Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen48
3,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 6. Dezember 2012
Beim ersten Download (als Gratis-App des Tages) hatte Avast Anti-Virus den Virus Android:GinMaster-FC[Trj] gemeldet, daher sofort wieder deinstalliert. Mittlerweile findet der Virenscanner nichts mehr, also entweder ein Fehlalarm (weil die anderen Scanner nicht gefunden hatten) oder der Entwickler hat den Virus mittlerweile entfernt (Amazon hatte die App kurzzeitig aus dem Verkehr gezogen).

Glow Hockey 2 Pro ist ein sehr professionell gestaltetes Spiel, dass auf kräftige Lichteffekte und minimalistische Soundkulisse setzt. Die volle Aufmerksamkeit gilt dem Spiel und das ist ebenfalls simpel: versuche den Puck ins gegnerische Tor zu bringen. Alles was man dazu hat in ein Schieber, alles was einen abhält ist der Schieber des Gegners. Bewegen kann man seinen Schieber nur in seiner eigenen Spielfeldhälfte und die Banden sind dein Freund.

Gespielt wird immer bis 7 Tore - wer die als erster zusammen hat, hat gewonnen. Leider ist es fast immer so, dass derjenige die Partie gewinnt, der das erste Tor macht, denn wenn der Gegner anstößt, kann man ihn in der Regel über Bande leicht ausspielen. Muss man selbst anstoßen, geht es einem meistens ebenso.

Spielen kann man entweder im Einspielermodus gegen den Computer oder im Zweispielermodus an einem Gerät. Dafür sollte es schon ruhig ein größeres Display sein - auf dem Kindle Fire HD mit 7" geht das gerade noch so.

Die Grafik ist sicherlich - neben dem einfachen Spielprinzip - der große Pluspunkt. Schon in der Standardvariante schön anzusehen, stehen insgesamt 10 verschiedene Themes zur Verfügung.

Insgesamt - nachdem jetzt kein Virus mehr gefunden wird - eine nettes Spiel für Zwischendurch, dass seine knapp 80 Cent vollkommen wert ist.
0Kommentar|83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Mein Avast Antivirus hat das Programm gleich als Malware identifiziert, deinstalliert! gibt ja noch andere Airhockeys! Und gleich wieder auf der sicheren Seite.
11 Kommentar|74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. Dezember 2012
Kurz und knapp: Die Software sieht nett aus, würde sicherlich auch viel Spaß machen...
Leider reagiert - tja, wie nennt man das Ding eigentlich... - der Schläger stark verzögert auf Fingerbewegungen: Wenn mein Finger bereits auf die richtige Stelle zeigt, rückt der Schläger nur gemächlich nach: Der berüchtigte Gummibandeffekt, der schon so viele Spiele versaute.
Vielleicht kann man sich dran gewöhnen; Spaß macht's so aber nicht.
Aber es wird sich bestimmt jemand finden, der genau dieses Problem besonders toll findet und womöglich sogar als realistisch betrachtet. :D

Ausprobiert mit dem S3.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. Dezember 2012
Gespielt wird ausschließlich aus der Vogelperspektive vollflächig im Hochkantmodus. Die Grafik ist ansprechend und erinnert auf Grund des „Glow“-Effekts irgendwie an die Tron Filme bzw. die Spiele dazu ;-))

Als Spielmodi stehen neben einem Championchip Modus (sehr schön), ein normaler 1. Spielermodus und ein - man Höre und Staune – 2. Spielermodus zur Verfügung. Echt interessant ist der 2. Spielermodus, denn hier wird weder über Bluetooth, noch Netzwerk/Internet, sondern auf EINEM Bildschirm gespielt. Das kann durchaus wirklich viel Spaß machen (obwohl es m.E. nach nur auf einem Tablet größer 9 Zoll Sinn macht).

Das Spiel läuft genau wie ein herkömmliches Tisch-Hockey ab und wird bis zum nicht veränderbaren maximalen Punktestand von 7 gespielt. Im 1. Spielermodus kann die Stärke Einfach, Mittel, Hart und Irrsinn eingestellt werden. Die Spielstärkeneinstellung beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Treffsicherheit des Computergegners.

Leider wirkt die Steuerung auf einem Tablet (Sony Xperia, Tegra 3) etwas träge und reicht an die Geschwindigkeit eines „echten“ Tisch-Hockeys nicht heran. Auffällig ist dabei, dass der Computergegner seinen Spielstein durchaus schneller bewegen kann. Auf einem Smartphone könnte das vielleicht weniger auffallen.

Die Tonausgabe konzentriert sich auf die reinen Spielgeräusche und sind eindeutig an echtem Tisch-Hockey angelehnt. Eine Musikuntermalung fehlt leider, kommt aber mit Sicherheit der Akkulaufzeit zugute.

Die Optionen beschränken sich auf Darstellung des Tisches, Spielsteinen, sowie Partikeldarstellung, Töne und Vibrationen.

Hinweis 19.12.2012: Zur Ehrenrettung des Programms und dem Programmierteam muss ich anfügen, dass außer Avast kein Virenschutzprogramm irgend etwas an Glow Hockey 2 Pro bemängelte. Nach dem letzten Update von Avast findet auch der Avast-Virenschutz nichts mehr anrüchig an dieser App! Alle aufgescheuchten Rezenzenten hier möchten bitte nochmals testen und ihre Rezis überdenken.

Außer Zugriff auf die Hardwaresteuerelemente werden keine weiteren Rechte am Gerät gestellt ;-))

Nettes Spiel für Zwischendurch und wirklich sch&oen gemacht. Allemal 4 Sterne wert.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Ich bin überhaupt kein Freund von elektronischen Spielen. Doch das habe ich mir runtergeladen um bei lange Weile, ohne nachzudenken mich beschäftigen wollte. Das Spiel ist einfach und erinnert mich an früher. Macht Spaß und läuft perfekt mit Android 4....! Achtung mit Andriod 2 (mein Vorgänger Smartphone) läuft es nicht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Avast-Antivirus hat heute zum ersten Mal Malware, bei der Installation von Glow Hockey 2 Pro, von hier als App des Tages, gemeldet!

Vorsicht!
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Wie schon mehrfach geschrieben, meldet Avast Mobile Security den Trojaner Android/GinMaster.
Ich hoffe, das es sich um einen Fehlalarm handelt......sonst war dies der letzte Kauf, den ich über Amazon getätigt habe.
Habe mir mit SwitchMe ein Profil erstellt und werde die App installieren und anschließend bei VirusTotal analysieren lassen.

Update:
Bei dem Alarm handelt es sich definitiv um einen Fehlalarm:
[...]
Ich habe Kontakt mit dem Hersteller von Avast Mobile Security aufgenommen und den Fund als False Positive gemeldet.

Auch wenn es sich als Fehlalarm herausgestellt hat.....die Haltung, solche Meldungen von vornherein als Schwachsinn abzutun, weil man ja schließlich unter Android arbeite, ist definitiv der falsche Weg, mit Meldungen von Anti-Viren-Programmen umzugehen.
Ich kann nur hoffen, das außer Thomas nicht noch andere UserInnen diese skuriele Meinung teilen.....
Habt einen schönen Tag
22 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Avast meldet keinen Virus mehr bei mir. Hatte zwei updates fur Avast seit es diese app gratis gab.

Das Spiel selbst ist Cool, habs mir auf mein Tablet gepackt. Werde es als nächstes mal zu zweit ausprobieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2012
Also ich spiele bereits seit mehreren Wochen die Probe-Version von "Glow Hockey" und bin nun richtig glücklich die Vollversion hier über Amazon gekauft haben zu können. Der Championship-Mode ist sehr schön, ich bin jetzt auf Level 7 und habe den Eindruck nun gegen normal schwere Computergegner zu spielen. Die Änderung des Spielfeld-Designs ist auch sehr nett! Und: Man hat keine lästigen Werbe-Einblendungen mehr. Von meiner Seite aus ein ganz klares Must-Have für alle Spiele-Begeisterten. / Achja: Ich spiele es auf meinem S3 und bin sehr zufrieden mit der Umsetzung.

NACHTRAG, 07.12.2012:

Aktuell meldet "avast!", dass das Spiel einen Trojaner beinhalten soll. Ich konnte dies jedoch nicht nachvollziehen, denn laut "avast!"-eigener Informationen überträgt die App KEINE Daten! Ich habe diverse Tests gemacht - und das Spiel auch schon seit Ende August / Anfang September installiert. Die ganze Zeit über hat "avast!" KEINEN Trojaner-Alarm gegeben. Und nun auf einmal soll ein Trojaner enthalten sein? Ich halte dies noch immer für einen absoluten Fehlalarm, der dieses Spiel sehr schlecht dastehen lässt - meiner Meinung nach zu Unrecht!
Ach: Ich hatte mich diesbzgl. auch schon direkt an "avast!" gewandt und die Info bekommen, dass "Einzelfälle nicht überprüft werden können, die Jungs im Lab aber mit Sicherheit eine tolle Arbeit leisten". Hierzu kann sich ja jeder seinen Teil denken. Der Trojaner soll angeblich Daten ausspionieren und weitergeben - aber - wie eingangs erwähnt - überträgt diese App laut "avast!" gar keine Daten! Komisch ist das... naja.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Ein Klassiker neu aufgesetzt.
Das Spielprinzip ist bekannt und schnell erklärt:
Zwei Spieler treten auf einem Spielfeld mit zwei Toren und einem leuchtenden Puk gegeneinander an.
Man muss mit dem Finger als virtuellen Schläger versuchen den Puk in das gegnerische Tor zu schießen.

Bedienung ist gut gelungen und grafisch ist das Spiel sehr hübsch umgesetzt.

Fazit: schönes Spiel für zwischendurch auf der Autofahrt, im Zug oder bei der Arbeit auf der Toilette ;-) 
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)