Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Nachtgeflüster 3: Die tödliche Bedrohung [Taschenbuch]

Nora Roberts , M R Heinze
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Aufl. (1. Juli 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899411854
  • ISBN-13: 978-3899411850
  • Originaltitel: Nighthade
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 533.555 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 400 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen alles schon mal da gewesen 27. Juli 2005
Von Kerstin
Format:Taschenbuch
Ich liebe die Fortsetzungsromane von Nora Roberts. Nachtgeflüster ist jedoch nicht so gelungen. Jedes Buch in sich ist spannend und gut geschrieben, aber wenn man die Bände direkt hintereinander liest, erkennt man ein Muster. Eine fest im Leben stehende Frau begegnet einem Mann, mit dem sie am Anfang nicht zurecht kommt. Jeder fühlt sich vom anderen körperlich angezogen und zum Schluß ist es die Liebe ihres/seines Lebens. Hier trifft die perfekt organisierte Polizistin Althea Grayson auf Colt Nightshade, einen Abenteurer und Naturburschen. Gemeinsam suchen sie ein Kind, das von zu Hause ausgerissen und in die Hände eines Pornorings geraten ist. Mehr ist zum Inhalt nicht zu sagen. Schön finde ich immer, wenn die Figuren aus den vorangegangenen Geschichten wieder auftauchen und man erfährt, wie sich ihr Leben entwickelt hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nachtschattengewäschs-Auswüchse ... 20. April 2006
Von Apicula #1 REZENSENT #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Taschenbuch
Tiefpunkt der Nachtgeflüster Roman-Serie von Nora Roberts ist wohl dieser hier. Polizistin Altea Grayson ist eine Karikatur einer ordentlichen Polizistin und Frau. So perfekt und makellos, dass es ja kein Wunder ist, dass Anwalt Colt Nightshade sie sich zur Trophäe macht. So eine Frau muss ja zwangsläufig eine Herausforderung sein, für so einen tollen Hecht ... Nebenbei: Die Namen die sich Nora Roberts für ihre "dunklen Gestalten" einfallen lässt, sind immer wieder herrlich. N i g h t s h a d e ... ich bin immer noch entzückt! ;-)
Noch dazu verbindet die Suche nach einem vermissten Mädchen die beiden. Aber bei Nora Roberts geht's ja nicht so sehr um die Handlung. *zwinker*
Leserinnen die Nora Roberts Romane kennen, werden nicht so arg verwundert sein, wenn die Sache mal wieder gut ausgeht. Aber irgendwie war das - bis auf die erotischen Szenen natürlich - kein so ein Hit. Dazu hat mich Altea Grayson zu oft zu sehr aufgeregt.
Ich hab danach doch wieder mein Lustiges Taschenbuch weiter gelesen ... bis mich die Neugier gepackt hat und ich zu Teil 4 gegriffen habe. Ich darf's vorwegnehmen, ja?: Teil 4 - "Das verhängnisvolle Rendezvous"- wird richtiggehend brenzlig. Nicht nur, weil es um Spitzen besetzte Damenunterwäsche geht; es ist auch ein geheimnisvoller Brandstifter am Werk. Und ein Polizeiermittler, der herausfindet, wie die Besitzerin des Unterwäscheimperiums in ihrer Ware aussieht. *g*

Bei Interesse hier die Reihenfolge der "Nachtgeflüster-Serie":
... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nora pur 9. Mai 2005
Format:Taschenbuch
Ich habe alle Nachtgeflüster von ihr die ich bekommen konnte gelesen und auch dieses Buch ist wieder genial. Wie die zwei Hauptdarsteller sich langsam näher kennen lernen, sich aber trotzallem auf ihrer Arbeit konzentrieren wollen, da wo keine Gefühle für den Partner rein past. Einfach genial. Nora Roberts bringt wieder alle Herzen zum schmelzen und mischt dies gekonnt mit Spannung damit jeder was davon hat. UN bedingt kaufen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen doch nicht so bedrohlich ... 29. Mai 2005
Von M. Schu
Format:Taschenbuch
Lieutenant Althea Grayson ist außerordentlichen schön und klug und hält sich strickt an die Grenzen des Gesetzes. Daher geht es ihr anfangs auch ganz schön gegen den Strich, dass sie mit Colt Nightshade, der weder Cop noch Privatdetektiv ist, in einem Fall von brutaler Kinderpornographie zusammenarbeiten soll. Aber es scheint als wäre sie auf Colt angewiesen, da dieser auf der Suche nach der Tochter seiner Freunde schon Spuren gesammelt hat. Wie dem auch sei, kommen die beiden der Verbrecherbande natürlich auf die Spur und sich selbst ein bischen näher.
An und für sich ein ganz gelungener Roman von Nora Roberts, lediglich gestört hat mich das Althea als die schönste, beste und klügste dargestellt wird, die auf niemanden angewiesen ist. Erfrischend hingegen war hingegen die Offenheit von Colt, der seine Gefühle - nachdem er sich darüber bewusst wurde - ohne großes Bi-ba-bo auch gezeigt hat und dazu gestanden ist. Somit kann ich sagen, dass dieser dritte Roman aus der Reihe "Nachtgeflüster" durchaus gelungen und lesenswert ist, wobei man die Teile 1 und 2 fast gelesen haben muss um mit manchen der Personen vertraut zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa6f24a08)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar