oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 8,47
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 8,78
Film_&_Music In den Einkaufswagen
EUR 8,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Natürlich blond!

Reese Witherspoon , Luke Wilson , Robert Luketic    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch media-summits und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Entdecken Sie jetzt im Family & Kids-Shop Filmspaß für die ganze Familie.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Natürlich blond! + Natürlich blond 2 + Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen
Preis für alle drei: EUR 31,53

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Reese Witherspoon, Luke Wilson, Selma Blair, Matthew Davis, Victor Garber
  • Regisseur(e): Robert Luketic
  • Komponist: Rolfe Kent
  • Künstler: Ed White, Melissa Stewart, Karen McCullah Lutz, Sophie de Rakoff Carbonell, Marc E. Platt, David Nicksay, Anthony B. Richmond, Anita Brandt-Burgoyne, Kirsten Smith, Christian McLaughlin, Ric Kidney, Garth Craven, Daniel Bradford
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 4. September 2006
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00016JDYW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.543 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Wenn Sie je Zweifel daran hatten, wie sehr ein Film vom Hauptdarsteller getragen werden kann, schauen Sie sich einfach Natürlich Blond an, Robert Luketics anspruchslosen Popfilm über eine Studentin, die sich auf der Harvard Law School zur intellektuellen Größe mausert. Der Film bemüht sich sehr, gerade als anspruchsloser Popfilm daherzukommen, aber glücklicherweise versteht er auch die ganze komische Herrlichkeit von Reese Witherspoon. In der Rolle der Elle Woods, der angeblich geistig minderbemittelten Heldin, liefert Witherspoon eine absolut umwerfende Vorstellung, die zugleich köstlich komisch und herzerwärmend menschlich rüberkommt -- eine strahlend komische Darbietung, die einer Marilyn Monroe würdig gewesen wäre. Im Grunde ist es insgesamt ein eher seichter Film, der sich damit begnügt, gerade so viel von sich herzugeben, um alles fröhlich in Gang zu halten. Er begnügt sich damit, einige Schritte hinter der hoheitsvollen Witherspoon zu schreiten und ihre Schleppe zu tragen. Das werden Sie vermutlich auch tun. --Steve Wiecking

Produktbeschreibungen

Das Wichtigste zuerst Elle Woods Reese Witherspoon ist von Natur aus blond. Sie ist außerdem bei allen beliebt, eine ausgezeichnete Studentin, Vorsitzende ihrer Verbindung, Zweite bei der Wahl zur Miss Hawaiian Tropic und das Juni- Fräulein auf dem CULA Campus-Kalender. Ach ja und ihre Erkennungsfarbe ist pink. Bis jetzt führte Elle zwar ein Hochglanzleben immerhin trat sie in einem Ricky-Martin-Video auf!, aber deshalb ist sie noch lange keine hohle Tussi - Elle hat ein Herz, das mindestens ebenso gülden ist, wie ihr Haar und das einzig und allein ihrem süßen Freund Warner Matthew Davis gehört. Der wird ihr heute Abend die Frage aller Fragen stellen - denkt sie... - Statt dessen gibt er ihr den Laufpass, weil sie als Gattin eines späteren Politikers "zu blond" und nicht "seriös" genug sei. Um ihren Traummann zurückzuerobern, möchte sie beweisen, dass sie sehr wohl sein kann, was Warner will - eine Jurastudentin in Harvard. Sie schafft die Zulassung, muss dann aber feststellen, dass ein bezaubernder Charakter und eine pinkfarbene Prada-Tasche im Juristenkosmos der blauen Blazer und Perlenkettchen nicht unbedingt von Vorteil sind. Elle sticht wie ein pinkfarbener Pickel auf der Nase der Harvard Law School hervor und nicht zuletzt Warners neue Freundin Vivian Selma Blair straft sie mit kalter Verachtung. Doch Elle beißt sich durch und zählt schnell zu den besten ihres Jahrgangs. Sie ergattert das begehrte Praktikum in der Kanzlei von Professor Callahan Victor Garber und findet sich bald als Verteidigerin in einem aufsehenerregenden Mordprozess wieder. Mit geistvollen Seitenhieben gegen Blondinen und Brünette, Frauen und Männer und die Lächerlichkeit von Etikettierungen jedweder Art bringt Elle das Vorurteil von der dummen Blondine zum Einsturz - schließlich ist sie NATÜRLICH BLOND. Eine unglaublich amüsante Kom ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blond gleich blöd ? 16. Februar 2003
Von Caesar
Format:DVD
Das Leben der Blondine Elle Woods läuft zunächst perfekt: sie hat den besten Notendurchschnitt im Jahrgang, ist Vorsitzende einer Studentinnenverbindung und allseits beliebt. Doch obwohl sie aus wohlhabenden Verhältnissen stammt und gut aussieht, verlässt sie ihr Freund, da sie kein gutes Aushängeschild sei. Da kommt ihr plötzlich die Idee, in Harvard Jura zu studieren. Doch wie bewirkt man, in diese heiligen Hallen aufgenommen und zudem dort akzeptiert zu werden?
Diese in sehr schrillen Farben dargestellte Komödie (v.a. an das viele Rosa muß sich das Auge erst einmal gewöhnen !) werden etliche Klischees bezüglich Blondinen ausgepackt. Doch der Film ist keineswegs flach, wenn auch nicht anspruchsvoll. Von Schmunzeln bis Lachen ist alles dabei. Elle Woods wird brillant gespielt von Reese Witherspoon (Eiskalte Engel, Pleasantville), der man die typische Blondine abnimmt. Auch Selma Blair (Eiskalte Engel, The sweetest Thing) passt in ihre Rolle der zugeknöpften, bissigen Streberin und Nebenbuhlerin.
Zur DVD: Sprachlich werden leider nur deutsch und englisch angeboten. Und das Menu ist äußerst mager. Die Qualität des Films dagegen ist perfekt.
Fazit: Witziger Film, der Freude bringt. Wegen fehlender Extras würde aber auch das Video reichen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar augenzwinkernder Film 15. März 2002
Von Ein Kunde
Format:DVD
Diese amüsante Komödie über Blondine Elle Woods, die sich für ein Jura-Studium an der berühmten Harvard-University in Boston immatrikuliert, nur um ihren ziemlich snobistischen Ex-Freund, der sie nur für ein blondes Dummchen hält, zurückzugewinnen, und die am Ende mit "summa cum laude" als Jahresbeste mit exklusiven Job-Angeboten hervorgeht, ist nicht nur ein leichtes Filmchen für den Abend, denn der Film hat wirklich Klasse und hintergründigen Witz, und wird von manchen Leuten völlig zu unrecht in dieselbe Kategorie wie Filme à la "American Pie" eingestuft.
Er zeigt vor allem, allerdings nicht mit erhobenen Zeigefinger, dass wir alle erreichen können, was wir wirklich wollen, und verurteilt die leider selbst im 21. Jahrhundert herrschenden Vorurteile, ob es um Blondinen oder Frauen allgemein geht, und zeigt an dem Beispiel von Elle Woods (hinreißend gespielt von Reese Witherspoon - Golden Globe-Nominierung!!!), dass jeder seinen Weg auf seine eigene Weise gehen kann, und sich nicht überall aus Angst vor Nichtakzeptanz anpassen sollte.
Trotz allem hat es natürlich auch etwas von einem Märchen, was allerdings Leuten nicht die Veranlassung geben sollte, alles als "total lächerlich und unglaubwürdig" und die "blonde als echt total hohl" zu verdammen (vor allem nicht Leute, die nicht einmal wissen wie man Harvard schreibt)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoher Blondfaktor, aber sooo liebenswert !!! 7. Februar 2004
Format:DVD
Am Anfang des Filmes (ca. die ersten 10 Minuten) ertappt man sich dabei wie man einfach nur fassungslos zusieht, als man in die Welt von Elle eingeführt wird. Dieses pinke, naive Barbiepüppchen und ihre Freundinnen muten ein wenig grotesk an.
Wer jetzt denkt, dass er sich's ja gleich gedacht hatte irrt gewaltig.
Elle entpuppt sich als pfiffig und kein wenig auf den Kopf gefallen. Im Laufe dieser Geschichte wird sie ihre wahren Freunde erkennen, zu sich selbst finden und über sich hinauswachsen. Ihr bei dieser Enwicklung zuzusehen ist eine wahre Freude.
Also Mädels : ab auf die Couch, Pralinen gepackt und einen unvergesslichen Film geniessen, der nicht nur Witz, sondern eine Unmenge von Charme mit sich bringt.
Übrigens: Mein Mann fand diesen Film auch sehr entzückend, vielleicht ist er eine Ausnahme ?!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rosa, Blond, Harvard ??? 7. November 2002
Format:DVD
Blond, rosa und Jura, das paßte ja schon immer zusammen, wie der Traktor in die Scheune. "Natürlich Blond" ist eine spritzige und erfrischende Komödie, die aber auch wirklich jedes Vorurteil und Klische gegen und um die blonden Geschöpfe aufgreift.Ob der Film den Zuschauer wirklich zum Nachdenken bringt, sei jedem selbst überlassen, jedenfalls ist ein Angriff auf die Lachmuskel garantiert.
Keine hätte in einem rosa "Bunny" Kostüm besser geglänzt als Reese Witherspoon (Eiskalte Engel) alias Elle Woods. Fast schon kultig, wie sie als bunter Farbklecks mit ihrem Hündchen in der Tasche durch das Harvard Gelände tippelt.
Für Cinema Liebhaber sind auch die kleinen Extras auf der DVD ganz nett. Nicht viele, aber immerhin überhaupt welche.
Wer einfach nur einen lustigen und entspannten Abend verbringen möchte, dem kann ich "Natürlich Blond" nur ans Herz legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charmante Komödie 9. Dezember 2002
Von Lilian Grobis TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Elle Woods ist ein lebenslustiger Teenager aus Beverly Hills. Sie ist der Star an ihrer Schule, bei allen beliebt, äußerst modebewußt - und natürlich blond. Als ihr Freund sie abserviert, statt ihr den verhofften Heiratsantrag zu machen, ist sie am Boden zerstört. Doch so schnell gibt Elle nicht auf. Um ihren Traummann zurückzuerobern, schreibt sie sich an der gleichen Universität ein: Harvard.
An der konservativen Elite-Uni fällt die schrille Blondine auf wie ein bunter Hund. Doch allen Spötteleien zum Trotz beißt Elle sich durch, um allen zu beweisen, daß sie mehr zu bieten hat als nur eine hübsche Hülle.
Wer bisher noch kein Fan von Reese Witherspoon (Pleasentville, Eiskalte Engel) ist, wird ihrem Charme spätestens nach diesem Film erliegen. Die Komödie lebt überwiegend von ihrem schauspielerischem Talent. Komisch, herzerweichend - Reese Witherspoon hebt sich wohltuend aus dem Hollywood-Einerlei hervor. Wer sich einfach nur einen vergnüglichen Abend machen will, der liegt mit dieser amüsanten Komödie goldrichtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Nicht so blond wie man meinen sollte
Geht man nach Titel und Cover könnte man den Film für eine oberflächliche platte Komödie mit nem Schuss Klamottenwahn Marke Sex and the City halten. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von S. Simon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Natürlich blond
Dieser Film ist immer wieder toll! Sehr zu empfehlen für Blondinen, MÜtter und Töchter oder Freundinnen, die zusammen mal nur abhängen wollen
Vor 8 Monaten von kathrinchen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Toller Film!
Wer bei diesem Film nicht lacht, hat keinen Humor. Ich habe ihn mir bereits 5 mal angeschaut und amüsiere mich immer noch.
Vor 9 Monaten von Niemand veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen great
first of i've watched this this film before so i wanted to buy it in blu ray wasn't disappointed at all the picture great, sound great I'm very happy with it so buy it you won't... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von vicki veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Natürlich Blond
Ja natürlich werden viele Blonde Frauen;

für zu dämlich, kein Gehirn und sonstiges hinter her gesagt aber wie
diese und ich hoffe sehr (nein ich bin... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Ilka Rast veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eine sehr gute Reese Witherspoon
Story (4)
Man könnte ja am Beginn des Filmes auf die Idee kommen, es hier mit einem typischen Ableger der 0815-Pseudo-Humor-Filme Hollywoods zu tun zu haben. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Amadis veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Herrlich überdrehter, bonbonbunter Filmspass
Die Protagonistin Elle wünscht sich nichts sehnlicher,als endlich ihren reichen Freund zu heiraten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Mai 2010 von Fleur
5.0 von 5 Sternen Ich liebe diesen Film
Der Klassiker !!!!
Reese Witherspoon in der starken Rolle der unterschätzten Elle. Zuerst denkt man sich nur "Oh mein Gott" und dann zeigt Elle allen, dass man nicht nur... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Oktober 2009 von Shira Stedem
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!
Ich schau mir "Natürlich blond" immer dann an, wenn ich unzufrieden und unmotiviert bin und danach fühl ich mich immer viel besser!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. August 2009 von Carry
5.0 von 5 Sternen Überraschung!
Also, nichts für ungut.. Man (also frau) is ja intellektuell und so... und brünett.. und die nur auf Markenprodukte geeichte Blondine ist das Haßobjekt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. August 2009 von KATHARINA KLAGES
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar