EUR 89,00 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von -martinair007-
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 80,57
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

National Geographic Astro Planetarium Multimedia


Preis: EUR 89,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch -martinair007-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 80,57 1 gebraucht ab EUR 45,30
  • Erlebe mit dem Multifunktions-Astroplanetarium den Sternenhimmel in deinem Zimmer!
  • Tages- und Uhrzeitgenaue Abbildung des Sternenhimmels. Sternschnuppenfunktion dank eingebautem Motor.
  • Für die passende musikalische Untermalung sorgt wahlweise das eingebaute FM Radio bzw. die Möglichkeit einen MP3-Player anzuschließen
  • Projektionsfläche ca. 1,8 x 2,2 m bei 2 m Distanz
  • Lieferumfang:Astroplanetarium mit zwei Projektionsscheiben;Standfuß;3.5mm Klinke Verbindungskabel;3xAA Batterien;Anleitung


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 16 x 16 x 19 cm ; 617 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 3 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 9105000
  • ASIN: B00FQDWPNQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Oktober 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.044 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

  • National Geographic Heimplanetarium
  • Ein eigenes professionelles Heimplanetarium muss kein Traum bleiben! Mit dem Astro-Planetarium deluxe wirft man den Sternenhimmel direkt an die Zimmerdecke, und dies sogar Tages- und Uhrzeitgenau! Außerdem ist es, dank eines integrierten Motors, ebenfalls möglich Sternschnuppen vorbeiziehen zu lassen.
  • SPEZIFIKATIONEN
  • Heimplanetarium mit Motorfunktion
  • Tages- und Uhrzeitgenau
  • Sternschnuppenfunktion
  • Abschaltautomatik (nach 30, 60 oder 120 Minuten)
  • Projektionsfläche 1,6 x 2,1 m (bei 2 m Distanz)
  • 1 helle, weiße LED
  • Bewegtes Projektionsbild durch 2 Motoren
  • Schärfeeinstellung durch Fokussierrad
  • Simulation des Nachthimmels an Wand oder Decke mit Anpassung an Tag und Uhrzeit
  • Mehr als 8.000 gespeicherte Himmelsobjekte auf zwei Projektionsscheiben
  • Projektionsabstand: maximal 3 m
  • Farbe: Silber/schwarz
  • Produktbeschreibungen

    Features: - Projektionsoberfläche in 2 m Entfernung: 1,8 x 2,2 - Lumen 2 m entfernt von der Decke: 190 Im - 2 Bildschirme für Projektionen: Sterne - Sternbilder   Im Lieferumfang enthalten: - Funktion integriert Radio: Ja

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    2.7 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sahne auf 15. Dezember 2013
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
    National Geographics Astro Planetarium Multimedia.

    National Geographics steht schonmal drauf, und daher wird sich wohl auch der Preis erklären.

    Astro Planetarium, nicht das jemand auf die Idee kommt, es könnte sich um ein Planetarium ohne Astro handeln: Es handelt sich, und das ist ja auch naheliegend, um eine schön designte Taschenlampe, die einen merkwürdig ellipsenförmigen Sternenhimmel an die Decke wirft, der an den Rändern unscharf ist, sodass man die Bezeichnungen für die Sternbilder, die auf einer der beiden Scheiben eingetragen sind, nicht mehr lesen kann. Je nach Linsenfokus verschwindet der Rand auch ganz. Der Sternhimmel wirkt alles andere als authentisch, da alle Sterne im Prinzip zwar verschiedenen groß, aber alle gleich hell dargestellt sind. Das hätte man mit einer hochwertigeren Folie schon auch anders gestalten können.

    Multimedia: Die Lampe hat einen Aux- Eingang, der nicht richtig funktioniert. Wenn man beispielsweise seinen MP3- Player dranhängt, spielt die Kugel zwar Musik in den Lautsprechern entsprechend schlechter Qualität, unterbricht aber immer. Dasselbe mit einem anderen angesteckten Gerät und auch bei Verwendung eines definitiv funktionsfähigen Kabels. Die Radiofunktion ist mir noch nicht ganz klar, es kommt zwar Radio raus, sucht dann aber plötzlich, bei relativ gutem Empfang, eigenständig nach Sendern und beglückt mich dann mit Rauschen.

    A propos Rauschen: Ich habe schon bei mehreren Konkurrenzmodellen gelesen, dass das Motorgeräusch stört. Man kann bei diesem Modell den Sternhimmel einfach statisch lassen. Da sich die Scheibe dann nicht drehen muss, ist der Motor logischerweise aus.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin TOP 500 REZENSENT auf 10. Dezember 2013
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
    Nachdem ich mit dem Star Wars Todesstern Planetarium richtig reingefallen bin war ich sehr skeptisch ob das Planetarium hier viel mehr taugt. Zu Unrecht.

    Zunächst mal liegt der Packung alles bei was man benötigt. Batterien, zwei unterschiedliche Sternenscheiben, eine Anleitung und gedruckte Sternenkarten mit den Sternbildern der Sternzeichen, kindgerecht aufbereitet sowie ein Audiokabel. Die Verarbeitungsqualität ist gut, alles ist robust.

    An der Seite öffnet man das Fach für die Projektionsscheiben. Dabei lässt sich ein Datum und eine Uhrzeit (grob) einstellen dem das Sternen bild entsprechen soll. Das an die Decke geworfene Bild (optimaler Abstand 1,80 - 3 Meter) ist klar und sehr hell, selbst in beleuchteten Räumen ist gut was zu erkennen. Beide Projektionsscheiben zeigen den Sternenhimmel nur ein mal mit verbundenen Sternenbildern und den Bezeichnungen.

    Mittels Taste lässt sich nun ein Motor starten, der die Zeit und das Datum in 5 Geschwindigkeitsstufen vor oder zurück laufen lässt. Zusätzlich kann man dabei noch Sternschnuppen ein schalten. Diese sind nett aber eher unspektakulär, es ist immer die gleiche im gleichen zeitlichen Abstand.

    Das Planetarium hat außerdem noch zwei Boxen, so dass man eine externe Audioquelle anschließen kann (Kabel liegt bei) und einen Sleep Timer (30 und 60 Minuten) so dass es als Einschlaflicht zu gebrauchen ist.

    Ich bin absolut zufrieden. Im Vergleich zu anderen Planetarien scheint es dem Junior Planetarium von Bresser sehr ähnlich (evtl. sogar von Bresser produziert).

    Negativ ist mir lediglich das hörbare Geräusch den Motors aufgefallen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joroka TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 25. Dezember 2013
    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
    Der Apparat wird in einer sicheren Umverpackung (viel Styropor) geliefert. Bevor es losgeht, muss zunächst das Batteriefach aufgeschraubt und mit den drei mitgelieferten Batterien versehen werden (Schraubenziehereinsatz!). Das Teil macht einen robusten ersten Eindruck. Mit dabei sind 4 kindgerechte Faltkarten mit den Tierkreiszeichen und einer Planetenübersicht.

    Das 'Planetarium': Wahlweise kann man zwei mitgelieferte, runde Dia-Scheiben in ein Fach legen, mit dem gleichen Sternenhimmel, einmal ohne einmal mit Sternbildern. Es kann ein Datum eingestellt werden (zu dem man den entsprechenden Sternenhimmel gerne betrachten möchte), wodurch die Sternkonstellationen sich entsprechend der Naturvorgaben verschieben. Die Scharfstellung der Sterne ist durch einen Fokussierungsregler gut möglich. Das Ganze kann an die Zimmerdecke oder an deine Wand projiziert werden. Die Projektion ist oval und ca. 1,6 x 1,4 Meter klein.

    Verwendung der Sternenbewegungsfunktion: Laut Beschreibung ist mit zwei zusätzlichen Tasten eine Links- bzw. Rechtsrotation in 5 Geschwindigkeitsstufen möglich. Bei mir funktionierte diese offensichtlich nicht. Dachte erst, dass sich die Scheibe einfach sehr, sehr langsam bewegen würde. Man hört jedoch nur einen hohen, zwar leisen aber unangenehmen Dauersummton, bewegen tut sich aber nichts. So war auch die „Sternschnuppenfunktion“ nicht einsetzbar (ist wohl an die Sternenbewegungsfunktion gekoppelt).

    'Multimedia': Man kann sich nun fragen, was ein FM-Radio bei dem Gerät zu suchen hat. Richtig, nun darf sich das Ganze „Multimedia“ nennen.

    Weitere Kritikpunkte:

    -leider nur Batteriebetrieb möglich, nicht sehr umweltbewusst.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Produktbilder von Kunden

    Die neuesten Kundenrezensionen

    Suchen