Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,90 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nashville - Season 1.1 [3 DVDs]


Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 20,99 1 gebraucht ab EUR 19,77
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Nashville - Season 1.1 [3 DVDs] + Nashville - Season 1.2 [3 DVDs] + The Music of Nashville: Original Soundtrack
Preis für alle drei: EUR 47,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Hayden Panettiere, Charles Esten, Eric Close, Clare Bowen, Jonathan Jackson
  • Komponist: Tree Adams
  • Künstler: Joe Foglia, Rodney Charters, Jeanie Bacharach, Steve Buchanan, Connie Britton, Jeff Knipp, Susie DeSanto, Glenn Farr, R. J. Cutler, Loucas George, Callie Khouri
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Filmconfect Home Entertainment GmbH (Rough Trade)
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 495 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00E9HXJH6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.811 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Rayna James (Connie Britton) ist in den USA als „Queen der Countrymusik“ bekannt – doch nach Jahrzehnten des Erfolgs befindet sich die Karriere der Mittvierzigerin im Sinkflug: Ihr neuestes Album liegt wie Blei in den Regalen, auf ihrer Tour muss sie vor halbleeren Sälen spielen und zu allem Überfluss schlägt ihr Plattenlabel ihr vor, zur Beflügelung der Umsätze eine gemeinsame Tour mit dem aufstrebenden Country- Sternchen Juliette Barnes (Hayden Panettiere) zu starten. Zu dumm, dass Rayna die Musik ihrer jungen Konkurrentin von Herzen verabscheut – während Juliette ihrerseits Rayna für ein altes Wrack hält, das lieber heute als morgen das Singen aufgeben sollte… 
Ein außergewöhnliches Drama um zwei gegensätzliche Sängerinnen mit fantastischem Schauspieler-Ensemble und natürlich jeder Menge alter und neuer Country-Musik – das bietet „Nashville“ aus der Feder von Oscar-Preisträgerin Callie Khouri („Thelma & Louise“). In den Hauptrollen brillieren Connie Britton („American Horror Story“) und Hayden Panettiere („Heroes“) – und auch in den Nebenrollen ist die Dramaserie exzellent besetzt, etwa mit Powers Boothe („24“), Eric Close („Suits“) und Country- und Rockmusiker J. D. Souther. 

Set Inhalt :
Folge 1 - 11 (11 Folgen a 45 Minuten)

VideoMarkt

Rayna James kann auf eine Jahrzehnte währende Karriere im Countrymusic-Business zurückblicken. Doch die "Queen of Countrymusic" ist in die Jahre gekommen. Junge Talente sägen erbarmungslos an Raynas Thron, ihr jüngstes Album ist ein Ladenhüter und die letzte Tournee geriet zum Flop. Die Plattenfirma sieht nur einen Ausweg: Eine gemeinsame Tour ihres ehemaligen Superstars mit dem aufstrebenden Sternchen Juliette Barnes. Doch die beiden Frauen hegen eine gepflegte Abneigung gegen die jeweils andere. Der Streit darüber, wer die Gitarren-Legende und Raynas Ex-Liebhaber Deacon Claybourne für die nächste Tour verpflichten darf, ist nur der Anfang. Während Rayna versucht, ihre Karriere zu retten, plant ihr Mann Teddy Conrad gemeinsam mit Raynas schwerreichem Vater den Einstieg in die Politik. Teddy kandidiert für das Bürgermeisteramt von Nashville.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cinderella80 am 7. August 2013
Format: DVD
Nashville habe ich eher zufällig beim durchstöbern der Serienstarts im TV entdeckt und wollte eigentlich nur mal reinschauen, ohne große Erwartung. Doch bereits nach den ersten 2-3 Folgen, eigentlich schon nach der Musikszene mit Scarlett und Gunnar in der ersten Folge, war ich regelrecht von der Handlung gefangen genommen.

Nashville erzählt vom Leben und vor allem vom "Kampf" um einen Platz in der Musikwelt in der Countymusikmetropole, wobei die Serie vordergründig von 2 sehr unterschiedlichen Countrysängerinnen (Rayna, die bereits etablierte Künstlerin und Juliette, das aufflammende zickige Sternchen) handelt, die durch bestimmte Umstände gezwungen sind mehr oder minder zusammenarbeiten zu müssen.

Beide für sich sind starke Frauen, mit Ecken und Kanten, deren Aufeinandertreffen mitunter herrlich bissig inszeniert sind. Auch in den Nebenhandlungen spielt die Musik eine Rolle, wobei hier die Anfänge - das Fuß fassen in der Musikwelt im Vordergrund stehen. Natürlich dreht sich auch bei Nashville vieles um Liebe sowie einem gutem Schuss Intrige, allen voran das verzwickte Liebesdreieck/viereck um Rayna und die komplizierte Verbindung von Juliette zu ihrer Mutter. Nach und nach erfährt man immer mehr über die Beziehungen und die nicht zu verachtende Vergangenheit der einzelnen Charaktere, woraus sich etliche Verwicklungen ergeben die für eine gute Mischung an Spannung und Emotionen sorgen. Die Nebenpersonen sind gut in die Story integriert und werden von Folge zu Folge mehr in die Geschehnisse eingewoben. Die Darsteller haben mich voll und ganz überzeugt, besonders die beiden Hauptfiguren Rayna (Connie Britton bekannt u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ninja07 am 13. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe die Serie einmal ganz kurz im Fernsehen gesehen und fand das was dort lief schon sehr gut. Jedoch habe ich gewartet bis die erste Staffel komplett auf DVD rauskam, und seid dem bin ich wirklich süchtig.

Diese Serie ist einfach nur der Hammer. Super Schauspieler und super Musik (und normalerweiße höre ich keine Country Musik). Die Serie erinnert mich schon leicht an die neue Staffel Dallas (obwohl die Thematik natürlich eine andere ist) aber Lügen und Intrigen spielen hierbei eine große Rolle.

Ich bin einfach nur begeistert von der Serie und kann wirklich sagen einer der besten Serien die ich jemals gesehen habe. Für jeden der gerne Dallas und Co. mochte eine neue süchtig machende Serie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrike am 12. Dezember 2013
Format: DVD
...obwohl ich nicht auf Countrymusic, Familienclan-Dramen & Kitsch stehe, hat die Geschichte mich voll gepackt, gerade oder trotzdem deswegen!!! Direkt die erste Staffel ohne Pause geguckt, war selbst überrascht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anja am 25. September 2014
Format: DVD
Ich habe die komplette erste Staffel in nur einer Woche geschaut und konnte mich kaum vom TV trennen. Obwohl ich Country Music immer langweilig fand, fand ich die Musik in der Serie passend und meist sogar gut. Die Darsteller wirken glaubhaft und man leidet bzw freut sich mit den Charakteren.

Einzig die "deutschen" Syncron-Stimmen finde ich nicht passend, wenn man die englische Version zuerst geschaut hat. Ich bin bei der Originalversion geblieben, hat mir persoenlich viel besser gefallen. Aber das ist Geschmackssache.

Nun muss ich mir die Staffel 2 besorgen, kann es kaum erwarten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Greta Mara am 5. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Den Machern von Nashville ist eine großartige Serie gelungen.
Die Charaktere sind sehr gut besetzt - ein Grund, warum die Serie so "echt" rüberkommt.
Mich hat das Geschehen/die Geschichte rund um den Countrystar Rayna James und andere Musiker sofort gepackt - ich warte sehnsüchtig auf weitere Staffeln !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tura4ever am 12. August 2013
Format: DVD
Die TV Serie dreht sich um die Stadt Nashville und ihre blühende Musikszene. Dabei geht es vor allem um die Schicksale von zwei Figuren: Einem Sänger, der sich auf dem Karrierehöhepunkt befindet, und einem Newcomer.

Eigentlich finde ich Country Musik nicht wirklich gut - trotzdem gab ich der Serie auf dem FOX Channel eine Chance. Zuerst kam ich nur schwer mit der story klar , aber nach 5 Folgen hat die Serie mich in ihren Bann gezogen. Unerklärlich aber ich wollte , so wie es bei guten Serien ist , immer die nächste Folge sofort sehen.

Hayden Panettiere & Connie Britton sind wirklich gute Schauspieler - singen können die beiden auch noch. Der gute Cast mit vielen bekannten Gesichtern wie Eric Close, Clare Brown , Charles Eston uvm überzeugt in der TV Serie !

Ich hoffe sehr das die Serie es ins deutsche Free-TV schafft, weil sie in meinen Augen aussergewöhnlich ist.

Fazit : Nashville ist definitiv aussergewöhnlich in der TV Serien Welt. Die Mischung aus Musik & Drama bringt wirklich Spaß. Freu mich schon auf die 2.Staffel die bald in den USA ausgestrahlt wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lena G. TOP 500 REZENSENT am 18. April 2014
Format: DVD
Ich liebe Drama-Serien und als ich Nashville vor kurzem durch Zufall entdeckt habe, war meine anfängliche Skepsis groß. Ich habe ernsthaft daran gezweifelt, ob diese Serie überhaupt was für mich als "Nicht Country Musik Fan" ist und die ersten Folgen kommen auch noch recht ruhig und ereignislos daher.

Im Mittelpunkt steht der Zwist zwischen der Country Queen Rayna Yames und dem Country Newcomer Sternchen und Oberzicke Juliette Barnes. Beinahe unbemerkt werden weitere Handlungsfäden in die Story eingewoben und spätestens ab der zweiten Staffelhälfte ist der Plot so ungemein spannend, dass man die Folgen am liebsten alle auf einmal verschlingen möchte.

Die dramatische Liebesgeschichte, die in keiner Serie fehlen darf, wurde wundervoll umgesetzt und ist überhaupt nicht vorhersehbar. Aber nicht nur diese sorgt für ein ständiges Auf und Ab der Gefühle, auch die Probleme der anderen Charaktere, die sich stetig weiterentwickeln, bieten eine ganze Bandbreite an Emotionen.

Unfassbar gelungen ist vor allem die finale Folge, in der sich die Ereignisse geradezu überschlagen.
Ich kann den Start der zweiten Staffel wirklich kaum abwarten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Nashville Season 1 nur aufgeilt? 1 13.08.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen