Natriumbicarbonat: Krebstherapie für jedermann und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Natriumbicarbonat: Krebstherapie für jedermann auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Natriumbicarbonat: Krebstherapie für jedermann [Broschiert]

Mark Sircus , Angelika Tessa
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 17,90  

Kurzbeschreibung

Januar 2014
Backpulver ist ein eminent wichtiges Medikament, das in keiner Notfallaufnahme und auf keiner Intensivstation fehlen darf. Dieses Buch bietet einen umfassenden medizinischen Überblick und leuchtet in alle Ecken des Medizinuniversums, um so breitgefächertes Wissen zu vermitteln und aufzuzeigen, welch vielfältige Anwendungsmöglichkeiten von Natriumbikarbonat der Medizin offenstehen.Natriumbicarbonat (Backpulver) zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass die pharmazeutischen Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgendjemand sonst darüber Bescheid weiß. Natriumbicarbonat ist ein wichtiges – und dabei absolut sicheres – Medikament, das bei der Behandlung von Krebs, Nierenerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Störungen Außergewöhnliches zu leisten vermag. Niemand kann sich als umfassend gebildeter Mediziner bezeichnen, wenn er sich nicht mit den neuesten medizinischen Informationen über die wichtige Substanz Natriumbicarbonat vertraut gemacht hat. Dieses Buch enthält zahlreiche Beiträge von Universitäten, Krankenhäusern und klinischen Ärzten, die seit Jahrzehnten Natriumbicarbonat erforschen und einer Vielzahl medizinischer Anwendungen zuführen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Natriumbicarbonat: Krebstherapie für jedermann + Wasserstoffperoxid: Das vergessene Heilmittel + Wasserstoffsuperoxid: Natürlich und nebenwirkungsfrei - Gegen Viren und Bakterien - Für Gesundheit, Haushalt und Hygiene
Preis für alle drei: EUR 40,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 230 Seiten
  • Verlag: MobiWell; Auflage: 1 (Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3944887042
  • ISBN-13: 978-3944887043
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 16,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.970 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine neue Volksmedizin 8. Mai 2014
Von Manfred Sandau TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Auf so ein Buch habe ich schon lange gewartet.
Wenn, der Autor behauptet,dass man mit Natron, oder Backpulver schwere Krankheiten heilen kann, müsste man ihm, wenn es stimmt, einen Nobelpreis geben.
Es gibt eine Reihe ungewöhnlicher Ideen, wie man Krebs behandeln kann. Saftdiät und milchsaures Gemüse, Vitamin D und ein Desinfektionsmittel, Kräutermischungen , Gebete und Imaginationen. (Gerson, Kuhl, Humbel, Moritz, Simonton u.a.)
Wenn ich in dem Buch lese dass der Autor krebskranken Menschen empfiehlt, Backpulver einzunehmen, dann stutze ich. Da ich aber kein Mediziner bin, ist mein erster Impuls, wenn etwas dran ist, sollte man es erforschen. In Anbetracht von Millionen Patienten, und einem bald nicht mehr finanzierbaren Gesundheitssystem.
Die Hauptwirkung von Natron ist die Entsäuerung. Das ist für mich ein Hinweis, wo möglicherweise eine Ursache der Erkrankung zu suchen ist.
Otto Warburg hat festgestellt, dass in der Krebszelle immer ein Sauerstoffmangel zu finden ist. Hierdurch schaltet sie auf einen Gärungsstoffwechsel um.
Es ist für mich erkennbar, dass der Betroffene eine ganze Menge für sich selbst, eigenverantwortlich tun kann. Er kann seine Ernährung umstellen, den Konsum bestimmter Medikamente hinterfragen. Er kann mehr in die Sonne gehen, wegen des Vitamin D und jeder kann sich bemühen den Stress in seinem Leben zu verringern.
Ich wundere mich seit einiger Zeit, dass nach 100 Jahren ernsthafter Krebsforschung, bisher keine guten, menschenschonenden Therapien gefunden sind, die ohne Stahl und Strahl und Chemo auskommen. Das sind in den meisten Fällen sehr belastende Therapien.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwer zu glauben aber einleuchtend! 14. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Habe das Buch fast in einem Ritt gelesen. Allerdings hatte ich beim Bestellen überhaupt nicht gelesen, dass hier eine Krebstherapie behandelt wird, sondern nur das Wort Natriumbicarbonat. Das chemische Verständnis ist durch meine fast ausschließliche Beschäftigung mit elektrischen Phänomenen bei Batteriesäure und Kalilauge stehengeblieben. Allerdings bin ich lernfähig. Ich hoffe.
Das Buch ließ mich aufhorchen, als ich las, das die US-Army Nariumbicarbonat als Sofortmittel bei atomarer Verseuchung benutzt. Die wissen, was sie machen. Ein weiteres Highlight sind die Hinweise auf Dr. Simoncini, der eine Krebstherapie mit Hilfe von Natriumbicarbonat entwickelt hat, die darauf abzielt, Pilze in Tumoren abzutöten, und damit den Krebs zu bekämpfen. Seine Theorie, genau wie die Theorie von Dr Mark Sircus, Krebs wird durch Übersäuerung und eine Invasion durch Pilze, sog. Mykosen, ausgelöst. Sircus geht noch weiter als Dr Simoncini - er behandelt den gesamten Komplex von Noxen, die anders als toxische Stoffe, nicht chemisch definierbar sind. Er beschreibt in diesem höchst spannend zu lesendem Buch, dass alle Stressoren, die auch schon von Seyle beschrieben worden sind, sowohl chemischer, physikalischer, als auch psychischer Natur sein können, und damit zu einer Übersäuerung des Körpers führen, wenn der Organismus seine grundsätzliche Regulationsfähigkeit verliert, oder kurz davor ist. Homöostase ist sein Thema. Den Streit, den Dr. Simoncini in der medizinischen Orthodoxie heraufbeschworen hat, teilt er dem Leser genauso mit, wie die Tatsache, dass keine Unfall- bzw. Intensivmedizin auf die Gabe von Natriumbicarbonat in Zusammenhang mit physiologischer Kochsalzlösung usw. auskommt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Habe das englische Buch gelesen, war sehr begeistert und habe an mir selbst ausprobiert, was passiert, wenn man pro Tag, auf 2 Portionen verteilt 2 TL Natron in Wasser mit Zitronensaft konsumiert, der Ph-Wert meines Urins verbesserte sich innerhalb 3!!!!!!Tagen von 5,0 auf 7,5 und die Schmerzen in meinen Gelenken gingen stark zurück.
LEIDER WURDE IN DER DEUTSCHEN ÜBERSETZUNG BACKPULVER STATT NATRON GESCHRIEBEN. Das ist insofern irreführend, weil in Österreich und sicher auch in Deutschland im Backpulver auch andere (für die Therapie unpassende/schädliche?)Inhaltsstoffe enthalten sind. In Amerika ist im Backpulver nur Natron. Reines Natron gibts sehr günstig in jeder Apotheke oder im Versandhandel. es gibt im Supermarkt auch kleine Natronpäckchen, die liegen meistens gleich neben den Backpulverpäckchen. Jutta Schönemann
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr, sehr wichtiges Buch!!! 20. August 2014
Von Estellina
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr gutes Informationsbuch, wenn auch manchmal fachspezifisch und dadurch für mich schwer verständlich. Man merkt aber, dass der Autor weiss von was er spricht.
Mein Gefühl ist, dass er jeden ansprechen möchte, also auch das sogenannte Fachpersonal (und immerhin ist er ja selbst Arzt)!! Hilfreich sind u.a. auch die genauen Angaben zur Einnahme des Natrons, oder auch die verschiedenen anderen Anwendungsmöglichkeiten. Natürlich gibt es auch wichtige Einblicke in den eigenen Körper. Bei meiner Schokosucht z.B. habe ich den größten Unterschied gemerkt, sie ist einfach nicht mehr vorhanden. Wie er es im Buch beschreibt, konnte ich es gut verstehen und nachvollziehen, warum mein Körper unter diesen Umständen den Zucker einfach brauchte!
Ich glaube, das seine Tips vielen wirklich helfen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar