ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Naturfotografie: Landschaften, Pflanzen und Tiere gekonnt fotografieren [Kindle Edition]

Reinhard Eisele
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 25,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 25,99  
Gebundene Ausgabe EUR 32,90  


Produktbeschreibungen

textico.de

Naturfotografie: eine unendliche Fülle an Motiven wartet nur darauf abgelichtet zu werden, doch der angehende Naturfotograf benötigt auch eine gute Portion Know-How, um die Wunder und die Schönheit der Natur wirkungsvoll einzufangen. Naturspezialist Reinhard Eisele wendet sich mit seinem Lehr- und Kreativ-Buch Naturfotografie: Landschaften, Pflanzen und Tiere gekonnt fotografieren sowohl an unerfahrene als auch an fortgeschrittene Naturfotografen, die ihre Bilder perfektionieren und auch an Naturbegeisterte, die gerne ihre Erlebnisse dokumentieren wollen.

Eisele liefert einen sehr fundierten und immer begeistert an der Praxis entlang geführten Einstieg: zuerst die optimale Ausrüstung, was braucht man (und was nicht?) bis hin zur Frage, wie man seine Ausrüstung am Besten transportiert. Plus einem Exkurs zu RAW und JPEG, Blenden und Belichtung sowie dem Blitz-Effekt. Doch Eisele will nicht mit grauer Theorie langweilen - nach knapp 40 Seiten ist der Technik-Grundlageneinstieg zu Ende. Dann geht es auch schon los mit der Praxis und ihren Tücken: Tageszeiten - Taktgeber des Fotografen; Licht, Licht und Nachtaufnahmen. Und die nächste Rahmenbedingung: Das Wetter - Motiv und Möglichkeiten. Es folgt wieder ein Exkurs: Bildgestaltung: Format, Raumaufteilung, Perspektiven, Schärfe/Unschärfe. Und wie findet man seine Motive? Augen auf: Landschaften, Bäume, das Meer, Wasser, Winter, Frühling, Wald, Gebirge, Tiere und zuletzt die Bildbearbeitung.

Abgesehen von der Tatsache, dass Naturfotografie: Landschaften, Pflanzen und Tiere gekonnt fotografieren ein sehr schönes Buch einfach zum Durchblättern ist, liefert Eisele den definitiven Einstieg und Überblick über die Bedingungen, Möglichkeiten und Schönheiten der Naturfotografie. --Wolfgang Treß/textico.de

Kurzbeschreibung

Nach Kapiteln zu den Themen Ausrüstung, Kamerakenntnisse und Bildgestaltung werden die Besonderheiten der unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten sowie verschiedenster Witterungsverhältnisse dargestellt. Der Autor bewegt sich vom heimischen Garten über den Wochenendausflug ins Naherholungsgebiet bis hin zum Urlaub an der See oder im Hochgebirge. Er zeigt, wie selbst die vertraute Umgebung ungeahnte Blickwinkel und Sichtweisen offenbart. Landschaftsformen wie Feld, Wald, Wiese, Meer, Gebirge, die Welt im Kleinen und Aspekte der Tierfotografie werden mit vielen Fotos im Motivteil behandelt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 66493 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: dpunkt.verlag; Auflage: 1 (19. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FFJ955W
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #16.361 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Nachdem ich von Reinhard Eiseles Reisefotografie schon angetan war hatte ich mir seine Naturfotografie schon vor einiger Zeit vorbestellt:

Sehr gut gefällt mir, dass der Autor sich kaum um die Kameraausrüstung kümmert. Und die wenigen Seiten beschränkt er weitgehend auf die Anforderungen draußen in der Natur. Auch findet man nur wenige Worte zum Softwareeinsatz und zur digitalen Bildbearbeitung am Computer.

Für den Autor steht vielmehr das gelungene Foto im Mittelpunkt, dass der Fotograf aus der Natur mit nach Hause bringt - und dass Reinhard Eisele fotografieren kann daran lassen die vielen hervorragenden Bilder in diesem Buch keinen Zweifel.

Reinhard Eisele nimmt die Leser mit auf eine reichlich bebilderte Reise in die Natur, bei der er in den ersten Kapiteln themenbezogen auf gestalterische Gesichtspunkte wie Tageslicht und Wetter aber auch auf Farben, Formen und Schärfe eingeht. In den weiteren Kapiteln zielt er auf die erfolgreiche fotografische Bewältigung verschiedener Motivbereiche wie z.B. Landschaft, Wald, Meer und Gebirge. Die beiden Kapitel zur Makro- und Tierfotografie fallen im Vergleich zum Rest des Buches leider etwas ab, hier hätte sich wohl ein eigenständiges Buch angeboten.

Alles in Allem ein zeitloses und sehr inspirierendes Buch für diejenigen Fotografen, die die technischen Grundlagen der Fotografie bereits beherrschen. Reinhard Eiseles Naturfotografie regt (zumindest mich) an, mich intensiv(er) mit dem eigentlichen Motiv, der Natur in ihren vielfältigen Formen, zu beschäftigen und manche eigene fotografische Gewohnheit, die sich über die Jahre eingeschlichen hat, wieder zu überdenken ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspirierende Fotos und Tipps 1. Februar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Mir hat es Freude gemacht, das Buch zu lesen!

Besonders gut haben mir die Fotobeispiele mit den genauen Erläuterungen zur Motivwahl gefallen. Die pragmatische Sicht- und Schreibweise des Autors machen das Buch leicht lesbar wie einen guten Roman.

Ich habe erneut Lust bekommen, mich wieder mehr der Naturfotografie zu widmen und gezielt Motive zu suchen und mit verschiedenen Einstellungen zu studieren.

Der Verlag gibt als Zielgruppe Einsteiger und Fortgeschrittene Amateurfotografen und Naturbegeisterte an. Besser könnte man es nicht beschreiben. Für Anfänger sind genaue Beschreibungen enthalten, Fortgeschrittene können Blick und Technik verfeinern lernen und Naturbegeisterte werden sich umgehend in die abgebildeten Fotos verlieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naturfotografie für Praktiker 4. Oktober 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Mir gefällt an diesem Buch, dass alle Aspekte der Naturfotografie klar und bündig ohne großes Drumherum dargelegt werden.
Es beinhaltet Eiseles Philosophie über den Sinn der Naturfotografie, die ev. benötigte Ausrüstung und Technik, die Bearbeitung und vor allem die Herangehensweise und Gestaltung verschiedener Themen.
Er widmet unterschiedlichen Tageszeiten sowie Wettersituationen, (Winter-) Landschaften, Frühlingswiesen, Wäldern, Bäumen, dem Meer und anderen Gewässern, dem Gebirge, Tieren und der Makrofotografie jeweils eigene Kapitel.
Sehr oft sind es Motive aus seiner Umgebung, die durch das fotografische Können und nicht durch ihre Exotik wirken.
Mir gefällt, dass er die selben Motive aus z.B. unterschiedlichen Blickwinkeln ablichtet und die Bilder auf ihre Wirkung hin vergleicht.
Interessant sind auch die techn. Daten (Blende, Zeit, Iso, Brennweite), welche er jedem Bild beifügt.
Auch seine grauunterlegten "Extratipps" sind absolut beachtenswert.
Im Ganzen halte ich das Buch für superinformativ und absolut verständlich geschrieben, für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Den eigentlich nur halben Stern Abzug gebe ich, weil mir als langjährige Naturfotografin ein wenig das Aufzeigen neuer Herangehensweisen an "alte" Motive fehlt. Dieses könnte als neuer Motivationsschub dienen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schöne Bilder - schlechte Struktur 30. März 2013
Von anonym
Format:Gebundene Ausgabe
Der Autor ist ein guter Fotograf. Das sieht man an vielen, schönen Bilder, deren Entstehung oft auch gut beschrieben ist.

Für 32 Euro erwarte ich mehr!

1. Es hat einen Abschnitt "Die Objektive - Festbrennweiten contra Zoom". Der Autor ist hier ambivalent, und schreibt: "Aber Tatsache ist, dass niemals alle Objektive eines Herstellers die gleiche Qualität liefern - ...". Das mag so sein, dann schiebt er nach: " -... - einzige Ausnahme dürfte hier Leica sein". Blöd nur, dass die vielgerühmten Leica-Objektive meist Festbrennweiten sind; also ein unpassendes Beispiel.

2. Ebenfalls im Abschnitt "Die Objektive - Festbrennweiten contra Zoom" hat es dann einen Unterpunkt "Die Objektivpalette", wo der Autor dann schreibt, was für ihn gut ist. Lauter Zoom-Objektive. Das ist am Anfang des Buches, und wer wirklich alles aus dem Buch machen will, der mag damit auch glücklich werden. Nur: dass 300er Tele braucht man sicher für den Leopard in freier Wildbahn, für Landschaften, Pflanzen und Tiere im Zoo kommt man gut ohne aus.

3. Ebenfalls im Abschnitt "Die Objektive - Festbrennweiten contra Zoom" hat es dann einen Unterpunkt "Das Zweitgehäuse". Was mit der Überschrift des Abschnitts nun nichts mehr zu tun hat. Hat der Verlag kein Lektorat?

Solcherart Chaos zieht sich durch das Buch.

4. Welche Zielgruppe angesprochen werden soll, erschliesst sich nicht. Die (schlechten) Tipps zur Ausrüstung mögen Anfänger verwirren, wer etwas Erfahrung hat, ist gelangweilt oder genervt.

5. Der Text ist in weiten Teilen verquast und schwer verständlich. "Bei der Zentralperspektive ... ist der Fluchtpunkt ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Natur erleben und festhalten
viele meiner älteren Landschaftsaufnahmen, die besonders gut gelungen sind, waren eher Zufallsprodukte und viele Aufnahmen sind auch direkt in den virtuellen Mülleimer... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Mimas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch für die Naturfotografie
Das Buch ist wie fast alle Bücher vom dPunkt Verlag wertig verarbeitet mit gutem Inhalt. Alles wird ein wenig behandelt von den verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ganz Ok
Das Buch ist ok und bietet sicherlich viele Ideen und Anregungen aber man kann auch ohne leben. Dennoch bereue ich es nicht und werde es ggf. als gebraucht weiterverkaufen.
Vor 10 Monaten von diebonis veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen für Fortgeschrittene enttäuschend
Reinhard Eisele hat ein Buch geschrieben, dass laut Zielgruppenbeschreibung auf der Rückseite für
Amateurfotografen ( Einsteiger und Fortgeschrittene ) und... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Sabine DB veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Umfassendes Buch von der Ausrüstuung bis zu stilvollen Bildern. Das Buch liefert schöne Bilder und umfangreiche Erklärungen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Astrid Streicher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr schönes Buch mit anregenden Fotos für die eigene...
Ein sehr schönes Buch mit zahlreichen Anregungen für die eigene Fotopraxis. Sehr empfehlenswert und auch im Preis-leistungsverhältnis durchaus weiter zu empfehlen
Vor 21 Monaten von Horst Wochner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr schön zum schmökern
Nach erstem blättern zeigt sich schnell, daß der Fotograf jede menge Ahnung hat wovon er schreibt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. November 2012 von Jens
3.0 von 5 Sternen Buch mit tollen Fotos
sehr gute Aufnahmen im Buch , vom Inhalt schwierig zu bewerten , da für mich nicht so viel neues , kommt daauf an wie viel man bereits weiß
Veröffentlicht am 4. Oktober 2012 von MrRG
5.0 von 5 Sternen Empehlung
Ein sehr schön geschriebenws Buch mit vielen Anregungen. Auch für Nichtprofis geeignet. Nach an der Realität geschrieben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. September 2012 von Micha
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch
Das Buch ist einfach schön. Es enthält viele hervorragende Fotos und meine Frau sieht es sich gerne an. Das ist schon mal was. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. September 2012 von Fernand Welschbillig
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden