Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Nachtgeflüster 5: Die riskante Affäre [Taschenbuch]

Nora Roberts , M R Heinze
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Produktinformation

  • Taschenbuch: 332 Seiten
  • Verlag: Cora; Auflage: 1., Aufl. (1. Dezember 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899412001
  • ISBN-13: 978-3899412000
  • Originaltitel: Night Shield
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 247.969 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte 1979 ein eisiger Schneesturm sie in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück - denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht sie seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Apicula #1 REZENSENT #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Höchst unterhaltsam ist auch der fünfte Teil der ''Nachtgeflüster''-Serie von Nora Roberts.
Die Inhaltsangabe in der Kurzbeschreibung hier ist m.E. etwas verwirrend, bzw. verzerrt die Handlung. Es fängt nämlich damit an, dass Allison Fletcher (Tochter von Boyd Fletcher und Cilla O'Roarke, die man vielleicht aus Teil 1 der Serie noch kennt) eine Einbruchserie aufzuklären hat. Die Einbrüche finden regelmäßig statt. Immer nachts, wenn die Besitzer (hauptsächlich wohlhabende Pärchen) außer Haus sind. Der einzige Zusammenhang bei all den Einbrüchen ist schließlich der, dass alle geschädigten Pärchen zur Zeit der Tat in einer der Nachtclubs waren, die dem ultracoolen, knackig aussehenden Jonah Blackhawk gehören. Erschwerend kommt hinzu, dass Jonah von Jugend an Polizeibekannt ist ... vielmehr war. Und das weiß kein anderer besser, als Boyd Fletcher. Mittlerweile ist Boyd so was wie Polizeipräsident und Jonah, der Nachtclubbesitzer, schon längst kein "Gauner" mehr. - All das erfährt man gleich auf den ersten paar Seiten, von daher verrate ich nicht viel. Wie der Zufall es will, ermittelt Ally (Alison) Fletcher in Jonahs Nachtclub undercover.
Es kommt wie es bei Nora Roberts' Romanen immer kommt. Am Ende wird - wie immer! - alles gut. Auch das ist keine Überraschung. Aber bis man sich zum Ende vorgelesen hat, vergehen einige unterhaltsame Stunden mit prickelnder Romantik, weltveränderndem Sex (welche Frau träumt davon denn nicht?) - einer kleinen Unstimmigkeit zwischen den vermeintlich zusammengehörendem Paar und am Ende ein Treffen aller "Nachtgeflüster"-Mitwirkenden.

Norah Roberts Schnulzen sind so kitschig wie's nur irgend geht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
In ``Die riskante Affäre´´ geht die junge Polizistin Allison Fletscher undercover als Kellnerin in einen Nachtclub, da immer wieder Gäste ausgeraubt werden. Nur der Besitzer des Nachtclubs, Jonah Blackhawk, weiß das Ally eine Polizistin ist, was ihn nicht gerade erfreut. Doch ehe die beiden sich versehen, knistert es heftig zwischen den beiden. Nachdem es eine Tote gegeben hat, wird es gefährlich für Ally und Jonah.
Wieder mal eine super Gechichte für entspannte Abende. Dieses mal geht es um die Tochter von Boyd Fletscher und Cilla O'Roake Fletscher. Auch trifft man die alten Bekannten von den vorherigen Büchern wieder. Es ist wieder einmal sehr amüsant.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von J.Pusch
Format:Taschenbuch
Als ich mir neulichs dieses Buch kaufte war ich mir nicht im klarem darüber, dass dieses Buch in die Nachtgeflüster-Reihe gehört. Obwohl ich die anderen Bücher noch nicht glesen habe, versteht man die familiären Verbindungen sofort......Auch dieser Romantic-Thriller hat mich von Anfang an in den Bann gezogen, sodass ich das Buch an einem Abend durchgelesen habe....Die interessante, verzwickte, gefährliche und leidenschaftliche Geschichte der attraktiven Polizistin Allison Fletcher und dem Nachtclubbesitzer Jonah Blackhawk ist wunderbar dargestellt, wodurch man sich sehr leicht in die Situationen und in die Personen hineinversetzen kann.....Eigentlich gefällt mir alles an diesem Buch, außer die Anzahl der Seiten. Der Roman hätte meiner Meinung nach 800 Seiten oder mehr umfassen können :-)....Aufgrund des aufregenden und spannenden Buches habe ich mir die Teile 1-4 auch schon bestellt, damit der Lesespass weiter gehen kann und nie aufhört! Also mit diesem Buch kann man sehr viel Spass beim Lesen haben und so wünsche ich viel Spass beim Verschlingen der Seiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein erster Nora Robers! 27. Dezember 2005
Format:Taschenbuch
Dies ist der erste Roman von Nora den ich je gelesen hab und ich muss sagen er hat mir sehr Gefallen. Die Haupt- und Nebencharaktere sind Liebeswert und durch und durch gut getroffen. Die Liebesgeschichte ist schön erzählt und der Krimi spannend zu lesen. Kann ich nur entfehlen! Vier Sterne gibt es, weil ich doch schon einige Bücher des selben Genre gelesen hab, die noch um einiges besser sind!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar