Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Naima Husseini (Limited Digipak)


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 2,00 6 gebraucht ab EUR 0,04

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Vertigo Berlin (Universal Music)
  • ASIN: B005G21OFW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.840 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Oben ist Unten
2. Au Revoir Tristesse
3. Mir fehlt nichts
4. Ohne Dich
5. Wiedersehen
6. Du willst mehr
7. Vermisst
8. Ein Schritt Vor
9. Komm mit
10. Unterwegs

Produktbeschreibungen

Naima Husseinis Debut ist ein Album, mit Musik bewachsen, wie mit einem dichten Wald aus vielfach verzweigten Kristallen. Ein blaugrün schimmerndes Riff aus Klang und Worten, die sich je nach Blickwinkel in ständig neuen, sanft funkelnden Facetten präsentieren - präzise voneinander getrennt und klar definiert durch ihre Ecken und Kanten. Musik, die sich zu kühlen, schroffen Klippen auftürmt, welche dem Hörer entgegen drängen, um gleich darauf zurückzuweichen und sich zu schummrigen Rissen und Spalten zu öffnen, in die es ihn hinab zieht. Mal treibt Naimas Stimme auf deren Grund, mal thront sie, tanzt und balanciert auf den zerklüfteten Gipfeln dieses Kristallgebirges, wo die Worte sich brechen, reflektiert werden und sich zu immer neuen, berückenden Bildern zusammenfinden. Bildern von Sehnsucht und Rausch, der Suche nach Sinn und Erfüllung.

Dieses Album ist die klanggewordene Wegmarke einer Reise. Einer, die bereits begann, bevor Naima Husseini, die ihren Gesang von früh auf an Klavier, Gitarre und Schlagzeug begleitete, ihre ersten Lieder schrieb. Einer, auf der sich die Musikerin während ihres Kunststudiums kurzzeitig von der Musik abwendete. Die sie aber schon bald zu ihrer alten Liebe zurückführen und sich in den rätselhaften Texten ihrer, auf der Bettkante produzierten, experimentellen Soundcollagen niederschlagen sollte. Und einer, in deren weiterem Verlauf in Naima schließlich der Drang erwachte, sich mit klar strukturiertem Songwriting und ungekünstelten Popsongs direkter mitzuteilen.

Und obwohl ihre Musik jederzeit viel zu sehr im Hier und Jetzt, vor allem aber bei sich selbst ist, um derartige Vergleiche zu bemühen, kultiviert Naima Husseini mit diesem Album etwas, das zuletzt Anfang der 1980er Jahre ähnlich bezaubernde Blüten trieb: die Spinnerei. Ein Instrument, mit dessen Hilfe es damals Künstlerinnen wie Kate Bush gelang, die Popmusik aus ihrem steifen Normenkorsett zu befreien, ohne sich der rohen Selbstlimitierung des Punkrock zu bedienen.

Das Ergebnis war eine Musik, die ob ihrer Eingängigkeit zwar zweifellos Pop war, sich aber durch eine, von der Kunstszene inspirierte, paradiesvogelhafte Experimentierfreude auszeichnete, wie sie eben auch das Debut-Album von Naima Husseini durchzieht. Weniger als ein roter Faden, denn als eine vielfach durchbrochene Linie. Und je nach dem, in welche Richtung man ihr folgt, landet man im zischenden, stampfenden und fauchenden Maschinenpark oder geborgen im Schoss der Popmusik. Viel mehr Spaß aber macht es, sich irgendwo dazwischen, im kühlen, blaugrünen Dämmerlicht dieser Musik zu verlaufen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 19. Oktober 2011
Zur Musik von Naima Husseini kam ich über Klee, denn Naima fungiert bei deren aktueller "Aus lauter Liebe - Tour" teilweise als Einheizer. So auch in Leipzig, und da war ich absolut begeistert von der coolen Einmann-Show, die Naima bot. Stimmlich absolut geil wurde sie von einer coolen Soundmachine begleitet, die realen Instrumente spielte Naima dann auch ansatzweise, und so konnte man gut erahnen, was in ihr steckt. Fast hat sich die Gute dann etwas entschuldigt, dass ihre sonstige Live-Band nicht mit am Start war, egal sie hatte das Publikum auch so problemlos auf ihrer Seite. Am Ende bin ich dann noch schnell zum Verkaufsstand und hab mir die CD geholt, und auch wenn Naima live um Längen besser klingt als auf dem kleinen Silberling, so hat sich der Kauf voll gelohnt. Unkonventionelle Sounds, coole Melodien, die nicht immer eingängig sind, eine geile Stimme - rundum schöne Popmusik, die ein ganzes Stück abseits der gängigen Charts zu überzeugen weiß.

Einige der 10 Songs auf diesem Debut wurden bereits 2009 veröffentlicht (teilweise unter dem Bandnamen "Silvester"), damals ging die Musik noch völlig an mir vorbei. Doch nun bin ich absolut begeistert > Ein Kracher-Debut, fast zu gut um wahr zu sein, und Naima hat alle Titel selbst geschrieben bzw. mitgeschrieben. Saubere Leistung.

Oben ist unten - Der Opener lässt's ordentlich krachen. Der Sound schwirrt etwas wirr durch das Stück, setzt anfangs auf schräge Bracks und poldert dann richtig los. Gitarren, Schlagzeug, Synthesizer, aggressive Bassline: Alles wirbelt durcheinander und Nichts ist eindeutig heraushörbar. Dann kommt Naimas Stimme und singt eine coole Melodie über all dem. Genial.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden