Nachtfalter: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,88

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Nachtfalter: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Nachtfalter [Broschiert]

James Sallis , Georg Schmidt
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Broschiert EUR 8,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

24. Februar 2014
New Orleans: Lew Griffin hat seine Vergangenheit als Privatdetektiv hinter sich gelassen. Er ist jetzt Schriftsteller und verbringt seine Tage in einem alten Haus im respektablen Garden District – immer darum bemüht, den heiklen Verführungen der Straße zu entfliehen. Doch als seine ehemalige Freundin LaVerne stirbt und ihre Tochter Alouette verschwindet, sieht er sich gezwungen, der Sache auf den Grund zu gehen. Lew Griffin taucht hinab in die schwülen Nächte der pulsierenden Stadt, und er weiß, dass es kein Zurück gibt, wenn er sich der Vergangenheit stellt und die Toten wieder sein Leben bestimmen.

Wird oft zusammen gekauft

Nachtfalter + Stiller Zorn
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Stiller Zorn EUR 8,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 254 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag; Auflage: 1 (24. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832162429
  • ISBN-13: 978-3832162429
  • Originaltitel: Moth
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 283.293 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

James Sallis wurde 1944 geboren. 1992 erschien mit ›Stiller Zorn‹ der erste Roman der Lew-Griffin-Reihe, die ihn berühmt machte. 2011 wurde sein Roman ›Driver‹ mit Ryan Gosling in der Hauptrolle verfilmt. Für seinen Roman ›Der Killer stirbt‹ wurde er mit dem Hammett-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschien von ihm die Fortsetzung von ›Driver‹, ›Driver 2‹ (2012).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meister der Worte 23. Juni 2014
Von Hamlet TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Nach „Stiller Zorn“ ist „Nachtfalter“ von James Sallis der zweite Band der sechstteiligen Lew Griffin-Reihe, erstmals 1993 im Original und 2000 in der deutschen Übersetzung erschienen.

Lew Griffin ist Anfang fünfzig, lebt in New Orleans, war früher Alkoholiker, hat seinen Lebensunterhalt als Privatdetektiv verdient, ist aber mittlerweile Schriftsteller und Teilzeitlehrer, und bemüht sich verzweifelt, den Kontakt mit seinem vergangenen Leben zu vermeiden, weshalb er auch seinen Wohnsitz in eines der besseren Wohnviertel verlagert hat. Aber man kann nicht immer alle Brücke hinter sich abbrechen, denn manchmal holt einen die Vergangenheit dann doch wieder ein.

Als LaVerne, seine geliebte ehemalige Freundin stirbt und kurz darauf ihre Tochter spurlos verschwindet, fühlt Griffin wieder einmal die Last der Welt auf seinen Schultern. Er empfindet Verantwortung für das Mädchen, glaubt, dass er es ihrer Mutter schuldig ist, nach ihr zu suchen und dafür zu sorgen, dass ihr kein Unheil geschieht. Aber dazu muss er wieder in die dunklen Abgründe des „Big Easy“ eintauchen und sich nicht nur physisch sondern auch emotional auf ein Terrain begeben, das ein Entkommen mit heiler Haut im Vorfeld schon ausschließt.

Verschwinden, Suchen und Finden sind die zentralen Themen in den Griffin-Romanen. Und dabei geht es einerseits um reale Personen, die abgetaucht sind, andererseits aber auch um die Suche nach dem wahren Selbst und dem Platz im Leben, kurz um die Suche nach dem Sinn.

Der Autor beschreibt sehr melancholisch seine Figuren und deren Lebensumstände, sind es doch in erster Linie diejenigen, die zu kurz gekommen sind und mit den verschiedensten Enttäuschungen zu kämpfen haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echtes Kunstwerk 1. Juli 2014
Von Barnowski
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Um nicht zu sehr raten zu müssen und sich in den ganz besonderen, vielschichtigen Charakter des überaus interessanten Hauptprotagonisten besser hinein denken zu können, wäre es zwar hilfreich, den Vorgängerroman "Stiller Zorn" gelesen zu haben. Unbedingt notwendig ist es aber nicht. Denn "Nachtfalter" allein ist schon ein echtes Kunstwerk und noch eleganter als sein Vorgänger! Was es so besonders macht? Hier treffen mehrere anregende Genres aufeinander: Detektivroman, Drama und Bildungslektüre...Stilistisch hat man es bei Sallis mit einem Meister seines Fachs zu tun. Einer jener wenigen Autoren, die ihre umfassende Bildung nicht wie eine Fahne vor sich her tragen, sondern uns mit unvergleichlicher Gelassenheit und Souveränität an ihrem tiefgründigen Wissen und Erfahrungsschatz, mehr oder weniger in Nebensätzen, teilhaben lassen.
Zum besseren Verständnis: es ist sein Umgang mit der Sprache! Wenig später habe ich Romane von Baldacci und Grisham gelesen und fühlte mich, v. a. stilistisch prompt wieder in die oftmals holprigen Niederungen des Durchschnittskrimis versetzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar