Neverwinter Nights - Delu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 51,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: schneidersoft
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Neverwinter Nights - Deluxe Edition
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Neverwinter Nights - Deluxe Edition

Plattform : Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 54,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Deluxe Edition
6 neu ab EUR 51,95 10 gebraucht ab EUR 2,86 1 Sammlerstück(e) ab EUR 22,00

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Deluxe Edition

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Deluxe Edition
  • ASIN: B0002S83U4
  • Artikelgewicht: 440 g
  • Erscheinungsdatum: 29. September 2004
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.194 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Deluxe Edition

Produktbeschreibung

Erleben Sie das komplette Universum des preisgekrönten Rollenspiels Neverwinter Nights.
Neverwinter Nights hat einen vollkommen neuen Standard für Dungeons & Dragons-basierte Videospiele gesetzt und Spieler auf der ganzen Welt begeistert. Dieses revolutionäre Spiel bietet aufregende Action, faszinierende Grafikeffekte und eine epische Story voller mysteriöser Intrigen im Einzel- und Mehrspieler-Modus.
Diese Deluxe Edition enthält die Vollversion von Neverwinter Nights sowie die beiden Add-Ons "Der Schatten von Undernzit" und "Die Horden des Unterreichs".

Voraussetzungen

Minimum:

  • P2 450 MHz
  • 128 MB Ram
  • 1,2 GB HD
  • 16 MB 3D-Grafikkarte (TNT2 oder besser)
  • Direct X kompatible Grafikkarte
  • Multiplayer: 56k-Modem oder DSL

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. Juni 2005
Edition: Deluxe EditionPlattform: PC
Ich habe Neverwinter Nights bereits schon einige Zeit, habe mich aber erst vor kurzem dazu entschieden mir die Deluxe-Ausgabe zu kaufen. Die etwas negativen Bewertungen mit gewissen Microriss Gefahren etc kann ich absolut nicht nachvollziehen. Die Cd's liegen einwandfrei in ihren DvD-Hüllen.
Zum fehlenden Handbuch kann man sich streiten, aber zwingend notwendig ist es nicht. Wie in der Überschrift steht, das Spiel ist nichts für Zwischendurch, man muß halt Zeit investieren. Und in dieser Zeit lernt man sehr gut den komplexen Umgang im Spiel.
Die Addons verbessern das Hauptprogramm sehr stark. Die Storys sind sehr gut und öfters werden sogar Anlehnungen an das Hauptprogramm bzw an älter Spiele wie Baldur's Gate2 gemacht. So bekommt man ein Gefühl das die verschiedenen Länder der "Vergessenen Reiche" wirklich zusammen gehören und nicht nur oberflächig sind.
Man kann in NW die Kampagnen mit vorgefertigten Charakteren spielen welche schon auf einem hohen Level sind. So gehen die Kämpfe einfach von der Hand und man kann sich 100% auf die Geschichten konzentrien. Natürlich kann man wie gewohnt auch seinen Helden von Null auf wachsen lassen.
Unterm Strich ist das gesamte Neverwinter Night Paket ein sehr gutes und komplexes Rollenspiel welche noch größere Storyelemte zu bieten hat. Der verfügbare Multiplayer unterstreicht meinen sehr guten Eindruck nochmals, da es sogar Server gibt von privat Leuten auf denen selbst erstellte eigene Welten laufen, mit allem drum und dran. Für diese Server muß man sich bei den Beteibern zwar anmelden. Aber wer diese Hürde nimmt hat quasi immer eine neue Welt zu füssen in den "Vergessen Reichen".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alamar am 26. August 2004
Edition: Deluxe EditionPlattform: PC
Neverwinter Nights und seine Add-ons gehört zu den RPGs deren Release in der Vergangenheit am meisten Aufsehen verursacht hat. Bei den Machern von Spielen wie Baldur's Gate hatte man sich eine große, epische Story erhofft, doch viele wurden enttäuscht.
Die mitgelieferte Kampagne des Hauptspiels ist zwar episch, im Sinne von lang, reicht aber von ihrer Story nicht an BG und Co heran. Zudem kann man jeweils nur einen Begleiter mitnehmen, wodurch auch keine richtige Party Stimmung aufkommt.
Im ersten Add-on nahm man sich die Kritik zu herzen, die Kampagne von "Schatten von Undernzit" ist sowohl technisch, als auch von der Story besser entwickelt als die des Hauptprogramms, man hat sich dort auf einen Charakter fixiert werden die Hauptprogramm-Kampagne auch für den MP ausgelegt war.
Die Kampagne des zweiten Add-ons (Horden des Unterreichs) setzt dann nochmal eins drauf. Story, Rätsel und haufenweise "Gimmicks" versüßen das Abenteurer-Leben.
Doch die Kampagnen sind nicht das Besondere an NWN, oh nein, der richtige Clou ist der mitgelieferte Editor, das "Aurora Toolset". Damit wurden alle drei Kampagnen erstellt und erlauben dem Spieler das erstellen von ganzen Spielen - nicht nur Leveln oder ein paar Maps. Selbst ohne große Script-Kenntnisse kann man einfache Module zusammenbasteln und Freunden vorzeigen.
Darüber hinaus gibt es im Internet tausende Module zum Runterladen und Spielen.
NWN bestitzt zudem einen Multiplayer-Modus über Gamespy, bei dem man sich mit Freunden und Fremden zum Spielen treffen kann. Sei es nun eine Hack'n Slay Kampagne ala Diablo oder ein richtiges Rollenspiel, in der Online-Welt findet man alles. Setzt natürlich einen Internetanschluß vorraus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. November 2004
Edition: Deluxe EditionPlattform: PC
Schade dass dem Artikel nicht das geruckte Handbuch beiliegt.
Mich stört das nicht denn das Rollenspiel ist vor allem im Multiplayer sehr gelungen und sogar noch besser als würde man es alleine spielen.
Die Atmosphäre beginnt im Hauptprogramm ab dem 2.Kapitel dicht zu werden ebenso wird die Story spannender
und innovativer.
ich empfehle dieses Spiel (gerade mit den Addons) vor allem für Leute die es auch mal im Multiplayer spielen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Celebrimbor am 23. Januar 2005
Edition: Deluxe EditionPlattform: PC
Also erstmal ist es egal, ob man ein Handbuch hat oder nicht. Ich hab mir das blöde Teil nicht mal angeguckt. Man brauchts auch nicht, weil alle Zauber z.B. im Spiel beschrieben werden mit Wirkung etc. Das gilt auch für alle Gegenstände. Damit ist das Spiel ansich schon recht bedienerfreundlich.
Nächster Pluspunkt ist, dass Spielewelten mit dem Aurora-Tool selbst erstellt werden können. Oder man lädt sich aus dem Internet fertige Kampangen runter. Webseiten gibt es dafür zu hauf.
Der Vorteil gegenüber Diablo und Co. besteht bei NWN darin, das es um einiges realistischer wirkt. Da gibt es keine Rüstungen mit 100 RK und höher. Das ganze Spiel baut auch darauf auf, nicht gleich Hack'n'Slay-mässig durch die Welten zu rennen und alles platt zu walzen, was einem über die Füsse läuft! Hier ist auch mal dein Köpfchen gefragt und sämtliche Aktionen haben auch Auswirkungen auf die NPC (Nichtspieler Charaktere).
Wer also ein Rollenspiel sucht, das Grafisch Top und lange Zeit unterhält, ist gerade mit der Deluxe-Edition sehrgut bedient. Allein der erste Teil hat mich locker 100 Stunden beschäftigt und ich habe nicht alle Geheimnisse gefunden. Die Add-On's sind mit je 20 Stunden angegeben. Aber das wird nicht reichen, ausser man versucht mit aller Macht, das Game ohne Umschweife durchzuzocken.
Spaßfaktor ist garantiert! Es sollt demnächst ein weiteres Add-On rauskommen. Im Englischen ist es die Premium-Edition, die zwei Kampagnen beinhaltet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Deluxe Edition