Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

NanoXX 9500HD Digitaler HDTV Satelliten Receiver

von NanoXX
3.9 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Brilliantes superscharfes Bild sowhohl bei MPEG-4 als auch MPEG2 Sendungen
  • USB 2.0 mit PVR Funktion für Digitale Videoaufnahmen auf externe USB 2.0 Festplatten
  • Zeitgleich 2 Programme aufnehmen und ein weiteres ansehen auf dem gleichen Transponder
  • Ethernet RJ45 für Software-Upgrades und um Dateien über das heimische Netzwerk auf eine externe Festplatte zu kopieren
  • Integrierter Mediaplayer: Wiedergabe von XVID,AVI,JPG und MP3 Dateien

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 35 x 33 x 12 cm ; 3,4 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,7 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 9500 HD
  • ASIN: B00159JK3I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. März 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.513 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Der Nanoxx 9500HD verfügt über einen DVB-S2-Tuner, einen HDMI-Anschluss und einen Komponenten-Anschluss. USB 2.0 und ein Ethernet-Anschluss, neben den üblichen RCA-Cinch-Anschlüssen für Audio und Video, sind auch an Bord. HDTV (MPEG4) und SDTV (MPEG2) Empfang in bester Qualität ? USB2.0 Anschluss mit PVR Funktion für Digitale Videoaufnahmen auf externe USB2.0 Speichermedien ? Gleichzeitig 2 Programme aufzeichnen und ein weiteres Programm ansehen auf demselben Transponder ? 10.000 Kanäle speicherbar, Blindscan ? High Definition OSD Menü, speziell abgestimmt für HD-ready und FULL HD Fernseher ? Vollwertiges VFD Display mit voller Sendernamen-Anzeige (13 stellig) ? 1x Kartenleser, lizenziert für Conax, XCrypt, DG Crypt, Firecrypt und Crypton ? 2x CI Slot für weitere Verschlüsselungssysteme ? Ethernet/Netzwerk RJ45 Anschluss für Software Upgrades, FTP File Transfer zum Kopieren von Dateien über das heimische Netzwerk ? Integrierter Mediaplayer zum Abspielen von AVI, JPG, MP3 Dateien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Der Nanoxx 9500 ist ein stabil funktionierender HDTV-Sat-Receiver.

Leider hat er nur einen USB-Anschluss, den man aber mit Hilfe eines Hubs erweitern kann. Den Stick benutze ich für die Sicherung der Systemeinstellungen bzw. der Kanallisten. Eine USB-Festplatte dient zur Aufnahme von Sendungen bzw. der Time-Shift-Funktion. USB-Hub, Stick und Festplatte sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Zwei CI-Anschlüsse und ein Kartenleser dürften für den Empfang von Pay-TV ausreichen.

HD- und SD-Sender sind in guter Bild- und Tonqualiät zu empfangen.

Leider hat der eingebaute Videotext (Teletext) nur minimale Funktionen. Allerdings werden über den Scart-Anschluss (leider nicht über HDMI) die Videotext-Signale weitergegeben, so dass man als Notlösung dann den eingebauten Videotext-Decoder des TV-Gerätes nutzen kann.

Im Internet gibt es für versierte Nutzer in Foren weitere Hilfen für diese Box. Der Nanoxx 9500 HD ist baugleich mit dem Vantage HD-6000S, verwenden aber unterschiedliche Software.
1 Kommentar 15 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zu diesem HD-Receiver gibt es nicht viel zu sagen, es gibt schon genug Tests im Internet, einfach mal googeln.

Ich kann nur eine klare KAUFEMPFEHLUNG geben!!!

-SD-Sender werden auf 1080i hochgerechnet, und das aber einwandfrei.
-Bildqualität ist der Hammer.
-Filme können auf eine externe Festplatte aufgenommen werden.
-Support beantwortet alle Fragen.
-Firmware wird regelmäßig upgedatet, über USB Stick oder direkt übers Internet (FTP).
-Über LAN können Daten vom Rechner auf den Receiver verschoben werden....
-und, und, und.......
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der erste HDTV-Empfänger nach Kathrein (910), Topfield (7700HSCI - bis auf die Bildqualität grosser Schrott), Technisat (HD2+, kein Settingseditor, PVR Funktion funktioniert mal, mal nicht, der interne Lüfter macht Krach)- ist der Nanoxx 9500HD der erste Empfänger der zuverlässig funktioniert. Bildqualität ist bei SD und HDTV via HDMI Kabel sehr gut; die Softwarebasis für den Empfänger ist Linux - Software Unzulänglichkeiten werden deshalb auch fix korrigiert (im Gegensatz zu z.B. Topfield oder Kathrein). Der Empfänger macht u.a. einen Blind Scan (!) - leider noch zu selten zu finden. Über das Aussehen kann man sich streiten, die Schrift im Display ist etwas klein geraten. Da aber alle Infos auch via TV Gerät angezeigt werden sind die vorgenannten Kritikpunkte zu vernachlässigen.

Kurz, wer einen funktionsfähigen HDTV Empfänger sucht:

- bei dem auch der Netzwerkanschluss im heimischen Computernetzwerk voll funktioniert (Video streamen und der Mediaplayer funktionieren (auch MP3),
- bei dem aufgenommene Videos (auf externer USB Platte) über das Netzwerk auf den Homecomputer zwecks Nachbearbeitung übertragen werden sollen,
- bei dem Software Support stimmt
- wo die Bildqualität via HDMI über jeden Zweifel erhaben ist (SCART- bzw CVBS-Ausgang haben ich nicht getestet)

der kommt eigentlich an Nanoxx nicht vorbei.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank H. am 23. November 2008
Verifizierter Kauf
Ein wirklich gut zu bedienender und schneller HD Sat Receiver.
Hatte kurzfristig einen von Kathrein und muss wirklich sagen, der Nanoxx ist um längen besser.
Mit der aktuellen Firmware ist nun sogar streaming zwischen mehreren Receivern möglich so dass Aufgezeichnete Sendungen des einen Gerätes am anderen angesehen werden können.
Auch die im Download angebotene Software zur Kanalsortierung ist wirklich gut gelöst und vereinfacht das Leben mit vielen hundert sinnlosen Kanälen erheblich.
Kommentar 28 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nicht der billigste Receiver, aber jeden Euro wert. Kinderleichte Installation, sehr schnelle Umschaltzeiten, super Bild bei HDTV und dank Upscaler auch bei Normal-TV. Verwaltung der Senderlisten am PC mittels USB oder externer Festplatte sehr einfach.
Timeshift und Aufnahmefunktion über USB- Festplatte absolut problemlos. Einfache und nach Erstinstallation "oma"-taugliche Bedienung. Schächte für CI noch nicht getestet.
Sehr gut gepflegte Hersteller-Homepage mit FAQ's, Hinweisen und aktuellen Updates.
Anzumerken: Betriebsanleitung (auf CD) etwas dürftig, dafür aber fast selbsterklärendes und logisches On-Screen-Display. Blaue Betriebs-LED ist NERVIG- das sollte der Hersteller unbedingt ändern. USB- Medien werden jeweils erst nach Neustart des Gerätes erkannt.
Fazit: absolute Kaufempfehlung!
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben dieses Gerät nun 8 Wochen im Einsatz und die Entscheidung für den NanoXX 9500 HD Sat-Receiver nicht bereut.
Wir nutzen ihn mit der vom Hersteller empfohlenen Western Digital 500 GB ext. Festplatte am USB Port ausschließlich als HD-Videorecorder. Der NanoXX ist über HDMI an unseren Panasonic 46" Plasma TV (integrierter Sat-Receiver) angeschlossen. Die Timer Aufnahmen sind kinderleicht aus dem EPG zu programmieren und die Wiedergabe von der WD Festplatte speziell in HD einfach klasse. Die Menues sind gestochen scharf und selbsterklärend. Die Anleitung haben wir bisher nicht gebraucht, genauso wenig wie den Netzschalter an der Rückseite. Der NanoXX läuft absolut stabil.

Aufgenommene TV-Sendungen können auf der Festplatte in Ordner abgelegt oder auch nachträglich verschoben werden. Die Ordner selbst legt man ebenfalls mit dem NanoXX an. Kein PC notwendig. So behält man den Überblick und das Hauptverzeichnis sieht aufgeräumt aus. Die Bedienungssoftware ist wirklich über jeden Zweifel erhaben.

Fazit:
absolut empfehlenswertes Gerät der Premiumklasse, warum? Meine Frau nutzt ihn als PVR für ihre TV-Serien ohne mich fragen zu müssen, wie es geht. Na denn...
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen