EUR 25,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Nationale Sicherheit - Di... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Nationale Sicherheit - Die Verschwörung: Streng geheime Projekte in Technologie und Raumfahrt Gebundene Ausgabe – 21. Juli 2005

33 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 25,50
EUR 25,50 EUR 15,98
16 neu ab EUR 25,50 9 gebraucht ab EUR 15,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Nationale Sicherheit - Die Verschwörung: Streng geheime Projekte in Technologie und Raumfahrt + Unternehmen Aldebaran + Die Kinder des neuen Jahrtausends: Das Geheimnis der Indigo-Kinder
Preis für alle drei: EUR 72,10

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BlueThunder am 8. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich muss gestehen, anfangs konnte ich noch nicht sonderlich viel mit den Informationen in diesem Buch anfangen. Es werden Themen beleuchtet wie etwa Illuminaten, Geheimbünde und Kulte, sowie Verschwörungen, welche einen großen Teil des Buches ausmachen. Weiterhin findet man auch etwas über Außerirdische, geheime Technologien im Dritten Reich und Mythen, wobei sich letzteres schwerpunktmäßig auf Deutschland bezieht.
Es war meine erste Begegnung mit "Verschwörungen", Extraterrestrischen Lebewesen und Flugscheiben(technologien).

Wenn man allerdings erst einmal angefangen hat sich durch die Seiten zu arbeiten, möchte man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Tatsachen, die hier offenbar werden, versetzen einen in Staunen und maßlose Verärgerung zugleich, denn hier wird offengelegt, daß uns Dinge verheimlicht und unterschlagen werden, die längst einen Wandel zu positiveren Lebensumständen bedingt hätten. Man könnte mir jetzt einen Strick daraus drehen und behaupten, daß dem nicht so ist, denn wenn man diese Fakten akzeptiert, dann wird einem klar, daß man von vorn bis hinten belogen und betrogen wird.
Sicher gefällt es keinem, aber man ist froh darüber bescheid zu wissen und bestimmte Zusammenhänge besser verstehen zu können. Es tut auch gut zu wissen, daß man Teil von etwas Größerem ist, das es nur noch vollständig zu entdecken und zu verstehen gilt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von larapinta TOP 500 REZENSENT am 14. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Egal, was man über die Inhalte und den Autor denkt: es lohnt sich sehr, sich mal mit diesen Inhalten zu beschäftigen, die in diesem Buch angeschnitten werden. Ich war doch baff erstaunt vor allem über die vielen Photos, die z.B. über die Flugscheiben aus dem Dritten Reich abgebildet waren und die sehr interessanten Bilder von anderen Planeten und auch Dokumenten, genau wie einige bestimmte Gruppen und deren Mitglieder (Beispiel: Bilderberger, Club of Rome).

Hier lernt man auch etwas über die Hintergründe von Symbolbedeutungen, z.B. was das Hakenkreuz betrifft. Und was ist die Wichtigkeit der Externsteine? Neuigkeiten zum Philadelphia-Experiment, zu HAARP, Mind Control (in diesem Zusammenhang bzgl. John Lennon und Anna Lindh...), diverse "Orden" und natürlich der NWO im allgemeinen.

Am breitesten Raum nimmt jedoch das Thema "Flugscheiben" ein. Es ist tatsächlich erstaunlich, was immer verschwiegen wurde, daß nämlich vor über 60 Jahren schon Dinge mit Maschinen möglich waren, von denen man uns nie etwas erzählt hat. Aus gutem Grund...?

Das Buch ist leicht und verständlich geschrieben und eröffnet noch einmal ganz neue Erkenntnisse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cosima Becker am 16. Januar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Der Autor bringt wirklich zu nahezu allem neue Theorien und Fakten und stellt alles auf den Kopf - da das große Geheimnis der Weltverschwörung zum ersten mal in vielen Punkten entschlüsselt wurde!
Er ist zwar nicht in allem mit Jan van Helsing einer Meinung, was einem Insider sofort auffällt, aber von den Fotos bis zu den Schlußfolgerung kann ich nur sagen: Schlaflose Nächte sind dem Leser sicher!
So viele echte Fotos von Flugscheibenkonstruktionen und echten Fotos gab es noch nie in einem Buch!
Ich habe viele Fachbücher - aber in allen zusammen ist nicht so viel Bildmaterial zusammen, was Flugscheibentechnologien angeht!
Wer sich dutzende von halblebigen Büchern sparen will, der sollte hier zugreifen.
Ebenso bei den unglaublichen Fotos aus dem Logentum! Das war noch nie da! Freimaurer bei ihren Ritualen - geheime Aufnahmen wäend der Zeremonien der Skull & Bones, Verbrennungsrituale des logentums in Amerika, düstere Zeremonien, satanische Bildbeweise wie noch nie!
Wer nun glaubt dies war alles, dem fallen schier die Augen heraus, wenn er zum ersten mal im Buch Adressenlisten der Verschwörer veröffentlicht sieht - von den Skull & Bones über Freimaurerlogen, B`nai Bri`th, Illuminati - also ganz im Ernst - wer behauptet in diesem Buch sei nicht viel neues, der hat ein Problem!
Was will man mehr als Beweisadressen, Internetlinks zum nachprüfen, über 500 Fotos die noch nie da waren und eine schlüssige Geschichte, in der das esoterische Geschwafel ausgelassen wurde - um harte Fakten auf den Tisch zu legen.
Am Ende des Buches wird sogar explizit aufgelistet, wie das Logentum zu zerstören ist - durch welche Vorgehensweisen der nicht infizierten Regierungsmitglieder und Gesetze.
So was gabs noch nie - und wird es auch nie wieder geben!
10 Sterne - doch leider gibt es nur 5 auf der Skala!!!!!!
Cosima
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cosima am 6. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Das bekannte Bild über die Geheimgesellschaften im Dritten Reich wird durch bislang unbekanntes Material ergänzt und ergibt so ein nahezu vollständiges Bild.
Angefangen von den Foo-Fighter-Sichtungen im Dritten Reich über VRIL, Thule sowie die Herren vom schwarzen Stein. Interessant auch die Verstrickungen ins offiziell gegenteilige Lager der Freimaurer und Illuminaten. Trotz der unzähligen Bilder von Flugscheiben die ebenfalls großteils unbekannt sind ist doch das erschreckende die real existierende Tatsache des Logentums unabhängig zu sehen. Und diese schwarze Hintergundregierung wird hier eindrucksvoll und wie nie da gewesen aufgeschlüsselt und bewiesen.
Ob ich nun an UFOs glaube? Man kann sicherlich auf der Suche nach der Wahrheit hier Informationen zu den Raumflügen finden, die man nicht kennt. Tolles Buch. Viel Infos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen