oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 5,47
In_Media In den Einkaufswagen
EUR 5,99
berlinius In den Einkaufswagen
EUR 10,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Nacht der Reitenden Leichen

Lone Fleming , César Burner    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Nacht der Reitenden Leichen + Die Rückkehr der Reitenden Leichen + Das Blutgericht der Reitenden Leichen
Preis für alle drei: EUR 21,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lone Fleming, César Burner, Helen Harp, Joseph Thelman
  • Komponist: Anton García Abril
  • Künstler: Amando de Ossorio, José Antonio Rojo, Pablo Ripoll, Jaime Duarte De Brito, Humberto Cornejo, Salvadore Romero, José Antonio Pérez Giner, Jesús Navarro
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch, Spanisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Carol Media Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 1971
  • Spieldauer: 77 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00381WZH4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.316 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Portugal im 13. Jahrhundert. Die Ritter des Templer-Ordens versuchen mit allen Mitteln, die Gabe der Unsterblichkeit zu erringen. Sie vermuten den Schlüssel des ewigen Lebens im Blut unbefleckter Mädchen, und so gipfeln die grausamen Experimente in der Ermordung zahlloser Jungfrauen. Für ihre unheiligen Taten werden die Templer hingerichtet und ihre Leichen den Krähen zum Fraß vorgeworfen. Virginia und Roger ahnen nichts von den schaurigen Geschehnissen, die sich vor Jahrhunderten in den Hügeln von Berzano zugetragen haben, wo sie ihren Wanderurlaub verbringen wollen. Als es zu einem Streit zwischen den beiden kommt, flüchtet Virginia in ein verfallenes Kloster, um dort zu übernachten. Doch sobald die Sonne untergeht, erwachen die Templer zu neuem Leben, auf der Suche nach frischem Blut ...

VideoMarkt

Da ihr das Verhalten ihres Freundes Roger und ihrer lesbischen Ex-Freundin Betty missfällt, steigt die junge Virginia mitten in der portugiesischen Pampa aus dem Zug. Sie sucht Unterschlupf in einem verfallenen Kloster, wo sie nach Sonnenuntergang eine Überraschung erlebt: Untote Tempelritter steigen als Skelette aus ihren Gräbern und wollen ihren Durst nach menschlichem Blut stillen. Als erstes Opfer kommt ihnen Virginia gerade recht. In der Zwischenzeit haben sich Roger und Betty auf die Suche nach ihr gemacht.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es war einmal... 11. Juli 2003
Format:Videokassette
... ein genialer Film der leider auf Sandmännchen-Niveu zusammengeschnitten wurde. Ich war ziemlich enttäuscht was diese Fassung angeht, was teilweise auch recht unverständlich ist da man in jedem anderen Horrorfilm ab 16 Jahren um einig härtere Szenen sehen kann. Schade, mit der alten Kinofassung währe es ein Knüller gewesen so leider nur 3 Sternchen... :(
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich fass es nicht! 22. März 2010
Von James Bond 007 TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Da hofft man, dass endlich mal eine DVD-Version produziert wird, die diesem
Trashklassiker und seinen ebenso sehenswerten Nachfolgern gerecht wird... und dann sowas!

Nicht zu fassen, das im Jahre 2010 eine weitere FSK 16 - Fassung auf den Markt kommt,
welche nicht um 1 Minute geschnitten ist, wie bei der vorigen Veröffentlichung, sondern diesmal um ganze 20 Minuten auf 77 Minuten Laufzeit verschandelt wurde.

So steht es zumindest hier in der Artikelbeschreibung, weswegen ich das Ding auch nicht gekauft habe.
- Wenn 20 Minuten fehlen, sollte keine einzige Mordszene mehr enthalten sein.
Warum man den Film dann dennoch ab FSK 16 anbietet, bleibt ein weiteres Rätsel der deutschen dafür zuständigen Amateure.

Zum Film selbst: Für mich ein König des B-Horrorfilms. Eine wunderbare, nostalgische Atmosphäre, dichter Nebel, verfallene Ruinen, schaurige Gräber und als I-Tüpfelchen noch ein Hauch von Erotik.

Der Soundtrack, der auch in den Fortsetzungen unverändert wieder auftritt, ist so schlecht, das er schon wieder gut ist, und trotzdem passt er perfekt und untermalt die unheimlich-schöne Stimmung des Films. Die Grabszenen sind so liebevoll inszeniert, dass sich wohl auch John Landis bei seinem Video "Thriller" daran orientiert hat.

Die Handlung ist kaum erwähnenswert: Auf ewig verdammte und verfluchte Tempelritter des Mittelalters wurden hingerichtet, weil sie sich mit dem Blut von Jungfrauen unsterblich machen wollten. In der Gegenwart erwachen sie nun wieder, als sich ein erstes Opfer nähert...

Eine Uncut-Fassung hätte 4 Sterne verdient. So aber muss man weiter abwarten und hoffen, dass sie noch auf den Markt kommen wird..

Fazit: Da ich 0 Sterne nicht geben kann, gebe ich einen für das hübsche Cover.
Mehr kann bei so einer Schnittparade nicht drin sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wow, ein Klassiker, leider sehr verstümmelt! 29. Dezember 2006
Von Jens W.
Format:Videokassette|Von Amazon bestätigter Kauf
Hallo,

hatte den Film auch einmal auf VHS FSK 16, aber dies ist doch eine Zumutung. Der Unterschied von 2 Jahren zwischen Jugendlichem und Erwachsenen ist zwar klar definiert, aber wieso einen Film dann mal locker 10 Minuten kürzen??

Ok, die Uncut Version ist recht hart, gerade für einen Film aus den siebziger Jahren, aber trotzdem, ist doch alles nur ein Film, mit ein paar recht harten Schock/Splatter Effekten, von denen in der 16er Fassung nicht mehr viel übrig ist, um nicht zusagen, sie wurden komplett entfernt.

Einziger Highpoint der geschnittenen Fassung, die Szene fast am Schluss, als der Protagonistin klar wird, die reitenden Skelette können sie zwar nicht sehen, aber dafür sehr gut hören:

Sie schreit auf, als sie die Leichen erblickt und plötzlich drehen sich alle "Mann" auf einmal rum, zum Totlachen. Unfreiwillige Komik in einem weniger komischen Horrofilm.

Fazit für die Fans:

Holt euch die ungekürzte Fassung, diese hier könnt ihr getrost vergessen...

jw
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einer der besten Trash-Filme aller Zeiten 2. Dezember 2006
Von Fil M Fan
Format:DVD
Diesen Film muss man einfach gesehen haben, denn er ist nicht nur kult, sondern auch einfach nur lustig.

Schlechte Schauspieler, wiederholt verwendete Aufnahmen und natürlich den Trashigsten Soundtrack aller Zeiten!

"Die reitenden Leichen"-Filme haben schon vor 20 Jahren Trash-Kult erreicht und halten ihn immer noch.

Der Film ist zwar gekürzt, jedoch trotzdem gut anzuschauen auch wenn man lieber trotzdem versuchen sollte die Sammler-Box zu bekommen.

KULT!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Netter Horrorstreifen! Die Leichen zum 1.! 28. August 2001
Format:Videokassette
Der Auftakt der Leichen ist auch der beste Film dieser Reihe! Hier zeigt man auch, dass man Spannung durch gute Atmosphäre und guter Musik rüberbringen kann; nicht nur durch Gemetzel! Das Ende ließ zwar anderes erwarten, ich möchte hier aber nicht`s verraten! :-) Einziger Wehrmutstropfen: Die etwas schlechte Bildqualität und der schlechte Ton (HiFi-Mono!? lt. Angabe). Dies führte zur Abwertung auf 4 Sterne. Schade dass es sie nicht auf DVD gibt! Der Preis ist aber angemessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine Schnittparade!! 14. Februar 2006
Von Jens W.
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Die ungeschnittene Fassung von reitende Leichen Teil 1 ist schon für 1971 recht hart, aber irgendwie passen die Splattereskapaden nicht recht in diesen Film. Obwohl mit Abstand der härteste Teil der Reihe wurde hier bei FSK 16 mal wieder geschnitten was das Zeug hält. Ich kann mir sowieso keinen Reim darauf machen, mit 16 darf ich nicht sehen wir ein bisschen Blut spritzt u.a. und nur 2 Jahre später gehts dann. Naja irgendeine Grenze muss man wohl ziehen.
Ist trotzdem eine recht merkwürdige Altersstaffelung, also in dieser Version würde ich den Film ab 12 oder 13 freigeben und ab 16/17 darf sich dann jeder das volle Programm geben. Vielleicht auch nur ein Anzeiz auf Filme die halt den Label "FSK ab 18" oder jetzt recht neu: "Keine Jugendfreigabe" bekommen haben. Naja diese Version ist noch lustiger als die ungeschnittene und vorallem spannend dazu.
Ein Brüller!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannender Film
Kenn ich nicht- habe das Geisterschiff der schwimmenden Leichen für eine Bekannt gekauft - die findet den Film super
kennt den Film von vor 30 Jahren
Vor 12 Monaten von Elisabeth Bürger veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Horror-Film nicht brauchbar.
Die DVD war fehlerhaft (störungen in Bild und Ton ) ich habe sie entsorgt.Eine Beanstandung lohnte nicht bei den Preis.
Vor 18 Monaten von hjm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehenswerter Grusler, bedient aber auch gänige Templermythen
Jeder, der sich in den letzten Jahren durch "The DaVinci Code" oder "Das Vermächtnis der Tempelritter" mit den Tempelrittern beschäftigt hat weiß, dass der Orden in... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2011 von S. Simon
1.0 von 5 Sternen Wie zerstören wir einen Film durch Zensur?
Die Zensurpolitik in diesem Land ist einfach nur krank! Neuveröffentlichungen mit brutaler Gewalt werden ab 16 Jahren frei gegeben - dieser alte und für heutige... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2010 von A. Bartels
4.0 von 5 Sternen Kult, aber hier leider geschnittener Kult.
Die Reihe um die "reitenden Leichen" ist nun fast 40 jahre alt. (Ich schätze am Geburtstag gibt es bestimmt noch eine Jubiläums-Edition)
In dieser doch recht langen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2010 von Bryllyant
3.0 von 5 Sternen Von einem Fan: Nur für Fans
Von einem Fan: Nur für Fans
Was diese Kleinserie betrifft, bin ich das, was deren Vertriebler einen überzeugten Fan und der Rest der Welt einen Idioten nennt. U. a. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. September 2008 von Marc-anton Andre
1.0 von 5 Sternen Schlechter Flim für gutes Geld
Hier wird dem Konsumenten das Geld aus der Tasche gezogen. Der Film ist schlichtweg Schrott und absolut mit der FSK 16 Version identisch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juni 2008 von Dr. Baldur
1.0 von 5 Sternen Mogelpackung!!!
Jahrelang wurde der deutsche Markt mit verstümmelten FSK 16 Versionen dieses Klassikers überflutet. Nun ein Lichtblick? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Mai 2008 von Jonathan-E.
2.0 von 5 Sternen König Philipp der Schöne würde sich freuen!
Ich habe das Video als Film 1973 erstmals im Kino gesehen und verweise bezüglich des Inhalts auf die Redaktionsmitteilung und die Vorrezensionen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Oktober 2005 von Wilhelm Loeffelsend
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f4338e8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar