5 Angebote ab EUR 8,99

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Jet Set Radio Future
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Jet Set Radio Future

Plattform : Xbox
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
17 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 59,97 3 gebraucht ab EUR 8,99

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00005Y4LE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.512 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

DJ Professor K ist dein Mentor. Deine Mission ist es, die Straßen zu erobern. Die Bullen wollen dir an den Kragen, rivalisierende Banden haben es auf dein Leben abgesehen - du bist ein Rollerblade-Tagger, auf den ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Dein Gesicht ist stadtbekannt, dein Name steht auf jedem Flugblatt und ist auf den Kugeln sämtlicher Killer eingraviert. Hol das letzte aus deinen Skates und lass dich bloß nicht erwischen! Die Rollen sind deine einzige Fluchtmöglichkeit, die Sprühdose deine einzige Waffe.

FEATURES:
- Grinde durch die Straßen der Stadt und lerne die tollsten Air-Tricks
- Tagge die Straßen voll, um das Revier deiner Gegner zu übernehmen
- Erforsche eine weitläufige und atemberaubende Stadtlandschaft
- Kämpfe gegen rivalisierende Banden und geh den Bullen aus dem Weg
- DJ Professor K mixt während des Spiels die coolsten Melodien
- Multiplayer Modus für bis zu 4 Spieler.

Produktbeschreibung des Herstellers

DJ Professor K ist dein Mentor. Deine Mission ist es, die Straßen zu erobern. Die Bullen wollen dir an den Kragen, rivalisierende Banden haben es auf dein Leben abgesehen - du bist ein Rollerblade-Tagger, auf den ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Dein Gesicht ist stadtbekannt, dein Name steht auf jedem Flugblatt und ist auf den Kugeln sämtlicher Killer eingraviert. Hol das letzte aus deinen Skates und lass dich bloß nicht erwischen! Die Rollen sind deine einzige Fluchtmöglichkeit, die Sprühdose deine einzige Waffe. FEATURES: - Grinde durch die Straßen der Stadt und lerne die tollsten Air-Tricks - Tagge die Straßen voll, um das Revier deiner Gegner zu übernehmen - Erforsche eine weitläufige und atemberaubende Stadtlandschaft - Kämpfe gegen rivalisierende Banden und geh den Bullen aus dem Weg - DJ Professor K mixt während des Spiels die coolsten Melodien - Multiplayer Modus für bis zu 4 Spieler.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. April 2002
Verifizierter Kauf
Im Jahr 2000 erschien ein Spiel, das die Welt der Videospiele revolutionierte, und niemand bemerkte es. Jet Set Radio für den Sega Dreamcast war ein unglaublich innovatives Spiel, das sowohl grafisch (stichwort Cell-Shading), als auch spielerisch und vor allem mit seinem genialen Soundtrack neue Maßstäbe setzte. Leider blieb es, wie so viele andere hochklassige Dreamcast-Spiele von der breiten Masse unbeachtet.
Doch nun schreiben wir das Jahr 2002 und Jet Set Radio ist zurück! Jet Set Radio Future für die neue High-End Konsole Xbox. Mit unglaublich verbesserter Grafik, neuem Soundtrack, Multiplayer und stark verbessertem Gameplay! Das Zeitlimit ist rausgeflogen, die Spielgeschwindigkeit wurde erhöht, das Tricksystem wurde perfektioniert, die tagging moves wurden ersatzlos gestrichen (man setzt jetzt ein tag einfach durch ziehen des rechten Triggers am Xbox Controller). Dieses Spiel macht noch mehr Spass als der Vorgänger und ist einfach uneingeschränkt empfehlenswert! Zusammen mit Halo das "must-have" Game für die Xbox!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von swen harder am 21. Mai 2002
Wer spiele wie Tony Hawk oder andere Geschicklichkeitstests im Trendsportsektor mag und sich von HipHop und funky Beats nicht abschrecken lässt, der wird mit "JSRF" einen Glückgriff tätigen. Mit über 20 freispielbaren Charakteren durchstreift ihr riesige, abwechslungsreiche Stadtbezirke Tokios auf euren schnittigen Inlineskates. Dabei gilt es alleilei Aufgaben zu erledigen. Macht Air-Tricks, Grinds und besprüht die grauen Fassaden mit euren eigenen Graffittis! Ein echter Spaß, der euch über viele Spielabende hinweg begeistern wird. Ich habe bereits knapp 40 Stunden mit "JSRF" verbracht und habe immer noch nicht alles gesehen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. März 2002
wer jet set radio auf dem dreamcast mochte, wird diesen nachfolger lieben. der stil wurde übernommen, viele aspekte wurden verbessert (das nervige zeitlimit ist entfallen) und die grafik rauscht mit flüssigen 60fps über den bildschirm. dabei sind die strassen lebendiger als zuvor. der geniale soundtrack tut sein übriges um die atmosphäre zu vervollkommenen.
eine weitere verbesserung zum vorgänger: jetzt ist jet set radio auch im mutliplayer spielbar.
nicht umsonst hat die xbox-version von den meisten magazinen höchstwertungen bekommen und ist in den usa bereits einer der beliebtesten titel nach halo.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. März 2002
Jet Set Radio Future ist ein super geniales Game für die Xbox! Die Cel-Shading-Grafik ist ausgefallen und sieht einfach genial schräg aus.
Die Steuerung ist gut durchdacht und die Missionen abwechslungsreich und fordernd. Lustiges Game, das einer breiten Masse gefallen dürfte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 3. März 2003
Jet Set Radio Future ist wirklich ein neuer Stern am Spielehimmel!
Grafik: 91%: Ist zwar Geschmackssache, meiner Meinung nach ist das Spiel mit seinem perfektionierten Cel-Shading Look aber fantastisch präsentiert. Unglaublich coole Animationen und einzelne Stadtteile, die vor liebevollen Details und knallbunten Effekten nur so sprühen verwöhnen das Auge.
Sound: 89%: Sehr gute Soundeffekte und coole Lieder, von denen leider nicht allzu viele vorhanden sind und die wohl auch nicht jeden Geschmack treffen, tragen zu der ansprechenden Sounduntermalung bei.
Gameplay: 93%: Die traumhaft eingängige Steuerung lässt einen durch die ausgezeichnet designten Stadtteile nur so fliegen! Es geht z.B. nichts über einen haarsträubenden Grind auf der Stromleitung über die grell erleuchtete 99th Street! Abwechslung pur steht außerdem im Vordergrund. Die Hauptaufgabe besteht darin, die verschiedenen Stadtteile mit Graffiti zu verschönern, doch auch lustige Fights gegen Polizisten, Panzer o.ä., abgefahrene Grindwettbewerbe und trickreiche Rennen gegen andere Skater stehen an. Diese Unterteilung finde ich sehr gut, im Vorgänger musste man meist alles gleichzeitig machen, was den Frustfaktor ganz schön nach oben schraubte.
Dauerspaß: 90%: Viele freischaltbare, unfassbar coole Skater, interessante Storyline und eine ständig größer werdende Stadt zum Skaten runden den spielerischen Hochgenuss ab.
Gesamt: 91%
Fazit: Jeder, der das Bundle nicht hat, in dem dieses Meisterwerk vertreten war, sollte unbedingt zugreifen. Ein perfekt inszeniertes Jump 'n Run/ Funsportgame mit dem besten Level-Design aller Zeiten! Jet Set Radio Future: Entdecke die Möglichkeiten!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kampfschlumpf2" am 11. Juli 2003
Jet Set Radio ist definitiv ein Action-Adventure und kein Sportspiel. Wer also auf Balanceakte ala Tony Hawk's Pro Skater wartet, der wird hoffnungslos enttäuscht, Sprünge und Moves sind in JSRF kinderleicht.
Der comicartige Cell-Shading Look spricht für sich, entweder man mag ihn, oder man mag ihn nicht. Das Gameplay ist nicht wirklich abwechslungsreich, macht aber trotzdem Spaß: Rennen gegen andere Skatergangs gewinnen, Challenges lösen, andere Gangs, Polizisten, Panzer und ähnliche Gefährte vollsprühen, um sie zu besiegen, oder schlicht und einfach einen Weg finden, weiterzukommen, was manchmal allerdings schon Frustrationen auslöst, wenn Wege und Sprungrampen schwer zu finden sind, trotzdem machts unheimlich Spaß. VORSICHT SUCHTGEFAHR!!!
Das Leveldesign und die Landschaften sind gut gelungen, es geht von einem belebten Busbahnhof über Einkaufszentren und nächtliche Vergnügungsmeilen bis ihn grau-braune Slums, in denen die Häuser quer und schief übereinander stehen, und verdreckte Abflusskanäle. Die freischaltbaren Skater/innen sehen irgendwie bekifft, aber auch cool aus, aber ihre hohen Stimmen sind meiner Meinung nach voll daneben.
Damit sind wir schon beim fragwürdigen Sound angekommen. Auch hier gilt: Wahrscheinlich können sich nur Hardcore-Technofans und Anhänger ähnlicher Musikrichtungen dafür begeistern, die Mucke ist teilweise echt hart an der Grenze, passt aber haargenau zum ganzen Spiel. Die Steuerung braucht höchstens fünf Minuten Eingewöhnungszeit, es gibt ja auch nur drei Tasten, die man wirklich braucht: Den linken Ministick zum Fortbewegen, A zum springen und den rechten Trigger zum Sprühen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden