Gebraucht:
EUR 34,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Mit Verpackung und Inlay. Einzelne Kratzer auf den Discs. Täglicher Versand. Sie kaufen beim Fachhändler mit Rechnung, (§ 25a UStG).
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Napoleon (Special Edition, 2 DVDs)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Napoleon (Special Edition, 2 DVDs)

8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 34,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 39,90

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Maria Schell, Orson Welles, Daniel Gélin, Raymond Pellegrin, O.W. Fischer
  • Regisseur(e): Sacha Guitry
  • Komponist: Jean Francaix
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Special Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 287 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000S6EMYG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.482 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Dieser Filmklassiker aus dem Jahre 1955 gehört zu den besten Verfilmungen über den französischen Feldherren Napoleon Bonaparte weltweit und erzählt über sein Leben - von seinen Anfängen in einer Militärschule bis hin zu seinen letzten Tagen auf St. Helena.

Regisseur Sacha Guitry hat den Film aufwändig in Szene gesetzt mit einem Staraufgebot, das kaum zu schlagen ist: Orson Welles, Yves Montand, O.W. Fischer, Maria Schell und vielen mehr.

Diese DVD präsentiert Ihnen die neu abgetastete deutsche Kinofassung sowie die französische Langfassung komplett in deutscher Sprache auf zwei DVDs zuzüglich Bonusmaterial in einem attraktiven MetalPak.

VideoMarkt

Im Jahr 1793 wird der junge Napoleon Bonaparte zum Kommandanten der französischen Hafenstadt Toulon ernannt, die er erfolgreich gegen Revolutionsgegner und Briten verteidigt. Nach weiteren militärischen Erfolgen setzt sich Napoleon im November 1799 im Rahmen eines Staatsstreichs an die Spitze eines dreiköpfigen Konsulats, das fortan über Frankreich herrscht. Napoleon scheint unbesiegbar, bis es 1812 zu einem verhängnisvollen Russlandfeldzug kommt, an dessen Ende sich der Feldherr gezwungen sieht, mit seinen Truppen aus Russland zu fliehen.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von priatel am 23. Dezember 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dies ist die zur Zeit beste Napoleon-Verfilmung, die erhältlich ist, auch wenn der Film aus dem Jahre 1954 stammt. Insbesondere im Vergleich zur modernen Verfilmung mit Christian Clavier liegen hier Welten dazwischen. Historisch korrekte Zitate und Anekdoten werden häufig in die Handlung eingestreut. Sehr beeindruckend vor allem die Frisör-Szene, in der aus Bonaparte dann Napoleon wurde. Alle Charaktere des Films sind überzeugend dargestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf007 am 26. Juli 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kann mich in vielen Punkten meinen Vor-Rezensenten anschliessen (Anekdoten, Zitate, "Familienprobleme", usw.), leider ist das militärhistorische bei der Umsetzung zu kurz gekommen. Ich habe den Eindruck, dass alle Schlachten-, Gefechts-, und Geländeszenen an einem Tag gedreht wurden, anschliessend geschnitten und über den Film verteilt wurden. So ist schon verwunderlich, dass die Schlacht von Waterloo in einem bergigen Gelände dargestellt. Etwas lieblos. Ansonsten ist der Film schön anzusehen, wenn man bedenkt, dass er aus dem Jahr 1954 stammt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eichfeld am 11. Juli 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der 1955 produzierte Film wurde mit vielen, zu dieser Zeit berühmten Weltstars besetzt.
Unter anderen: Raymond Pellegrin als Napoleon, Michele Morgan als Josephine, Yves Montand als General Lefebvre, Jean Gabin als Marschall Lannes, Jean Marais als General Montholon, Orson Welles als Hudson Lowe, Maria Schell als Marie-Louise, O.W. Fischer als Metternich und weiteren, damaligen weithin bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern.
Regisseur Sacha Guitry selbst stellt hierin Tayllerand dar, der seinen Gästen vom Leben des großen Korsen berichtet, nachdem er die Nachricht vom Tod Napoleons erhalten hat.
In schnellen Bildern zieht Napoleons Kindheit vorbei, erlebt Napoleons erste Taten als junger Offizier und General. Bekannte Zitate, Sprüche und Proklamationen Napoleons werden exakt so wiedergegeben, wie man sie aus zahlreichen Biografien kennt. Leider geschieht dies oft ziemlich theatralisch und gekünstelt. Trotzdem, die Darstellungen des jungen Generals Bonaparte (Daniel Gélin), als auch die des Kaisers (Raymond Pellegrin) wirken ziemlich glaubwürdig.
Der zwar in Russland geborene, aber in Frankreich aufgewachsene Guitry sieht Napoleon in seinem Film auf typisch französische Weise. Das Andenken an den „kleinen, großen Korsen“ wird so gut wie nie aus negativer Sicht gezeigt. Und wie alle französischen Regisseure widmet er sich dessen galanten Liebesabenteuern ausgiebig. Man gewinnt den Eindruck, dass die Gräfin Walewska, zwischen den zahlreichen Schlachten Napoleons, eine immens große Rolle im Leben des Kaisers spielte. Kenner von Napoleon-Biografien wissen, dass dem eigentlich nicht so war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Klug am 13. Juni 2008
Format: DVD
Diese DVD fasst das ganze Leben von Napoleon Bonaparte zusammen. Obwohl der Film von einer Situation zur nächsten wechselt, wird der Zuschauer nicht überfordert. Für alle Liebhaber der Napoleonischen Ära ist diese DVD ein echter Muss. Viel Insider- und Faktenwissen wurde in diesem Film verarbeitet und eignet sich hervorragend in den Einstieg dieser Epoche.
Tolle Schauspieler und ein sehenswerter Film!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen