Natural Cat Food und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Natural Cat Food auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Natural Cat Food: Rohfütterung für Katzen - Ein praktischer Leitfaden [Taschenbuch]

Susanne Reinerth
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 18,99  
Taschenbuch EUR 24,99  
Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kurzbeschreibung

12. August 2008
Nach dem riesigen Erfolg des Buches „Natural Dog Food – Rohfütterung für Hunde“ ist der Autorin Susanne Reinerth mit „Natural Cat Food – Rohfütterung für Katzen“ jetzt auch das Standardwerk zur Rohfütterung der Katze geglückt. Der Katzenhalter findet hier alle Informationen zu einer artgerechten und gesunden Ernährung des Stubentigers. Die Methode des Natural Cat Food basiert auf der natürlichen Ernährung der Katze. Katzen sind Jäger, Raubtiere und Fleischfresser, die in der Natur kleine Futtertiere erbeuten und mit Haut, Fell, Knochen und Innereien verspeisen. Daraus ergibt sich die natürliche Ernährung der Katze, deren Verdauungstrakt ganz auf die Verwertung von rohem Fleisch ausgelegt ist. Diese natürliche Nahrung gilt es mit Natural Cat Food weitgehend zu imitieren, um der Katze eine rundum gesunde Ernährung angedeihen zu lassen. Mit dem System von Natural Cat Food lassen sich individuelle Speisepläne einfach und mit wertvollen Bestandteilen für die Katze aufstellen. Die nötigen Anleitungen finden Sie gebündelt in diesem praktischen Ratgeber der von A wie „Aller Anfang ist schwer“ bis Z wie „Zubereitung, Zeitmanagement und Zusammenstellung der Mahlzeiten“ auf alle Fragen eingeht und diese bis ins Detail beantwortet.

Wird oft zusammen gekauft

Natural Cat Food: Rohfütterung für Katzen - Ein praktischer Leitfaden + Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde - Ein praktischer Leitfaden
Preis für beide: EUR 54,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 164 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (12. August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837062317
  • ISBN-13: 978-3837062311
  • Größe und/oder Gewicht: 0,9 x 18,6 x 24,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.876 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber stellenweise falsche Infos 9. September 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch ist ein tolles Nachschlagewerk, es erklärt den Verdauungstrakt der Katze und alle Futterzusätze und Fleischsorten sehr ausführlich. Man kann damit recht problemlos eigene Rezepte zusammenstellen. Stellenweise haben sich Kommafehler eingeschlichen, was bei der Berechnung für die Supplemente schon sehr gefährlich werden kann (ich beziehe mich auf das Beispiel der Vitamin A-Berechnung mit Eidotter, hier wird fälschlicherweise die zehnfache Menge zur Berechnung genannt).
Auch empfiehlt sie an einer Stelle die bis zu fünffache Überdosierung von Vitamin A, was schon sehr fahrlässig ist, da dieses Vitamin vom Körper nicht ausgeschieden werden kann und zu Vergiftungserscheinungen führen kann. An anderer Stelle warnt sie sogar vor Überdosierung von unter anderem diesem Vitamin.
Der Schreibstil und die grafischen Elemente sind mittelmäßig bis schlecht, aber darauf kommt es bei einem solchen Buch im Grunde nicht an.
Also, 3 Sterne für ein gutes Buch, das einige kleine Fehler enthält und meiner Meinung nach vor der nächsten Auflage einer Überarbeitung bedarf, ansonsten aber einen wirklich einen guten Leitfaden darstellt.
Wenn man sich mit der Materie schon vorher gut auseinander gesetzt hat, fallen einem die paar Fehler sehr schnell auf.
Ich empfehle zusätzlich zum Buch die Mitgliedschaft in einem Barfer-Forum, um eben z.B. solche Kommafehler zu bemerken und damit man sich nicht blind auf das Buch verlassen muss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für einen ersten Überblick geeignet 16. Oktober 2010
Von Obscura
Format:Taschenbuch
Natural Cat Food kann man eigentlich mit Barf - biologisch artgerechte Rohfütterung - übersetzen. Die Autorin beschreibt in diesem Buch nichts anderes.

Fangen wir mal mit dem Positiven an. Als Überblick, wieso, warum, weshalb man barfen sollte, als Kurzinformation zur Biologie der Katze und ihren ernährungstechnischen Bedürfnissen, als Warenkunde für Fleischsorten und Supplemente ist dieses Buch sehr gut geeignet. Wer allerdings tiefer einsteigen will, der sollte sich dringend im Internet kundig machen.

Was außerdem gefällt, ist das Rechenbeispiel und die Zubereitungsanleitung, was gar nicht gefällt, ist das Kapitel über Entgiftungserscheinungen, das ist extrem gefährlich und verhindert vielleicht manch notwendigen Gang zum Tierarzt mit der Begründung, dass Tier würde entgiften. Auch die Empfehlung, Magnesium gar nicht zu supplementieren finde ich gefährlich. Die Diäten für Kitten, Senioren und Nierenkranke sind sicher brauchbare Vorschläge, aber kein Allheilmittel und ersetzen auf keinen Fall die Eigeninformation.

Fazit: Netter erster Überblick, den man aber mit Köpfchen lesen sollte und der nur als erster Barfaufhänger Verwendung finden sollte, das Netz bietet bessere und atuellere Informationen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
79 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bedenklich und unnötige Geldausgabe 9. März 2009
Format:Taschenbuch
Auch wenn die Autorin einer Fütterungsmethode einen neuen Namen gibt handelt es sich hierbei um die Rohfütterung, die allgemein unter "Barf" bekannt ist.

Meiner Ansicht nach ist dieses Buch überteuert und ich schließe mich meiner Vorschreiberin an, welche bereits auf das Recherchieren im Internet hinweist.

Einige Angaben in dem Buch sind meiner Meinung nach nicht nur wirr, sondern auch falsch. So behauptet die Autorin beispielsweise:

"Das Angebot an Vitamin A im Futter der Katze sollte höher liegen als der Bedarf der Katze daran. Rund fünf Mal höher als die Bedarfswerte dürfen die angebotenen Mengen an Vitamin A für die Katze sein." (Reinerth, Natural Cat Food,S.99)"

Dabei handelt es sich um ein Vitamin, das vom Körper der Katze gespeichert und bei einer Überdosierung nicht einfach ausgeschieden wird und sie vergiften kann (Vitamin A Vergiftung). Also bitte NICHT überdosieren! Falls die obige Angabe der Autorin doch der Richtigkeit entsprechen sollte, wird man darüber weder textlich noch per Verweis aufgeklärt und muss sich so auf bedenkliche Spekulationen einlassen.

Die Berechnung der Supplemente erscheinen mir teilweise ungereimt. Sie machen mich als "Nachrechner" stutzig und lassen mich an der wissenschaftlichen Kompetenz der Autorin zweifeln. Dazu tragen auch, für meine Begriffe, unklare Formulierungen bei, die dem Leser weitere Recherchen aufzwingen können, um herauszufinden was denn nun eigentlich womöglich gemeint war.

Ich vermisse zudem stark Fußnoten mit Quellenangaben. Zum Einen damit man die Informationen überprüfen kann und zum Anderen um sich von der Qualität der Informationsquellen zu überzeugen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen informativ 9. November 2008
Von VTL
Format:Taschenbuch
Die Informationen im Buch sind leider nicht ganz vollständig, hier fehlt zum Beispiel die Beachtung des Kaliumwertes.

Außerdem empfinde ich die Berechnung der Supplemente sehr wirr und unübersichtlich. Man findet diese Informationen auf verschiedenen Internetseiten in kürzerer, übersichtlicher und vereinfachter Form.

Das Preisleistungsverhältnis ist meiner Meinung nach sehr unausgewogen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für Anfänger ungeeignet und sehr ärgerlich 9. Mai 2012
Von marajo
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Zunächst ist die Buchqualität sehr gering, Abbildungen sind unscharf. Kommatafehler, Absatzfehler, mal heisst es Natural Cat Food, dann liest man Natural Cat FooT, falsche Seitenverweise usw. Bei diesem Buchpreis muss die Buchqualität stimmen und das ist m.E. nicht gegeben. (Seite 46 "Imitation eines Beutetieres"). Mich hat das sehr geärgert.

Der Bedarfswerte-Tabellen fehlt korrekte Spaltenbezeichnungen, die mich als Anfänger eher verwirren bzw. mit Fragen zurücklassen - enttäuschend.

Seitenlange Ausführungen zu Vitanminen und Minaralstoffen mit teilweise, erst gefühlteten 100 Seiten später, widersprüchlichen Angaben. Weiter geht es mit viel zu ausführliche Beschreibungen diverser Küchengeräte.

Mein Fazit - die Autorin war fleissig und bemüht viel unterzubringen. Die Konzentration auf das Thema kommt dabei zu kurz. Ich nutze das Internet um mir einen Nahrungsplan zu beschaffen und wende mich an einen Profi (Tierarzt, Tierheilpraktiker), der mich beim barfen unterstützt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Natural Cat Food
Dieses Buch hat mir sehr bei der Futterumstellung geholfen. Es ist sehr übersichtlich gestaltet, beinhaltet viele Beispielrechnungen und Nährwerttabellen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jacqueline Volkmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen buch
Das Buch ansich ist nicht schlecht.
Hätte ich dieses Buch als erstes Buch über Barfen gekauft hätte ich nie mit Barfen angefangen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Anke Hanisch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verständliches, gut strukturiertes Buch zum Thema Ernährung...
Fünf Sterne für die Gliederung, die Erklärungen -auch mit wissenschaftlich belegten Studien-, Angaben zu Berechnungsideen und vor allen Dingen:
Es ist... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Hexe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist sehr zu empfehlen!
Dieses Buch bietet einen sehr guten Leitfaden und im weiteren BARF-Gebrauch ein gutes Nachschlagewerk. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von AS veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Geld sparen
Ich hätte mir mehr für diesen Preis erwartet. Das Buch ist für mich sehr enttäuschend gewesen.
Es wird unnötiges erklärt.
Vor 8 Monaten von Oliver Haase veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Rohfütterung
Das Buch ist ein sehr guter Leitfaden und für Anfänger optimal.
Alles sehr gut erklärt :)
Würde ich jedem empfehlen, der mit dem barfen anfängt.
Vor 9 Monaten von Sven Clemens veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich!
In diesem Buch wird das Barfen einfach beschrieben.
Barfen ist einfach und nicht kompliziert, wie viele es einem Glauben machen wollen!
Vor 9 Monaten von Nina Fleher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch,
Einfach klasse und verständlich geschrieben.
Für mich eines der besten B.A.R.F Bücher die es überhaupt gibt! Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Jennifer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolles hilfreiches Buch
Für Barf-Anfänger ein guter Einstieg, hat mir sehr weiter geholfen. Buch war in einem Top-Zustand. Jeder Zeit zu empfehlen. Lässt sich gut lesen
Vor 11 Monaten von Fam. Wiczoreck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Barven leicht gemacht
Ein tolles Buch! So macht das Rohfüttern laune. Meine Katzen danken es mir und zeit dem, keine gesundheitliche probleme mehr
Vor 15 Monaten von Pia Pertgen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar