oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
maxifreund2 In den Einkaufswagen
EUR 3,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
 USK ab 16 freigegeben
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 4,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch AB Games und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

DRIV3R + Driver: Parallel Lines [Hammerpreis] + Driver - San Francisco [Software Pyramide] - [PC]
Preis für alle drei: EUR 21,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B0001CSBUS
  • Artikelgewicht: 150 g
  • Erscheinungsdatum: 31. Dezember 2004
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.491 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Voraussetzungen

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows® 2000/XP
  • Prozessor: Pentium® 4 2 GHz oder AMD Athlon™ 2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
  • Festplattenspeicher: 5.5 GB freier Speicher
  • DVD-ROM-Laufwerk: 4X Geschwindigkeit oder schneller
  • Grafikkarte: 64 MB Hardware T&L-kompatible Grafikkarte*; ATI RADEON® 8500 oder besser, NVIDIA® GeForce™ 3 oder besser.
  • Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte*
  • DirectX®: DirectX® Version 9.0c (inklusive) oder höher
* Zeigt an, dass das Gerät mit DirectX® Version 9.0c oder höher kompatibel sein muss. Hardware T&L-Grafikkarten, die keine Shader unterstützen (wie GeForce 4MX oder die Intel Extreme Graphics-Reihe), werden nicht unterstützt.

Dieses Spiel kann mit aller als Minimum aufgelisteter Hardware gespielt werden, aber wir haben mit NVIDIA zusammengearbeitet, um die bestmögliche Spielerfahrung zu garantieren.

Produktbeschreibung

Die Legende ist zurück: als Undercover-Cop Tanner räumen Sie in Miami, Nizza und Istanbul mit Autodieben auf ... und sorgen für reichlich Blechschäden! Im Namen des Gesetzes gehen Sie als Undercover-Cop Tanner zum dritten Mal auf Gangsterjagd. Diesmal treibt ein Syndikat von Autodieben ihr Unwesen in Miami, und in der Rolle Tanners schleusen Sie sich in die Bande ein. Auf den Spuren des Gangsterbosses brausen Sie aber nicht nur über den heißen Asphalt der US-Metropole, sondern auch durch die Gassen Nizzas und geben letztlich sogar in Istanbul Vollgas. Denn: das Spiel heißt ''Driv3r'' und der Name verpflichtet! Atemberaubende Renn-Action, waghalsige Stunts und spektakuläre Fahrmanöver kennen Millionen von Fans seit Jahren. Neu ist das detaillierte Schadensmodell, um jedes Vehikel pixelgenau und mit zahlreichen Effekten in seine Einzelteile zu zerlegen. Zudem können Sie die Städte nun auch zu Fuß erkunden und Gegner lässig mit einem Schuss aus der Hüfte erledigen. Machen Sie sich bereit für die heißesten Städtetouren des Jahres!
TITEL
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
TITEL
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
TITEL
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features:

  • (R)Evolution: ob sonniges Miami, malerisches Nizza oder pulsierendes Istanbul? Drei Weltstädte und über 200.000 Meter Straße wurden detailliert für's Spiel umgesetzt.
  • Undercover oder in zivil: Knacken Sie 30 Story-Missionen oder wenden Sie sich den zahlreichen weiteren Spielmodi zu.
  • Bewaffnet und gefährlich: Tanner wählt seinen Meinungsverstärker aus rund einem Dutzend Waffen aus.
  • Spritztour gefällig?! Setzen Sie sich hinters Steuer von 70 Klein- und Sportwagen, LKW, Motorrädern und Booten.
  • Dank des revolutionären Schadensmodell können Sie alle Karossen in
  • sämtliche Einzelteile zerlegen. Physikalisch korrekt, versteht sich!
  • Die neue Freiheit: Nicht nur mit fahrbahrem Untersatz erkunden Sie die Städte, auch zu Fuß stehen Ihnen die Metropolen offen.
  • Sämtliche Fahrzeuge stellen die detailliertesten Konstruktionen in der bisherigen Videospielgeschichte dar.

Systemvoraussetzungen:

Minimum:
Windows 2000
CPU: min. 2 Ghz
Arbeitsspeicher: min. 256 RAM
Festplatte: min. 5 GB

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel mit einigen Schnitzern 20. März 2005
Edition:Standard|Plattform:PC
Driv3r sollte man wirklich nicht unterschätzen, aber neben spielerischen Höhepunkten bietet es leider auch so manche Schattenseite.
Erst einmal merkt man dem Spiel deutlich seine Konsolenherkunft an, vor allem grafisch.Städte und Autos sehen wirklich klasse aus, was aber nervt ist das ständige Aufpoppen von Gegenständen,Häusern,Autos etc., was eigentlich am PC schon seit der PC-Generation der späten 90er abgeschafft war.
Zudem ist es ein deftiger Hardwarefresser - man sollte schon einen guten Mittelklasse-PC sein Eigen nennen.
Nächster Streitpunkt ist die Gegner-KI - sitzen sie im Auto, gibt es Verfolgungsjagden wie man sie bisher am PC noch nicht gesehen hat.Ist der Gegener aber zu Fuß unterwegs, agiert er wie eine Strohpuppe - sie zielen häufig nur daneben, nehmen keine Deckung ein und verhalten sich auch sonst eher dämlich.Fies ist das Vorgehen der Spieledesigner, denn um diese KI-Mängel auszumerzen tauchen die Gegner schon mal im Rücken des Spielers auf oder an Stellen wo vorher keine waren.
Toll am Spiel ist das abwechslungsreiche, aber lineare Missionsdesigen. Man bekommt fortwährend neue und sehr unterschiedliche Aufträge, die immer wieder Spass bringen. Leider sind diese Missionen aber fest vorgelegt, so dass man nicht die Möglichkeit hat á la GTA sich einen Auftrag auszusuchen und zwischendurch die Stadt zu erkunden(ist nur im separaten Modus: "Freie Fahrt" möglich).
Alles in allem hat Driv3r zwar nicht das Potential eines GTA-Killers bietet aber mit extrem spannenden Missionen,vielen Spielmodi und so manchen grafischem Höhepunkt einen guten Zeitvertreib bis das neue GTA erscheint.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen enttäuscht! 24. März 2005
Von D.K.
Edition:Standard|Plattform:PC
Als ich die ersten bewegten Bilder gesehen und einige Previews gelesen hatte, war ich sehr begeistert. Somit besuchte ich die offizielle Website, um mich über den Inhalt, Hardwareanforderungen usw. zu informieren.
Die Entwickler protzten mit einigen Details zum Spiel, etwa wieviele Polygone für Häuser, Autos, Personen verwendet wurden. Die Statistken waren atemberaubend. Unter anderem haben die Entwickler wohl 1.600 Km zu Fuß zurückgelegt, um Information für die einzelnen Städte zu erhalten. Weiter wurde geschrieben, dass 35.768 Gebäude in das Spiel intigriert wurden. Jedes Gebäude besteht aus ca. 300 Polygonen.
Diese Fakten lösten in mir eine gewisse Vorfreude aus.
Allerdings wurde ich bitter enttäuscht.
Die Städte, Menschen, Vegetation wirken regelrecht hässlich.
Die Fahrphysik ist deutlich übertrieben. Über die KI muss ich mich nicht äußern. Die nachfolgenden Rezensionen befassen sich damit ausführlich.
Allerdings sind die Missionen sehr abwechslungsreich doch manchmal zu schwer.
Die Zwischensequnzen, in Render-Optik, sind wirklich erstaunlich gut.
Fazit: Bittere Entäuschung. Die Screenshots und Videos spiegeln eine Grafik wieder, die man im Spiel selbst nicht findet.
Dieses Produkt ist nicht weiterzuempfehlen.
Mfg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlampige Konsolen-Umsetzung! :( 21. März 2005
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PC
Ca 9 Monate sind seit der Veröffentlichung von Driv3r auf Ps2 und Xbox vergangen und ich habe auf eine stark verbesserte PC-Version dieses Spieles gehofft. Leider wurde ich stark enttäuscht. Die Grafik wirkt veraltet und lieblos - man schaue sich nur mal die Autos im vgl zu div anderen Spielen an - lächerlich! Die Städte wirken teilweise recht menschenleer. Trotzdem hat dieses Spiel einen derartigen Hardwarehunger, dass man wirklich nur auf eine schlampige Konsolenumsetzung schließen kann. Das Schadensmodell ist recht gut gelungen - einen wirklichen Einfluss aufs Fahrverhalten kann man jedoch nicht feststellen. Die Missionen sind teilweise extrem kurz und unglaublich schwer. Frust ist vorprogrammiert - aber das hebt nicht nur das Agressionspotential des Spielers sondern auch die Langzeitmotivation (man will die Mission unbedingt schaffen und probierts immer wieder). Die Fortbewegung zu Fuß ist auch nicht wirklich gelungen - sehr eingeschränkte Sprungmöglichkeit + nerviges ungenaues Zielverhalten. Ich habe mir mehr erwartet - da hilft auch eine zusätzliche Mission nicht drüber hinweg. Driver1 ist besser!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NICHT KAUFEN 3. April 2005
Von Helmi
Edition:Standard|Plattform:PC
Ich habe dieses Spiel lange erwartet. Ich habe mich regelmässig informiert, wann es denn nun endlich auf dem PC heraus kommt.
Als es da war, habe ich die schlechten Rezessionen gesehen und mir gedacht, dass es ja ein DRIVER Spiel ist, es kann also gar nicht sooo übel sein.
Weit gefehlt!
Ich bereue es und würde gerne jedem Interessenten für dieses Spiel sagen, was er sich damit antut.
Man merkt, worauf die Entwickler wert gelegt haben. Sie wollten und haben einen Film geschaffen, den man nur in höchsten Tönen loben kann. Musik, Ausleuchtung, Regie und nicht zuletzt die Animationen sind weltklasse.
Leider ist das nicht der Sinn und Zweck eines Spieles. Die Grafik im Spiel lässt zu wünschen übrig. Fehler sind ohne Ende enthalten.
Am Schlimmsten ist aber der mangelnde Spielspass und der Hohe Aggressionsfaktor. Driv3r ist das schwerste Spiel, das ich je gespielt habe. Es gibt zwar Missionen, die sind kinderkram, aber die meisten sind nicht mit einem oder 10 Versuchen zu schaffen, benötigen weit mehr als 30 Versuche. Das macht keinen Spass mehr.
Woran scheitert es? Unrealistisches Fahrverhalten der Autos, unrealistisches Verhalten der KI, unglaublich kurze Zeit, bis man eine Verfolgung verloren hat etc.
Ich ärgere mich und bin sehr enttäuscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen pc spiel
Das spiel ist Zuber der preis ist auch in ok das spielt geht Zuber. ich kann es wieder empfehlen das spiel bekommt von mir . 5 Sterne
Vor 13 Tagen von Dominik weber veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Finger Weg!!
Jungs, dieses Spiel ist der reinste Horror.
Ich habe es eingelegt, erinnerungen an die Playstation Version kamen hoch, gutes Spiel, sehr schön.
Installiere es.. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von P. Steinhart veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ... ein Rennspiel eben...
Ein PC- Rennspiel mit diversen (aus meiner Sicht unnötigen) Features... Meinen Kiddis gefällt es jedoch! Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Dirk Neddermeyer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Absolut enttäuschend..
Enttäuschend,
meine Erwartungen waren nicht mal so hoch als das Spiel kam.Aber so eine miese Graphik zusammen mit einer noch schlechteren Steuerung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. April 2012 von M Jasper-Tönnies
5.0 von 5 Sternen Mein Favorit
Die "Driver-Serie" ist inzwischen zu meinen Lieblingsgames geworden.
Sollte allerdings mit Lenkrad gespielt werden, sonst bleibt der Spiel-Spass im wahrsten Sinne des Wortes... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Januar 2012 von Rübezahl
3.0 von 5 Sternen Graphik naja
Die Graphik ist, wie oben schon gesagt, nicht die beste. Denn der typische Fehler ist, dass einiges an den Fahrzeugen aussieht, als wär es Fotografiert(ich glaub das ist es... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juli 2011 von Baerchen
4.0 von 5 Sternen Eigentlich ziemlich schön
Dieses Spiel ist besser als schlecht. Es ist gut! =P

Zugegeben, die Grafik ist, was die Personen und die Umgebung betrifft, nicht so toll. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juli 2011 von Sprüh-Sprüh-Knall-Bumm-Mann
4.0 von 5 Sternen Driver 3
Das Spiel müßte mittlerweile jeder kennen. Gut gmacht, schöne Aufträge oder andere Fahrmöglichkeiten. Graphik, naja, aber bei dem Preis volkommen ok.
Veröffentlicht am 21. Juli 2009 von Christian Danz
1.0 von 5 Sternen Blamabel!!!!!
Das ist wirklich eines der schlechtesten Games die ich in letzter Zeit gespielt habe !! Ein Glück das es auf einer DVD eines Spieleheftes war, hätte ich 20-30 Euro... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Mai 2007 von Gamer92
5.0 von 5 Sternen Das Spiel ist nur Drive3r Fans geeignet
Also Das Spiel ist echt geil, die Städte sind super die Missionen sind in Miami, Nizza & Istanbul man hat sehr viel Action und Spannung es sind 25 Missionen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. März 2007 von André Gerstenberger
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard