkeiten geboten, wie man Pflanzenextrakte auf Öl-, Essig-, Wasser- oder Alkoholbasis herstellen kann, und wie man diese für eigene Kosmetikprodukte einsetzen kann.

Negativ: Die Kosmetikrezepturen basieren neben den Pflanzenextrakten auf wenigen sehr natürlichen Zusatzstoffen: Lanolin, Bienenwachs, Weizenkeimöl, Essig, destilliertes Wasser, etc. Dass das nicht für jeden Hauttyp und für jede Sorte von Creme geeignet ist, dass es noch viele andere Öle, Emulgatoren, Konsistenzgeber etc. gibt, das musste ich erst herausfinden, nachdem meine erste Creme nach einem Rezept aus diesem Buch absolut nicht meine Erwartungen erfüllte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert 19. August 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Empfehlenswert, da mit Kräutern gearbeitet wird und nicht wie in vielen anderen Büchern zu diesem Thema mit zig Inhaltsstoffen die man teuer über den Versandhandel beziehen muss und die selbstgemachte Kosmetik zu einem teuren Hobby macht. Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner/Vorrednerin an- zu grosse Mengen etc. - deshalb 1 Stern Abzug - auch für den hohen Preis des Buches.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht geeignet für anfänger 25. Mai 2007
Format:Gebundene Ausgabe
also, ich bin der meinung, daß das buch nichts für einen anfänger ist -

schon alleine deshalb, weil die cremeherstellung nur auf lanolinbasis

beruht, - das zeug ist wirklich nicht einfach zu handhaben - meine eigene schlechte erfahrung - und eine alternative ist nicht angegeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar